Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Stieve, Gottfried: Europäisches Hoff-Ceremoniel. Leipzig, 1715.

Bild:
<< vorherige Seite


Eintheilung des gantzen Werckes.
Erster Theil.
Cap. 1. Von dem Ceremoniel insgemein.
Cap. 2. Von den General-Fundamentis, auf
welche die Majestäten ihre Praecedentz
gründen, derer achte.
1. Das Alterthumb der Monarchie, oder
Souverainetät,
2. Das Alterthumb des Christenthumbs,
3. Die Macht, Potentatus, oder Supre-
matus,
4. Die Vielheit der Königreiche,
5. Die Ehren-Tituln, welche eine Majestät
für der andern hat,
6. Die absolute Gewalt,
7. Die besondern Wohlthaten und Dien-
ste, welche ein Potentat dem Pabst
und der Catholischen Kirche erwiesen,
8. Die Würdigkeit der Vasallen, über wel-
che eine Majestät herrschet.
Cap. 3. Von den Special-Fundamentis, auf
welche der Röm. Deutsche Kayser seine
Praecedentz zu gründen pfleget.
Cap. 4. Von den Special-Fundamentis der
Könige in Hispanien.
Cap. 5. Von den Special-Fundamentis der Kö-
nige in Franckreich.
Cap.
)( )( 2


Eintheilung des gantzen Werckes.
Erſter Theil.
Cap. 1. Von dem Ceremoniel insgemein.
Cap. 2. Von den General-Fundamentis, auf
welche die Majeſtaͤten ihre Præcedentz
gruͤnden, derer achte.
1. Das Alterthumb der Monarchie, oder
Souverainetaͤt,
2. Das Alterthumb des Chriſtenthumbs,
3. Die Macht, Potentatus, oder Supre-
matus,
4. Die Vielheit der Koͤnigreiche,
5. Die Ehren-Tituln, welche eine Majeſtaͤt
fuͤr der andern hat,
6. Die abſolute Gewalt,
7. Die beſondern Wohlthaten und Dien-
ſte, welche ein Potentat dem Pabſt
und der Catholiſchen Kirche erwieſen,
8. Die Wuͤrdigkeit der Vaſallen, uͤber wel-
che eine Majeſtaͤt herrſchet.
Cap. 3. Von den Special-Fundamentis, auf
welche der Roͤm. Deutſche Kayſer ſeine
Præcedentz zu gruͤnden pfleget.
Cap. 4. Von den Special-Fundamentis der
Koͤnige in Hiſpanien.
Cap. 5. Von den Special-Fundamentis der Koͤ-
nige in Franckreich.
Cap.
)( )( 2
<TEI>
  <text>
    <front>
      <pb facs="#f0023"/>
      <fw place="top" type="header">
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
      </fw>
      <div n="1">
        <head> <hi rendition="#b">Eintheilung des gantzen Werckes.</hi> </head><lb/>
        <div n="2">
          <head> <hi rendition="#fr">Er&#x017F;ter Theil.</hi> </head><lb/>
          <list>
            <item>Cap. 1. Von dem Ceremoniel insgemein.</item><lb/>
            <item>Cap. 2. Von den <hi rendition="#aq">General-Fundamentis,</hi> auf<lb/>
welche die Maje&#x017F;ta&#x0364;ten ihre <hi rendition="#aq">Præceden</hi>tz<lb/>
gru&#x0364;nden, derer achte.<lb/><list><item>1. Das Alterthumb der Monarchie, oder<lb/><hi rendition="#aq">Souveraine</hi>ta&#x0364;t,</item><lb/><item>2. Das Alterthumb des Chri&#x017F;tenthumbs,</item><lb/><item>3. Die Macht, <hi rendition="#aq">Potentatus,</hi> oder <hi rendition="#aq">Supre-<lb/>
matus,</hi></item><lb/><item>4. Die Vielheit der Ko&#x0364;nigreiche,</item><lb/><item>5. Die Ehren-Tituln, welche eine Maje&#x017F;ta&#x0364;t<lb/>
fu&#x0364;r der andern hat,</item><lb/><item>6. Die <hi rendition="#aq">ab&#x017F;olut</hi>e Gewalt,</item><lb/><item>7. Die be&#x017F;ondern Wohlthaten und Dien-<lb/>
&#x017F;te, welche ein Potentat dem Pab&#x017F;t<lb/>
und der Catholi&#x017F;chen Kirche erwie&#x017F;en,</item><lb/><item>8. Die Wu&#x0364;rdigkeit der Va&#x017F;allen, u&#x0364;ber wel-<lb/>
che eine Maje&#x017F;ta&#x0364;t herr&#x017F;chet.</item></list></item><lb/>
            <item>Cap. 3. Von den <hi rendition="#aq">Special-Fundamentis,</hi> auf<lb/>
welche der Ro&#x0364;m. Deut&#x017F;che Kay&#x017F;er &#x017F;eine<lb/><hi rendition="#aq">Præceden</hi>tz zu gru&#x0364;nden pfleget.</item><lb/>
            <item>Cap. 4. Von den <hi rendition="#aq">Special-Fundamentis</hi> der<lb/>
Ko&#x0364;nige in Hi&#x017F;panien.</item><lb/>
            <item>Cap. 5. Von den <hi rendition="#aq">Special-Fundamentis</hi> der Ko&#x0364;-<lb/>
nige in Franckreich.</item>
          </list><lb/>
          <fw place="bottom" type="sig">)( )( 2</fw>
          <fw place="bottom" type="catch">Cap.</fw><lb/>
        </div>
      </div>
    </front>
  </text>
</TEI>
[0023] Eintheilung des gantzen Werckes. Erſter Theil. Cap. 1. Von dem Ceremoniel insgemein. Cap. 2. Von den General-Fundamentis, auf welche die Majeſtaͤten ihre Præcedentz gruͤnden, derer achte. 1. Das Alterthumb der Monarchie, oder Souverainetaͤt, 2. Das Alterthumb des Chriſtenthumbs, 3. Die Macht, Potentatus, oder Supre- matus, 4. Die Vielheit der Koͤnigreiche, 5. Die Ehren-Tituln, welche eine Majeſtaͤt fuͤr der andern hat, 6. Die abſolute Gewalt, 7. Die beſondern Wohlthaten und Dien- ſte, welche ein Potentat dem Pabſt und der Catholiſchen Kirche erwieſen, 8. Die Wuͤrdigkeit der Vaſallen, uͤber wel- che eine Majeſtaͤt herrſchet. Cap. 3. Von den Special-Fundamentis, auf welche der Roͤm. Deutſche Kayſer ſeine Præcedentz zu gruͤnden pfleget. Cap. 4. Von den Special-Fundamentis der Koͤnige in Hiſpanien. Cap. 5. Von den Special-Fundamentis der Koͤ- nige in Franckreich. Cap. )( )( 2

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/stieve_hoffceremoniel_1715
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/stieve_hoffceremoniel_1715/23
Zitationshilfe: Stieve, Gottfried: Europäisches Hoff-Ceremoniel. Leipzig, 1715, S. . In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/stieve_hoffceremoniel_1715/23>, abgerufen am 06.05.2021.