Europäisches Hoff-Ceremoniel Worinnen Nachricht gegeben wird, Was für eine Beschaffenheit es habe mit der Prærogativ, und dem daraus fliessenden Ceremoniel, Welches Zwischen Käyser und Königl. Majestäten, Churfürsten, Cardinälen und freyen Republiquen, dero Gesandten und Abgesandten beobachtet wird, Nebst beygefügtem Unterricht Was ein Legatus à Latere, Nuncius Apostolicus, Ambassadeur, Envoyé, Plenipotentiarius, Resident, Consul, Agent, Secretarius, Commissarius, Deputatus, so wohl seiner Würde als seinem Amte nach sey, und wie es mit derselben Character, Creditiv, Instruction, Passeport, Quartier, Inviolabilität, Immunität, Reception, Magnificentz, Titulatur &c. beschaffen, Auch was es wegen des Ceremoniels, auf Frieden-Schlüssen und bey Höfen, für Mißhelligkeiten gegeben, Alles aus dem Grunde der Historie, auch theils aus eigener Experientz gezogen, und zusammen getragen Stieve Gottfried Geyken Alexander Haaf Susanne Jurish Bryan Boenig Matthias Thomas Christian Wiegand Frank Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften (BBAW) Langfristige Bereitstellung der DTA-Ausgabe Vollständige digitalisierte Ausgabe. 784 141241 17760 1040008 dta@bbaw.de Deutsches Textarchiv Berlin-Brandenburg Academy of Sciences and Humanities (BBAW) Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften (BBAW)
Jägerstr. 22/23, 10117 Berlin Germany
Berlin 2021-04-19T19:55:04Z

Distributed under the Creative Commons Attribution-ShareAlike 4.0 License.

https://www.deutschestextarchiv.de/stieve_hoffceremoniel_1715 https://www.deutschestextarchiv.de/book/download_xml/stieve_hoffceremoniel_1715 https://www.deutschestextarchiv.de/book/download_html/stieve_hoffceremoniel_1715 https://www.deutschestextarchiv.de/book/download_text/stieve_hoffceremoniel_1715 stieve_hoffceremoniel_1715 20588 urn:nbn:de:kobv:b4-20588-2
Stieve, Gottfried: Europäisches Hoff-Ceremoniel. Leipzig, 1715. Europäisches Hoff-Ceremoniel Worinnen Nachricht gegeben wird, Was für eine Beschaffenheit es habe mit der Prærogativ, und dem daraus fliessenden Ceremoniel, Welches Zwischen Käyser und Königl. Majestäten, Churfürsten, Cardinälen und freyen Republiquen, dero Gesandten und Abgesandten beobachtet wird, Nebst beygefügtem Unterricht Was ein Legatus à Latere, Nuncius Apostolicus, Ambassadeur, Envoyé, Plenipotentiarius, Resident, Consul, Agent, Secretarius, Commissarius, Deputatus, so wohl seiner Würde als seinem Amte nach sey, und wie es mit derselben Character, Creditiv, Instruction, Passeport, Quartier, Inviolabilität, Immunität, Reception, Magnificentz, Titulatur &c. beschaffen, Auch was es wegen des Ceremoniels, auf Frieden-Schlüssen und bey Höfen, für Mißhelligkeiten gegeben, Alles aus dem Grunde der Historie, auch theils aus eigener Experientz gezogen, und zusammen getragen Stieve Gottfried [12] Bl., 704 S., [24] Bl. Gleditsch Leipzig 1715 HAB Wolfenbüttel HAB Wolfenbüttel, M: Sf 776

Fraktur

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.

font-family:sans-serif font-weight:bold color:blue display:block; text-align:center display:block; margin-left:2em; text-indent:0 display:block; margin-left:4em; text-indent:0 display:block; margin-left:6em; text-indent:0 border:1px dotted silver border:1px dotted silver letter-spacing:0.125em font-style:italic font-size:150% font-variant:small-caps font-size:larger color:red display:block; text-align:right text-decoration:line-through font-size:smaller vertical-align:sub; font-size:.7em vertical-align:super; font-size:.7em text-decoration:underline border-bottom:double 3px #000 (Früh-)Neuhochdeutsch German Gebrauchsliteratur Anstandsliteratur Gebrauchsliteratur Anstandsliteratur core ready china