Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Kleiner, Johann Georg: Die doppelte Glückseligkeit der Gerechten. Brieg, 1722.

Bild:
<< vorherige Seite

Auff
Verlangen und Begehren
Jhro Hoch-Freyherrlichen Gnaden

(Pleniss. cum Titulis)
Hoch-Leydtragenden
Herrn Wittibers,

Als
Seines gnädigen Herrn COLLATORIS
und Hohen PATRONI,

Wolte und solte/
Vor viele genossene Hohe Gnade und Wohlthaten,
Diese schlechte
Bedächtniß-Rede/
Als
Ein Zeichen eines geringen Danck-Opffers,
So willigst, als schuldigst,
Unter beygefügtem hertzlichem Wunsche alles kräfftigst geniessenden
Göttlichen Trostes/ und erfreulichst beständigen
Hohen Wohlergehens
überreichen,

Dero
Gehorsamster Diener, und Treu-unermüdeter Vorbitter bey GOtt
Johann George Kleiner.

Auff
Verlangen und Begehren
Jhro Hoch-Freyherrlichen Gnaden

(Pleniſs. cum Titulis)
Hoch-Leydtragenden
Herrn Wittibers,

Als
Seines gnaͤdigen Herrn COLLATORIS
und Hohen PATRONI,

Wolte und ſolte/
Vor viele genoſſene Hohe Gnade und Wohlthaten,
Dieſe ſchlechte
Bedaͤchtniß-Rede/
Als
Ein Zeichen eines geringen Danck-Opffers,
So willigſt, als ſchuldigſt,
Unter beygefuͤgtem hertzlichem Wunſche alles kraͤfftigſt genieſſenden
Goͤttlichen Troſtes/ und erfreulichſt beſtaͤndigen
Hohen Wohlergehens
uͤberreichen,

Dero
Gehorſamſter Diener, und Treu-unermuͤdeter Vorbitter bey GOtt
Johann George Kleiner.
<TEI>
  <text>
    <body>
      <pb facs="#f0002" n="[2]"/>
      <div type="dedication">
        <p> <hi rendition="#c"><hi rendition="#b">Auff<lb/>
Verlangen und Begehren<lb/>
Jhro Hoch-Freyherrlichen Gnaden</hi><lb/><hi rendition="#aq">(Pleni&#x017F;s. cum Titulis)</hi><lb/><hi rendition="#b">Hoch-Leydtragenden<lb/>
Herrn Wittibers,</hi><lb/>
Als<lb/><hi rendition="#b">Seines gna&#x0364;digen Herrn <hi rendition="#aq">COLLATORIS</hi><lb/>
und Hohen <hi rendition="#aq">PATRONI,</hi></hi><lb/>
Wolte und &#x017F;olte/<lb/><hi rendition="#b">Vor viele geno&#x017F;&#x017F;ene Hohe Gnade und Wohlthaten,</hi><lb/>
Die&#x017F;e &#x017F;chlechte<lb/><hi rendition="#b">Beda&#x0364;chtniß-Rede/</hi><lb/>
Als<lb/><hi rendition="#b">Ein Zeichen eines geringen Danck-Opffers,</hi><lb/>
So willig&#x017F;t, als &#x017F;chuldig&#x017F;t,<lb/>
Unter beygefu&#x0364;gtem hertzlichem Wun&#x017F;che alles kra&#x0364;fftig&#x017F;t genie&#x017F;&#x017F;enden<lb/>
Go&#x0364;ttlichen Tro&#x017F;tes/ und erfreulich&#x017F;t be&#x017F;ta&#x0364;ndigen<lb/>
Hohen Wohlergehens<lb/>
u&#x0364;berreichen,</hi> </p><lb/>
        <closer>
          <salute> <hi rendition="#et"><hi rendition="#b">Dero</hi><lb/>
Gehor&#x017F;am&#x017F;ter Diener, und Treu-unermu&#x0364;deter Vorbitter bey GOtt<lb/><hi rendition="#b">Johann George Kleiner.</hi></hi> </salute>
        </closer>
      </div><lb/>
    </body>
  </text>
</TEI>
[[2]/0002] Auff Verlangen und Begehren Jhro Hoch-Freyherrlichen Gnaden (Pleniſs. cum Titulis) Hoch-Leydtragenden Herrn Wittibers, Als Seines gnaͤdigen Herrn COLLATORIS und Hohen PATRONI, Wolte und ſolte/ Vor viele genoſſene Hohe Gnade und Wohlthaten, Dieſe ſchlechte Bedaͤchtniß-Rede/ Als Ein Zeichen eines geringen Danck-Opffers, So willigſt, als ſchuldigſt, Unter beygefuͤgtem hertzlichem Wunſche alles kraͤfftigſt genieſſenden Goͤttlichen Troſtes/ und erfreulichſt beſtaͤndigen Hohen Wohlergehens uͤberreichen, Dero Gehorſamſter Diener, und Treu-unermuͤdeter Vorbitter bey GOtt Johann George Kleiner.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde im Rahmen des Moduls DTA-Erweiterungen (DTAE) digitalisiert. Weitere Informationen …




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/358654
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/358654/2
Zitationshilfe: Kleiner, Johann Georg: Die doppelte Glückseligkeit der Gerechten. Brieg, 1722, S. [2]. In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/358654/2>, abgerufen am 09.08.2022.