Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Stieve, Gottfried: Europäisches Hoff-Ceremoniel. Leipzig, 1715.

Bild:
<< vorherige Seite


Cap. 6. Von den Special-Fundamentis der Kö-
nige in Engelland.
Cap. 7. Von den Special-Fundamentis der Kö-
nige in Schweden.
Cap. 8. Von den Special-Fundamentis der
übrigen Europäischen Könige, sc.
1. Dessen von Dännemarck,
2. von Portugal,
3. von Pohlen,
4. von Moscau,
5. von Preussen,
Cap. 9. Von der Praerogativa und Praecedentz
der Churfürsten, und von der Compe-
ten
tz, welche sie mit den Cardinälen und
freyen Republiquen haben.
Anderer Theil.
Cap. 1. Von dem Congreß hoher Potentaten
en general.
Cap. 2. Von denen Personen, bey welchen die
Praerogativa und das daraus fliessen-
de Ceremoniel, am meisten zu beobach-
ten ist.
Cap. 3. Was für ein Ceremoniel bey Zusammen-
kunfft Kayserl. Majestät und eines
Churfürsten, gewöhnlich ist.
Cap. 4. Was für ein Ceremoniel bey Congreß
eines Königes von Ungarn, oder Böh-
men, mit einem Churfürsten, beobach-
tet wird.
Cap.


Cap. 6. Von den Special-Fundamentis der Koͤ-
nige in Engelland.
Cap. 7. Von den Special-Fundamentis der Koͤ-
nige in Schweden.
Cap. 8. Von den Special-Fundamentis der
uͤbrigen Europaͤiſchen Koͤnige, ſc.
1. Deſſen von Daͤnnemarck,
2. von Portugal,
3. von Pohlen,
4. von Moſcau,
5. von Preuſſen,
Cap. 9. Von der Prærogativa und Præcedentz
der Churfuͤrſten, und von der Compe-
ten
tz, welche ſie mit den Cardinaͤlen und
freyen Republiquen haben.
Anderer Theil.
Cap. 1. Von dem Congreß hoher Potentaten
en general.
Cap. 2. Von denen Perſonen, bey welchen die
Prærogativa und das daraus flieſſen-
de Ceremoniel, am meiſten zu beobach-
ten iſt.
Cap. 3. Was fuͤr ein Ceremoniel bey Zuſam̃en-
kunfft Kayſerl. Majeſtaͤt und eines
Churfuͤrſten, gewoͤhnlich iſt.
Cap. 4. Was fuͤr ein Ceremoniel bey Congreß
eines Koͤniges von Ungarn, oder Boͤh-
men, mit einem Churfuͤrſten, beobach-
tet wird.
Cap.
<TEI>
  <text>
    <front>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <pb facs="#f0024"/>
          <fw place="top" type="header">
            <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
          </fw>
          <list>
            <item>Cap. 6. Von den <hi rendition="#aq">Special-Fundamentis</hi> der Ko&#x0364;-<lb/>
nige in Engelland.</item><lb/>
            <item>Cap. 7. Von den <hi rendition="#aq">Special-Fundamentis</hi> der Ko&#x0364;-<lb/>
nige in Schweden.</item><lb/>
            <item>Cap. 8. Von den <hi rendition="#aq">Special-Fundamentis</hi> der<lb/>
u&#x0364;brigen Europa&#x0364;i&#x017F;chen Ko&#x0364;nige, <hi rendition="#aq">&#x017F;c.</hi><lb/><list><item>1. De&#x017F;&#x017F;en von Da&#x0364;nnemarck,</item><lb/><item>2. von Portugal,</item><lb/><item>3. von Pohlen,</item><lb/><item>4. von Mo&#x017F;cau,</item><lb/><item>5. von Preu&#x017F;&#x017F;en,</item></list></item><lb/>
            <item>Cap. 9. Von der <hi rendition="#aq">Prærogativa</hi> und <hi rendition="#aq">Præceden</hi>tz<lb/>
der Churfu&#x0364;r&#x017F;ten, und von der <hi rendition="#aq">Compe-<lb/>
ten</hi>tz, welche &#x017F;ie mit den Cardina&#x0364;len und<lb/>
freyen <hi rendition="#aq">Republiqu</hi>en haben.</item>
          </list>
        </div><lb/>
        <div n="2">
          <head> <hi rendition="#fr">Anderer Theil.</hi> </head><lb/>
          <list>
            <item>Cap. 1. Von dem <hi rendition="#aq">Congreß</hi> hoher Potentaten<lb/><hi rendition="#aq">en general.</hi></item><lb/>
            <item>Cap. 2. Von denen Per&#x017F;onen, bey welchen die<lb/><hi rendition="#aq">Prærogativa</hi> und das daraus flie&#x017F;&#x017F;en-<lb/>
de Ceremoniel, am mei&#x017F;ten zu beobach-<lb/>
ten i&#x017F;t.</item><lb/>
            <item>Cap. 3. Was fu&#x0364;r ein Ceremoniel bey Zu&#x017F;am&#x0303;en-<lb/>
kunfft Kay&#x017F;erl. Maje&#x017F;ta&#x0364;t und eines<lb/>
Churfu&#x0364;r&#x017F;ten, gewo&#x0364;hnlich i&#x017F;t.</item><lb/>
            <item>Cap. 4. Was fu&#x0364;r ein Ceremoniel bey <hi rendition="#aq">Congreß</hi><lb/>
eines Ko&#x0364;niges von Ungarn, oder Bo&#x0364;h-<lb/>
men, mit einem Churfu&#x0364;r&#x017F;ten, beobach-<lb/>
tet wird.</item>
          </list><lb/>
          <fw place="bottom" type="catch">Cap.</fw><lb/>
        </div>
      </div>
    </front>
  </text>
</TEI>
[0024] Cap. 6. Von den Special-Fundamentis der Koͤ- nige in Engelland. Cap. 7. Von den Special-Fundamentis der Koͤ- nige in Schweden. Cap. 8. Von den Special-Fundamentis der uͤbrigen Europaͤiſchen Koͤnige, ſc. 1. Deſſen von Daͤnnemarck, 2. von Portugal, 3. von Pohlen, 4. von Moſcau, 5. von Preuſſen, Cap. 9. Von der Prærogativa und Præcedentz der Churfuͤrſten, und von der Compe- tentz, welche ſie mit den Cardinaͤlen und freyen Republiquen haben. Anderer Theil. Cap. 1. Von dem Congreß hoher Potentaten en general. Cap. 2. Von denen Perſonen, bey welchen die Prærogativa und das daraus flieſſen- de Ceremoniel, am meiſten zu beobach- ten iſt. Cap. 3. Was fuͤr ein Ceremoniel bey Zuſam̃en- kunfft Kayſerl. Majeſtaͤt und eines Churfuͤrſten, gewoͤhnlich iſt. Cap. 4. Was fuͤr ein Ceremoniel bey Congreß eines Koͤniges von Ungarn, oder Boͤh- men, mit einem Churfuͤrſten, beobach- tet wird. Cap.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/stieve_hoffceremoniel_1715
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/stieve_hoffceremoniel_1715/24
Zitationshilfe: Stieve, Gottfried: Europäisches Hoff-Ceremoniel. Leipzig, 1715, S. . In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/stieve_hoffceremoniel_1715/24>, abgerufen am 10.05.2021.