Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Sanders, Daniel: Brief an Fritz Reuter. Altstrelitz, 18. April 1873.

Bild:
<< vorherige Seite
letzte Seite

Ihnen für Ihre Belehrung nicht minder dankbar sein als dort er[-]
freut über Ihre Zustimmung. Denn es liegt mir eben nur an meiner
allseitigen Erörterung und Erwägung der Fragen, die das Richtige zu Tage
fördert, nicht an dem unbedingten Durchgehen meiner Vorschläge.
Nur möchte ich dem geeinten Vaterland auch in der für die allgemeinen
Volksbildung so ungemein wichtigen Rechtschreibung eine Einheit herbei-
zuführen ein meinen Theil mithelfen und ich gebe mich gern
der Hoffnung hin, dass Sie vielleicht durch eine Besprechung des
Buches dies gewiss von Ihren gebilligte Streben befördernwerden

Wie dem nun aber auch sein möge, jedenfalls
erlauben Sie mir, der Verehrung Ausdruck zu geben,
mit der ich bin

Ihr ergebenster,
Daniel Sanders

Ihnen für Ihre Belehrung nicht minder dankbar sein als dort er[-]
freut über Ihre Zustim̃ung. Deñ es liegt mir eben nur an meiner
allseitigen Erörterung und Erwägung der Fragen, die das Richtige zu Tage
fördert, nicht an dem unbedingten Durchgehen meiner Vorschläge.
Nur möchte ich dem geeinten Vaterland auch in der für die allgemeinen
Volksbildung so ungemein wichtigen Rechtschreibung eine Einheit herbei-
zuführen ein meinen Theil mithelfen und ich gebe mich gern
der Hoffnung hin, dass Sie vielleicht durch eine Besprechung des
Buches dies gewiss von Ihren gebilligte Streben befördernwerden

Wie dem nun aber auch sein möge, jedenfalls
erlauben Sie mir, der Verehrung Ausdruck zu geben,
mit der ich bin

Ihr ergebenster,
Daniel Sanders
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div type="letter" n="1">
        <p><pb facs="#f0002"/>
Ihnen für Ihre Belehrung nicht minder dankbar sein als dort er<supplied>-</supplied><lb/>
freut über Ihre Zustim&#x0303;ung. Den&#x0303; es liegt mir eben nur an meiner<lb/>
allseitigen Erörterung und Erwägung der Fragen, die das Richtige zu Tage<lb/>
fördert, nicht an dem unbedingten Durchgehen meiner Vorschläge.<lb/>
Nur möchte ich dem geeinten Vaterland auch in der für die allgemeinen<lb/>
Volksbildung so ungemein wichtigen Rechtschreibung eine Einheit herbei-<lb/>
zuführen ein meinen Theil mithelfen und ich gebe mich gern<lb/>
der Hoffnung hin, dass Sie vielleicht durch eine Besprechung des<lb/>
Buches dies gewiss von <add place="superlinear">Ihren</add> gebilligte Streben befördernwerden</p><lb/>
        <p>Wie dem nun aber auch sein möge, jedenfalls<lb/>
erlauben Sie mir, der Verehrung Ausdruck zu geben,<lb/>
mit der ich bin</p><lb/>
        <closer>
          <salute>Ihr ergebenster,<lb/></salute>
          <signed>
            <persName ref="http://d-nb.info/gnd/119242044">Daniel Sanders</persName>
          </signed><lb/>
          <dateline>
            <placeName ref="http://www.geonames.org/2825922/">Altstrelitz</placeName>
            <date>18/4 73.</date>
          </dateline>
        </closer>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[0002] Ihnen für Ihre Belehrung nicht minder dankbar sein als dort er- freut über Ihre Zustim̃ung. Deñ es liegt mir eben nur an meiner allseitigen Erörterung und Erwägung der Fragen, die das Richtige zu Tage fördert, nicht an dem unbedingten Durchgehen meiner Vorschläge. Nur möchte ich dem geeinten Vaterland auch in der für die allgemeinen Volksbildung so ungemein wichtigen Rechtschreibung eine Einheit herbei- zuführen ein meinen Theil mithelfen und ich gebe mich gern der Hoffnung hin, dass Sie vielleicht durch eine Besprechung des Buches dies gewiss von Ihren gebilligte Streben befördernwerden Wie dem nun aber auch sein möge, jedenfalls erlauben Sie mir, der Verehrung Ausdruck zu geben, mit der ich bin Ihr ergebenster, Daniel Sanders Altstrelitz 18/4 73.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde im Rahmen des Moduls DTA-Erweiterungen (DTAE) digitalisiert. Weitere Informationen …

Sebastian Göttel: Herausgeber.
Merve Tekgürler: Transkription und TEI-Textannotation.

Weitere Informationen:

Dieses Werk wurde in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert. Abweichend davon wurden langes s (ſ) als 's', I/J als Lautwert und Vokale mit übergestelltem e als ä/ö/ü transkribiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/sanders_reuter_1873
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/sanders_reuter_1873/2
Zitationshilfe: Sanders, Daniel: Brief an Fritz Reuter. Altstrelitz, 18. April 1873, S. . In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/sanders_reuter_1873/2>, abgerufen am 21.04.2024.