Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Chemnitz, Martin: Eine Leichpredigt/ Bey dem Christlichen Leichbegengnuß/ deß weyland Ehrnuesten vnd Wolweisen Herrn Autor Beseken. Hamburg, 1612.

Bild:
<< vorherige Seite

Christliche Leichpredigt.
chen Bürgerschafft in grosser frequentz,
zu Ehren vnd gutem gedechtnus auß vor-
angezeigter Vrsachen zu Grabe folgen.
Deßwegen auch bey solcher Personen Ab-
sterben vnd Begräbnus wir Leichpredig-
ten thun pflegen/ welches dann auch ja
billich ist/ weil sie von jhrem Ampte nicht
mehr haben/ dann Mühe/ Sorge vnd Ar-
beit/ vnd wenig danck dazu/ kommen offt
vmb jhre Nahrung vnnd alle jhre zeitliche
Wolfarth/ Ja vmb jhres Leibes gesund-
heit. Aliis inserviendo ipse consu-
mor.

Vnd ist nicht zu loben/ daß die Perso-
nen/ die das jhre bey der schweren Regie-
mentssorge vnd mühe müssen verseumen/
vnd auffsetzen/ nichts von dem Ampte zu-
gewarten haben/ Sondern offtmals mit
grossem schmertzen vnd bekümmertem Ge-
müth zu Hause gehen/ Welches dann
auch der selige Herr Bürgermeister/ in sei-
nem Ampte genugsam befunden/ vnd die
zeit vber seines Amptes/ die schweren Bür-
den dieser Stadt/ zu frieden vnd vnfriedens
zeit/ gedültig hat tragen helffen/ biß er nun

endlich

Chriſtliche Leichpredigt.
chen Buͤrgerſchafft in groſſer frequentz,
zu Ehren vnd gutem gedechtnus auß vor-
angezeigter Vrſachen zu Grabe folgen.
Deßwegen auch bey ſolcher Perſonen Ab-
ſterben vnd Begraͤbnus wir Leichpredig-
ten thun pflegen/ welches dann auch ja
billich iſt/ weil ſie von jhrem Ampte nicht
mehr haben/ dann Muͤhe/ Sorge vnd Ar-
beit/ vnd wenig danck dazu/ kommen offt
vmb jhre Nahrung vnnd alle jhre zeitliche
Wolfarth/ Ja vmb jhres Leibes geſund-
heit. Aliis inſerviendo ipſe conſu-
mor.

Vnd iſt nicht zu loben/ daß die Perſo-
nen/ die das jhre bey der ſchweren Regie-
mentsſorge vnd muͤhe muͤſſen verſeumen/
vnd auffſetzen/ nichts von dem Ampte zu-
gewarten haben/ Sondern offtmals mit
groſſem ſchmertzen vnd bekuͤmmertem Ge-
muͤth zu Hauſe gehen/ Welches dann
auch der ſelige Herr Buͤrgermeiſter/ in ſei-
nem Ampte genugſam befunden/ vnd die
zeit vber ſeines Amptes/ die ſchweren Buͤr-
den dieſer Stadt/ zu frieden vnd vnfriedens
zeit/ geduͤltig hat tragen helffen/ biß er nun

endlich
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div type="fsSermon" n="1">
        <div type="fsMainPart" n="2">
          <p><pb facs="#f0020" n="20"/><fw type="header" place="top">Chri&#x017F;tliche Leichpredigt.</fw><lb/>
chen Bu&#x0364;rger&#x017F;chafft in gro&#x017F;&#x017F;er <hi rendition="#aq">frequentz,</hi><lb/>
zu Ehren vnd gutem gedechtnus auß vor-<lb/>
angezeigter Vr&#x017F;achen zu Grabe folgen.<lb/>
Deßwegen auch bey &#x017F;olcher Per&#x017F;onen Ab-<lb/>
&#x017F;terben vnd Begra&#x0364;bnus wir Leichpredig-<lb/>
ten thun pflegen/ welches dann auch ja<lb/>
billich i&#x017F;t/ weil &#x017F;ie von jhrem Ampte nicht<lb/>
mehr haben/ dann Mu&#x0364;he/ Sorge vnd Ar-<lb/>
beit/ vnd wenig danck dazu/ kommen offt<lb/>
vmb jhre Nahrung vnnd alle jhre zeitliche<lb/>
Wolfarth/ Ja vmb jhres Leibes ge&#x017F;und-<lb/>
heit. <hi rendition="#aq">Aliis in&#x017F;erviendo ip&#x017F;e con&#x017F;u-<lb/>
mor.</hi></p><lb/>
          <p>Vnd i&#x017F;t nicht zu loben/ daß die Per&#x017F;o-<lb/>
nen/ die das jhre bey der &#x017F;chweren Regie-<lb/>
ments&#x017F;orge vnd mu&#x0364;he mu&#x0364;&#x017F;&#x017F;en ver&#x017F;eumen/<lb/>
vnd auff&#x017F;etzen/ nichts von dem Ampte zu-<lb/>
gewarten haben/ Sondern offtmals mit<lb/>
gro&#x017F;&#x017F;em &#x017F;chmertzen vnd beku&#x0364;mmertem Ge-<lb/>
mu&#x0364;th zu Hau&#x017F;e gehen/ Welches dann<lb/>
auch der &#x017F;elige Herr Bu&#x0364;rgermei&#x017F;ter/ in &#x017F;ei-<lb/>
nem Ampte genug&#x017F;am befunden/ vnd die<lb/>
zeit vber &#x017F;eines Amptes/ die &#x017F;chweren Bu&#x0364;r-<lb/>
den die&#x017F;er Stadt/ zu frieden vnd vnfriedens<lb/>
zeit/ gedu&#x0364;ltig hat tragen helffen/ biß er nun<lb/>
<fw type="catch" place="bottom">endlich</fw><lb/></p>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[20/0020] Chriſtliche Leichpredigt. chen Buͤrgerſchafft in groſſer frequentz, zu Ehren vnd gutem gedechtnus auß vor- angezeigter Vrſachen zu Grabe folgen. Deßwegen auch bey ſolcher Perſonen Ab- ſterben vnd Begraͤbnus wir Leichpredig- ten thun pflegen/ welches dann auch ja billich iſt/ weil ſie von jhrem Ampte nicht mehr haben/ dann Muͤhe/ Sorge vnd Ar- beit/ vnd wenig danck dazu/ kommen offt vmb jhre Nahrung vnnd alle jhre zeitliche Wolfarth/ Ja vmb jhres Leibes geſund- heit. Aliis inſerviendo ipſe conſu- mor. Vnd iſt nicht zu loben/ daß die Perſo- nen/ die das jhre bey der ſchweren Regie- mentsſorge vnd muͤhe muͤſſen verſeumen/ vnd auffſetzen/ nichts von dem Ampte zu- gewarten haben/ Sondern offtmals mit groſſem ſchmertzen vnd bekuͤmmertem Ge- muͤth zu Hauſe gehen/ Welches dann auch der ſelige Herr Buͤrgermeiſter/ in ſei- nem Ampte genugſam befunden/ vnd die zeit vber ſeines Amptes/ die ſchweren Buͤr- den dieſer Stadt/ zu frieden vnd vnfriedens zeit/ geduͤltig hat tragen helffen/ biß er nun endlich

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde im Rahmen des Moduls DTA-Erweiterungen (DTAE) digitalisiert. Weitere Informationen …




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/378827
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/378827/20
Zitationshilfe: Chemnitz, Martin: Eine Leichpredigt/ Bey dem Christlichen Leichbegengnuß/ deß weyland Ehrnuesten vnd Wolweisen Herrn Autor Beseken. Hamburg, 1612, S. 20. In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/378827/20>, abgerufen am 09.05.2021.