Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Knigge, Adolph von: Ueber den Umgang mit Menschen. Bd. 2. Hannover, 1788.

Bild:
<< vorherige Seite

um bitten. 27) Interessire Dich für andre
Menschen! 28) Beurtheile die Menschen nach
kleinen Zügen! 29) Sey vorsichtig im Tadel!
30) Ueber die Art sich zu kleiden.

Sechzehntes Capittel. Schluß.

1) Anrede an die Leser über dies Buch.
2) Ueber den Nutzen desselben. 3) Anmerkun¬
gen über den Satz: daß man aus den Menschen
machen könne, was man wolle. 4) Warum
der Verfasser die Fehler mancher Classen von
Leuten hat aufdecken müssen, und was er noch
mehr hätte thun können?


Er¬

um bitten. 27) Intereſſire Dich fuͤr andre
Menſchen! 28) Beurtheile die Menſchen nach
kleinen Zuͤgen! 29) Sey vorſichtig im Tadel!
30) Ueber die Art ſich zu kleiden.

Sechzehntes Capittel. Schluß.

1) Anrede an die Leſer uͤber dies Buch.
2) Ueber den Nutzen deſſelben. 3) Anmerkun¬
gen uͤber den Satz: daß man aus den Menſchen
machen koͤnne, was man wolle. 4) Warum
der Verfaſſer die Fehler mancher Claſſen von
Leuten hat aufdecken muͤſſen, und was er noch
mehr haͤtte thun koͤnnen?


Er¬
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div type="contents" n="1">
          <div n="2">
            <p><pb facs="#f0022"/>
um bitten. 27) Intere&#x017F;&#x017F;ire Dich fu&#x0364;r andre<lb/>
Men&#x017F;chen! 28) Beurtheile die Men&#x017F;chen nach<lb/>
kleinen Zu&#x0364;gen! 29) Sey vor&#x017F;ichtig im Tadel!<lb/>
30) Ueber die Art &#x017F;ich zu kleiden.</p>
          </div><lb/>
          <div n="2">
            <head>Sechzehntes Capittel. Schluß.</head><lb/>
            <p>1) Anrede an die Le&#x017F;er u&#x0364;ber dies Buch.<lb/>
2) Ueber den Nutzen de&#x017F;&#x017F;elben. 3) Anmerkun¬<lb/>
gen u&#x0364;ber den Satz: daß man aus den Men&#x017F;chen<lb/>
machen ko&#x0364;nne, was man wolle. 4) Warum<lb/>
der Verfa&#x017F;&#x017F;er die Fehler mancher Cla&#x017F;&#x017F;en von<lb/>
Leuten hat aufdecken mu&#x0364;&#x017F;&#x017F;en, und was er noch<lb/>
mehr ha&#x0364;tte thun ko&#x0364;nnen?</p>
          </div><lb/>
        </div>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/>
        <fw place="bottom" type="catch">Er¬<lb/></fw>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[0022] um bitten. 27) Intereſſire Dich fuͤr andre Menſchen! 28) Beurtheile die Menſchen nach kleinen Zuͤgen! 29) Sey vorſichtig im Tadel! 30) Ueber die Art ſich zu kleiden. Sechzehntes Capittel. Schluß. 1) Anrede an die Leſer uͤber dies Buch. 2) Ueber den Nutzen deſſelben. 3) Anmerkun¬ gen uͤber den Satz: daß man aus den Menſchen machen koͤnne, was man wolle. 4) Warum der Verfaſſer die Fehler mancher Claſſen von Leuten hat aufdecken muͤſſen, und was er noch mehr haͤtte thun koͤnnen? Er¬

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde von OCR-Software automatisch erfasst und anschließend gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien von Muttersprachlern nachkontrolliert. Es wurde gemäß dem DTA-Basisformat in XML/TEI P5 kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/knigge_umgang02_1788
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/knigge_umgang02_1788/22
Zitationshilfe: Knigge, Adolph von: Ueber den Umgang mit Menschen. Bd. 2. Hannover, 1788, S. . In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/knigge_umgang02_1788/22>, abgerufen am 18.05.2021.