Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Basedow, Johann Bernhard: Das in Dessau errichtete Philanthropinum. Leipzig, 1774.

Bild:
<< vorherige Seite

Journalisten; und vor allen den verehrungs-
würdigen Häuptern, welche Sitz und Stimm
haben in den heiligen Congregationen zu
Rom, in den griechischen heiligen Sy-
noden, auf dem Reichstage der Teutschen,
im Parlamente der Britten, in den gehei-
men Conseils der nordischen Könige; alle
diese Männer mögen Christen seyn, oder
zum Theil Zweifler, ich beschwöre dich bey
der Allmacht und höchsten Güte des Schö-
pfers des Himmels und der Erde, welche mit
dem Athanasier der Unitarier und jeder
Menschenfreund täglich anbeter. Amen!

Nimm dich des Philanthropinums an, La-
vater,
du Freund meines Herzens, du Beglaubig-
ter bey vielen der Besten! Noch seh ich wenig
Hülf. Aber ich muß nicht zweiflen, darum zweifl
ich nicht, weil die Handlung meines Glaubens
gut ist. Dieses, ihr Wahrheitsforscher, ist ein
Hauptsatz meiner Logik .... Der practischen viel-
leicht, aber nicht der theoretischen? .... Was?

Eine

Journaliſten; und vor allen den verehrungs-
wuͤrdigen Haͤuptern, welche Sitz und Stimm
haben in den heiligen Congregationen zu
Rom, in den griechiſchen heiligen Sy-
noden, auf dem Reichstage der Teutſchen,
im Parlamente der Britten, in den gehei-
men Conſeils der nordiſchen Koͤnige; alle
dieſe Maͤnner moͤgen Chriſten ſeyn, oder
zum Theil Zweifler, ich beſchwoͤre dich bey
der Allmacht und hoͤchſten Guͤte des Schoͤ-
pfers des Himmels und der Erde, welche mit
dem Athanaſier der Unitarier und jeder
Menſchenfreund taͤglich anbeter. Amen!

Nimm dich des Philanthropinums an, La-
vater,
du Freund meines Herzens, du Beglaubig-
ter bey vielen der Beſten! Noch ſeh ich wenig
Huͤlf. Aber ich muß nicht zweiflen, darum zweifl
ich nicht, weil die Handlung meines Glaubens
gut iſt. Dieſes, ihr Wahrheitsforſcher, iſt ein
Hauptſatz meiner Logik .... Der practiſchen viel-
leicht, aber nicht der theoretiſchen? .... Was?

Eine
<TEI>
  <text>
    <front>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <p>
            <pb facs="#f0034" n="XXX"/> <hi rendition="#fr">Journali&#x017F;ten; und vor allen den verehrungs-<lb/>
wu&#x0364;rdigen Ha&#x0364;uptern, welche Sitz und Stimm<lb/>
haben in den heiligen Congregationen zu<lb/>
Rom, in den griechi&#x017F;chen heiligen Sy-<lb/>
noden, auf dem Reichstage der Teut&#x017F;chen,<lb/>
im Parlamente der Britten, in den gehei-<lb/>
men Con&#x017F;eils der nordi&#x017F;chen Ko&#x0364;nige; alle<lb/>
die&#x017F;e Ma&#x0364;nner mo&#x0364;gen Chri&#x017F;ten &#x017F;eyn, oder<lb/>
zum Theil Zweifler, ich be&#x017F;chwo&#x0364;re dich bey<lb/>
der Allmacht und ho&#x0364;ch&#x017F;ten Gu&#x0364;te des Scho&#x0364;-<lb/>
pfers des Himmels und der Erde, welche mit<lb/>
dem Athana&#x017F;ier der Unitarier und jeder<lb/>
Men&#x017F;chenfreund ta&#x0364;glich anbeter. Amen!</hi> </p><lb/>
          <p>Nimm dich des Philanthropinums an, <hi rendition="#fr">La-<lb/>
vater,</hi> du Freund meines Herzens, du Beglaubig-<lb/>
ter bey vielen der Be&#x017F;ten! Noch &#x017F;eh ich wenig<lb/>
Hu&#x0364;lf. Aber ich muß nicht zweiflen, darum zweifl<lb/>
ich nicht, weil die Handlung meines Glaubens<lb/>
gut i&#x017F;t. Die&#x017F;es, ihr Wahrheitsfor&#x017F;cher, i&#x017F;t ein<lb/>
Haupt&#x017F;atz meiner Logik .... Der practi&#x017F;chen viel-<lb/>
leicht, aber nicht der theoreti&#x017F;chen? .... Was?<lb/>
<fw place="bottom" type="catch">Eine</fw><lb/></p>
        </div>
      </div>
    </front>
  </text>
</TEI>
[XXX/0034] Journaliſten; und vor allen den verehrungs- wuͤrdigen Haͤuptern, welche Sitz und Stimm haben in den heiligen Congregationen zu Rom, in den griechiſchen heiligen Sy- noden, auf dem Reichstage der Teutſchen, im Parlamente der Britten, in den gehei- men Conſeils der nordiſchen Koͤnige; alle dieſe Maͤnner moͤgen Chriſten ſeyn, oder zum Theil Zweifler, ich beſchwoͤre dich bey der Allmacht und hoͤchſten Guͤte des Schoͤ- pfers des Himmels und der Erde, welche mit dem Athanaſier der Unitarier und jeder Menſchenfreund taͤglich anbeter. Amen! Nimm dich des Philanthropinums an, La- vater, du Freund meines Herzens, du Beglaubig- ter bey vielen der Beſten! Noch ſeh ich wenig Huͤlf. Aber ich muß nicht zweiflen, darum zweifl ich nicht, weil die Handlung meines Glaubens gut iſt. Dieſes, ihr Wahrheitsforſcher, iſt ein Hauptſatz meiner Logik .... Der practiſchen viel- leicht, aber nicht der theoretiſchen? .... Was? Eine

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/basedow_philanthropinum_1774
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/basedow_philanthropinum_1774/34
Zitationshilfe: Basedow, Johann Bernhard: Das in Dessau errichtete Philanthropinum. Leipzig, 1774, S. XXX. In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/basedow_philanthropinum_1774/34>, abgerufen am 16.05.2021.