Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Mayer, Johann Tobias: Vollständiger Lehrbegriff der höhern Analysis. Bd. 2. Göttingen, 1818.

Bild:
<< vorherige Seite
Inhalt.
Gleichuugen welche nicht gleichartig sind, können in man-
chen Fällen durch geschickte Substitutionen in gleich-
artige verwandelt werden. §. 181-182.
Integration durch Absonderung der veränderlichen Grö-
ßen. §. 183.
Die Riccatische Differenzialgleichung §. 184-186.
Sechstes Kapitel.
Von den besondern Auflösungen und particulären
Integralen
gewisser Differenzialgleichungen. §.
187. nebst Beyspielen.
Zu untersuchen ob eine solche Gleichung besondere Aaflö-
sungen zuläßt, und solche zu finden. §. 189.
Siebentes Kapitel.
Von den Integralen solcher Differenzialgleichungen wie
X d x + Y d y = o, worin X und Y, symmetrische
Functioneu von x, y sind. §. 191.
Ferner transcendentische Gleichungen durch algebraische
auszudrücken. §. 192.
Das Integral vou [Formel 1] zu finden, wenn
X, Y dergleichen symmetrische Functionen sind. §.
193-196.
Achtes Kapitel.
Die Formen von Differenzialgleichungen auszumitteln,
wenn solche durch gegebene Factoren sollen integrirt
werden können, oder auch die Formen integrirender
Factoren selbst zu finden. §. 197-201.
Neuntes Kapitel.
Integrationen durch Annäherungsmethoden. Werthe der
Integrale innerhalb bestimmter Gränzen z. B. von
x = a bis x = b. Durch Interpolation. §. 202.
Montucla, Cotesius. §. 202. 34.
Anwen-
Inhalt.
Gleichuugen welche nicht gleichartig ſind, koͤnnen in man-
chen Faͤllen durch geſchickte Subſtitutionen in gleich-
artige verwandelt werden. §. 181-182.
Integration durch Abſonderung der veraͤnderlichen Groͤ-
ßen. §. 183.
Die Riccatiſche Differenzialgleichung §. 184-186.
Sechstes Kapitel.
Von den beſondern Aufloͤſungen und particulaͤren
Integralen
gewiſſer Differenzialgleichungen. §.
187. nebſt Beyſpielen.
Zu unterſuchen ob eine ſolche Gleichung beſondere Aafloͤ-
ſungen zulaͤßt, und ſolche zu finden. §. 189.
Siebentes Kapitel.
Von den Integralen ſolcher Differenzialgleichungen wie
X d x + Y d y = o, worin X und Y, ſymmetriſche
Functioneu von x, y ſind. §. 191.
Ferner tranſcendentiſche Gleichungen durch algebraiſche
auszudruͤcken. §. 192.
Das Integral vou [Formel 1] zu finden, wenn
X, Y dergleichen ſymmetriſche Functionen ſind. §.
193-196.
Achtes Kapitel.
Die Formen von Differenzialgleichungen auszumitteln,
wenn ſolche durch gegebene Factoren ſollen integrirt
werden koͤnnen, oder auch die Formen integrirender
Factoren ſelbſt zu finden. §. 197-201.
Neuntes Kapitel.
Integrationen durch Annaͤherungsmethoden. Werthe der
Integrale innerhalb beſtimmter Graͤnzen z. B. von
x = a bis x = b. Durch Interpolation. §. 202.
Montucla, Coteſius. §. 202. 34.
Anwen-
<TEI>
  <text>
    <front>
      <div type="contents">
        <list>
          <pb facs="#f0013" n="V"/>
          <fw place="top" type="header"><hi rendition="#g">Inhalt</hi>.</fw><lb/>
          <item>Gleichuugen welche nicht gleichartig &#x017F;ind, ko&#x0364;nnen in man-<lb/>
chen Fa&#x0364;llen durch ge&#x017F;chickte Sub&#x017F;titutionen in gleich-<lb/>
artige verwandelt werden. §. 181-182.</item><lb/>
          <item>Integration durch Ab&#x017F;onderung der vera&#x0364;nderlichen Gro&#x0364;-<lb/>
ßen. §. 183.</item><lb/>
          <item>Die <hi rendition="#g">Riccati&#x017F;che</hi> Differenzialgleichung §. 184-186.</item><lb/>
          <item> <hi rendition="#c"><hi rendition="#g"><hi rendition="#fr">Sechstes Kapitel</hi></hi>.</hi> </item><lb/>
          <item>Von den <hi rendition="#g">be&#x017F;ondern</hi> Auflo&#x0364;&#x017F;ungen und <hi rendition="#g">particula&#x0364;ren<lb/>
Integralen</hi> gewi&#x017F;&#x017F;er Differenzialgleichungen. §.<lb/>
187. neb&#x017F;t Bey&#x017F;pielen.</item><lb/>
          <item>Zu unter&#x017F;uchen ob eine &#x017F;olche Gleichung be&#x017F;ondere Aaflo&#x0364;-<lb/>
&#x017F;ungen zula&#x0364;ßt, und &#x017F;olche zu finden. §. 189.</item><lb/>
          <item> <hi rendition="#c"><hi rendition="#g"><hi rendition="#fr">Siebentes Kapitel</hi></hi>.</hi> </item><lb/>
          <item>Von den Integralen &#x017F;olcher Differenzialgleichungen wie<lb/><hi rendition="#aq">X d x + Y d y = o</hi>, worin <hi rendition="#aq">X</hi> und <hi rendition="#aq">Y</hi>, &#x017F;ymmetri&#x017F;che<lb/>
Functioneu von <hi rendition="#aq">x</hi>, <hi rendition="#aq">y</hi> &#x017F;ind. §. 191.</item><lb/>
          <item>Ferner tran&#x017F;cendenti&#x017F;che Gleichungen durch algebrai&#x017F;che<lb/>
auszudru&#x0364;cken. §. 192.</item><lb/>
          <item>Das Integral vou <formula/> zu finden, wenn<lb/><hi rendition="#aq">X</hi>, <hi rendition="#aq">Y</hi> dergleichen &#x017F;ymmetri&#x017F;che Functionen &#x017F;ind. §.<lb/>
193-196.</item><lb/>
          <item><hi rendition="#c"><hi rendition="#g"><hi rendition="#fr">Achtes Kapitel</hi></hi>.</hi><lb/>
Die Formen von Differenzialgleichungen auszumitteln,<lb/>
wenn &#x017F;olche durch gegebene Factoren &#x017F;ollen integrirt<lb/>
werden ko&#x0364;nnen, oder auch die Formen integrirender<lb/>
Factoren &#x017F;elb&#x017F;t zu finden. §. 197-201.</item><lb/>
          <item> <hi rendition="#c"><hi rendition="#g"><hi rendition="#fr">Neuntes Kapitel</hi></hi>.</hi> </item><lb/>
          <item>Integrationen durch Anna&#x0364;herungsmethoden. Werthe der<lb/>
Integrale innerhalb be&#x017F;timmter Gra&#x0364;nzen z. B. von<lb/><hi rendition="#aq">x = a</hi> bis <hi rendition="#aq">x = b</hi>. Durch Interpolation. §. 202.</item><lb/>
          <item><hi rendition="#g">Montucla, Cote&#x017F;ius</hi>. §. 202. 34.</item><lb/>
          <fw place="bottom" type="catch">Anwen-</fw><lb/>
        </list>
      </div>
    </front>
  </text>
</TEI>
[V/0013] Inhalt. Gleichuugen welche nicht gleichartig ſind, koͤnnen in man- chen Faͤllen durch geſchickte Subſtitutionen in gleich- artige verwandelt werden. §. 181-182. Integration durch Abſonderung der veraͤnderlichen Groͤ- ßen. §. 183. Die Riccatiſche Differenzialgleichung §. 184-186. Sechstes Kapitel. Von den beſondern Aufloͤſungen und particulaͤren Integralen gewiſſer Differenzialgleichungen. §. 187. nebſt Beyſpielen. Zu unterſuchen ob eine ſolche Gleichung beſondere Aafloͤ- ſungen zulaͤßt, und ſolche zu finden. §. 189. Siebentes Kapitel. Von den Integralen ſolcher Differenzialgleichungen wie X d x + Y d y = o, worin X und Y, ſymmetriſche Functioneu von x, y ſind. §. 191. Ferner tranſcendentiſche Gleichungen durch algebraiſche auszudruͤcken. §. 192. Das Integral vou [FORMEL] zu finden, wenn X, Y dergleichen ſymmetriſche Functionen ſind. §. 193-196. Achtes Kapitel. Die Formen von Differenzialgleichungen auszumitteln, wenn ſolche durch gegebene Factoren ſollen integrirt werden koͤnnen, oder auch die Formen integrirender Factoren ſelbſt zu finden. §. 197-201. Neuntes Kapitel. Integrationen durch Annaͤherungsmethoden. Werthe der Integrale innerhalb beſtimmter Graͤnzen z. B. von x = a bis x = b. Durch Interpolation. §. 202. Montucla, Coteſius. §. 202. 34. Anwen-

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/mayer_analysis02_1818
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/mayer_analysis02_1818/13
Zitationshilfe: Mayer, Johann Tobias: Vollständiger Lehrbegriff der höhern Analysis. Bd. 2. Göttingen, 1818, S. V. In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/mayer_analysis02_1818/13>, abgerufen am 24.02.2024.