Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

[Luther, Martin]: Passional Christi vnd Antichristi. [Wittenberg], [1521].

Bild:
<< vorherige Seite
Passional Christi vnd
[Abbildung]
Christus.

Gehe hyn tzum mehr/ vnd laß yn dynen hamen/ dem ersten fisch
der sich vff wirfft/ thue das mauel auff/ dorinnen wirstu finden
einen gulden/ den gib tzu tzoll vor mich vnd dich. Mat. 17.

Gebt der obirkeyt die das schwerdt yn iren henden hat seyne ge-
büre/ den tzinß/ wem der tzinß tzustehet/ den tzoll/ dez er geburdt
Paul. ad Roma. 13.

Paſſional Chꝛiſti vnd
[Abbildung]
Chꝛiſtus.

Gehe hyn tzum mehꝛ/ vnd laß yn dynen hamen/ dem erſten fiſch
der ſich vff wirfft/ thue das mauel auff/ doꝛinnen wirſtu finden
einen gulden/ den gib tzu tzoll voꝛ mich vnd dich. Mat. 17.

Gebt der obirkeyt die das ſchwerdt yn iren henden hat ſeyne ge-
buͤre/ den tzinß/ wem der tzinß tzuſtehet/ den tzoll/ dez er geburdt
Paul. ad Roma. 13.

<TEI>
  <text>
    <body>
      <pb facs="#f0008"/>
      <div n="1">
        <fw type="header" place="top"> <hi rendition="#b">Pa&#x017F;&#x017F;ional Ch&#xA75B;i&#x017F;ti vnd</hi> </fw><lb/>
        <figure/><lb/>
        <head>Ch&#xA75B;i&#x017F;tus.</head><lb/>
        <p>Gehe
           hyn tzum meh&#xA75B;/ <choice><abbr>vn&#x0303;</abbr><expan>vnd</expan></choice> laß yn dynen hamen/ dem er&#x017F;ten fi&#x017F;ch<lb/>
der &#x017F;ich vff wirfft/ thue
           das mauel auff/ do&#xA75B;innen wir&#x017F;tu <choice><abbr>finde&#x0303;</abbr><expan>finden</expan></choice><lb/>
einen gulden/ den gib tzu tzoll vo&#xA75B; mich
           vnd dich. <bibl><ref target="https://www.bibleserver.com/text/LUT/Matth%C3%A4us17">Mat. 17.</ref></bibl></p><lb/>
        <p>Gebt der obirkeyt die das &#x017F;chwerdt yn iren henden hat &#x017F;eyne
           ge-<lb/>
bu&#x0364;re/ den tzinß/ wem der tzinß tzu&#x017F;tehet/ den tzoll/ dez er
             geburdt<lb/><bibl><ref target="https://www.bibleserver.com/text/LUT/R%C3%B6mer13">Paul. ad Roma. 13.</ref></bibl></p>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[0008] Paſſional Chꝛiſti vnd [Abbildung] Chꝛiſtus. Gehe hyn tzum mehꝛ/ vñ laß yn dynen hamen/ dem erſten fiſch der ſich vff wirfft/ thue das mauel auff/ doꝛinnen wirſtu findẽ einen gulden/ den gib tzu tzoll voꝛ mich vnd dich. Mat. 17. Gebt der obirkeyt die das ſchwerdt yn iren henden hat ſeyne ge- buͤre/ den tzinß/ wem der tzinß tzuſtehet/ den tzoll/ dez er geburdt Paul. ad Roma. 13.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde im Rahmen des Moduls DTA-Erweiterungen (DTAE) digitalisiert. Weitere Informationen …

Oksana Tolkachova: Bereitstellung der Texttranskription. (2017-04-26T10:10:50Z) Bitte beachten Sie, dass die aktuelle Transkription (und Textauszeichnung) mittlerweile nicht mehr dem Stand zum Zeitpunkt der Übernahme des Werkes in das DTA entsprechen muss.
Sandra Aehnelt, Dominik Stoltz: Bearbeitung der digitalen Edition. (2017-04-26T10:10:50Z)

Weitere Informationen:

Die Transkription erfolgte nach den unter http://www.deutschestextarchiv.de/doku/basisformat formulierten Richtlinien.

Verfahren der Texterfassung: manuell (einfach erfasst).

Bogensignaturen: gekennzeichnet; Druckfehler: dokumentiert; fremdsprachliches Material: nicht gekennzeichnet; Geminations-/Abkürzungsstriche: expandiert, markiert; Hervorhebungen (Antiqua, Sperrschrift, Kursive etc.): gekennzeichnet; i/j in Fraktur: wie Vorlage; I/J in Fraktur: wie Vorlage; Kolumnentitel: gekennzeichnet; Kustoden: gekennzeichnet; langes s (ſ): wie Vorlage; Normalisierungen: keine; rundes r (ꝛ): wie Vorlage; Seitenumbrüche markiert: ja; Silbentrennung: wie Vorlage; u/v bzw. U/V: wie Vorlage; Vokale mit übergest. e: wie Vorlage; Vollständigkeit: vollständig erfasst; Zeichensetzung: DTABf-getreu; Zeilenumbrüche markiert: ja;

Dieses Werk wurde manuell einfach erfasst, von zweiter und dritter Hand korrigiert und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/luther_passional_1521
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/luther_passional_1521/8
Zitationshilfe: [Luther, Martin]: Passional Christi vnd Antichristi. [Wittenberg], [1521], S. . In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/luther_passional_1521/8>, abgerufen am 29.11.2021.