Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Bucholtz, Andreas Heinrich: Des Christlichen Teutschen Groß-Fürsten Herkules Und der Böhmischen Königlichen Fräulein Valjska Wunder-Geschichte. Bd. 1. Braunschweig, 1659.

Bild:
<< vorherige Seite
Dem Aller Durchleuchtigsten/
Großmächtigsten und Vnüberwind-
lichsten Fürsten und Herrn/
Herrn Leovold
Erwähletem Römischen Käyser/
zu allen Zeiten Mehrern des Reichs/ In Germa-
nien/ zu Hungarn/ Böheim/ Dalmatien/ Croatien und Scla-
vonien/ etc. Könige; Erz Hertzogen zu Oesterreich; Herzogen zu
Burgund/ zu Braband/ zu Steyer/ zu Cärnten/ zu Crain/ zu Lü-
tzenburg/ zu Würtemberg/ Ober- und Nider-Schlesien; Fürsten
zu Schwaben; Marggrafen des Heil. Römischen Reichs/ zu
Burggaw/ zu Mähren/ Ober- und Nider Laußnitz; Gefürsteten
Grafen zu Habspurg/ zu Tyrol/ zu Pfirdt/ zu Kyburg und zu
Görtz; Land Grafen im Elsaß; Herrn auf der Win-
dischen Mark/ zu Portenau und zu
Salins/ etc.
GOttes gnädigen Schutz/ nebest langem
Leben/ Gesundheit/ glüklicher Herschung/
Friede/ Sieg/ und allem Käyserli-
chen Wolergehen.


Dem Aller Durchleuchtigſten/
Großmaͤchtigſten und Vnuͤberwind-
lichſten Fuͤrſten und Herrn/
Herrn Leovold
Erwaͤhletem Roͤmiſchen Kaͤyſer/
zu allen Zeiten Mehrern des Reichs/ In Germa-
nien/ zu Hungarn/ Boͤheim/ Dalmatien/ Croatien und Scla-
vonien/ etc. Koͤnige; Erz Hertzogen zu Oeſterreich; Herzogen zu
Burgund/ zu Braband/ zu Steyer/ zu Caͤrnten/ zu Crain/ zu Luͤ-
tzenburg/ zu Wuͤrtemberg/ Ober- und Nider-Schleſien; Fuͤrſten
zu Schwaben; Marggrafen des Heil. Roͤmiſchen Reichs/ zu
Burggaw/ zu Maͤhren/ Ober- und Nider Laußnitz; Gefuͤrſteten
Grafen zu Habſpurg/ zu Tyrol/ zu Pfirdt/ zu Kyburg und zu
Goͤrtz; Land Grafen im Elſaß; Herrn auf der Win-
diſchen Mark/ zu Portenau und zu
Salins/ etc.
GOttes gnaͤdigen Schutz/ nebeſt langem
Leben/ Geſundheit/ gluͤklicher Herſchung/
Friede/ Sieg/ und allem Kaͤyſerli-
chen Wolergehen.


<TEI>
  <text>
    <front>
      <div n="1">
        <pb facs="#f0015"/>
        <div type="dedication">
          <head> <hi rendition="#c"><hi rendition="#in">D</hi>em <hi rendition="#in">A</hi>ller <hi rendition="#in">D</hi>urchleuchtig&#x017F;ten/<lb/>
Großma&#x0364;chtig&#x017F;ten und Vnu&#x0364;berwind-<lb/>
lich&#x017F;ten <hi rendition="#in">F</hi>u&#x0364;r&#x017F;ten und <hi rendition="#in">H</hi>errn/<lb/><hi rendition="#in">H</hi>errn <hi rendition="#in">L</hi>eovold<lb/><hi rendition="#in">E</hi>rwa&#x0364;hletem <hi rendition="#in">R</hi>o&#x0364;mi&#x017F;chen <hi rendition="#in">K</hi>a&#x0364;y&#x017F;er/<lb/>
zu allen Zeiten Mehrern des Reichs/ In Germa-<lb/>
nien/ zu Hungarn/ Bo&#x0364;heim/ Dalmatien/ Croatien und Scla-<lb/>
vonien/ etc. Ko&#x0364;nige; Erz Hertzogen zu Oe&#x017F;terreich; Herzogen zu<lb/>
Burgund/ zu Braband/ zu Steyer/ zu Ca&#x0364;rnten/ zu Crain/ zu Lu&#x0364;-<lb/>
tzenburg/ zu Wu&#x0364;rtemberg/ Ober- und Nider-Schle&#x017F;ien; Fu&#x0364;r&#x017F;ten<lb/>
zu Schwaben; Marggrafen des Heil. Ro&#x0364;mi&#x017F;chen Reichs/ zu<lb/>
Burggaw/ zu Ma&#x0364;hren/ Ober- und Nider Laußnitz; Gefu&#x0364;r&#x017F;teten<lb/>
Grafen zu Hab&#x017F;purg/ zu Tyrol/ zu Pfirdt/ zu Kyburg und zu<lb/>
Go&#x0364;rtz; Land Grafen im El&#x017F;aß; Herrn auf der Win-<lb/>
di&#x017F;chen Mark/ zu Portenau und zu<lb/>
Salins/ etc.<lb/>
GOttes gna&#x0364;digen Schutz/ nebe&#x017F;t langem<lb/>
Leben/ Ge&#x017F;undheit/ glu&#x0364;klicher Her&#x017F;chung/<lb/>
Friede/ Sieg/ und allem Ka&#x0364;y&#x017F;erli-<lb/>
chen Wolergehen.</hi> </head><lb/>
          <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
        </div>
      </div>
    </front>
  </text>
</TEI>
[0015] Dem Aller Durchleuchtigſten/ Großmaͤchtigſten und Vnuͤberwind- lichſten Fuͤrſten und Herrn/ Herrn Leovold Erwaͤhletem Roͤmiſchen Kaͤyſer/ zu allen Zeiten Mehrern des Reichs/ In Germa- nien/ zu Hungarn/ Boͤheim/ Dalmatien/ Croatien und Scla- vonien/ etc. Koͤnige; Erz Hertzogen zu Oeſterreich; Herzogen zu Burgund/ zu Braband/ zu Steyer/ zu Caͤrnten/ zu Crain/ zu Luͤ- tzenburg/ zu Wuͤrtemberg/ Ober- und Nider-Schleſien; Fuͤrſten zu Schwaben; Marggrafen des Heil. Roͤmiſchen Reichs/ zu Burggaw/ zu Maͤhren/ Ober- und Nider Laußnitz; Gefuͤrſteten Grafen zu Habſpurg/ zu Tyrol/ zu Pfirdt/ zu Kyburg und zu Goͤrtz; Land Grafen im Elſaß; Herrn auf der Win- diſchen Mark/ zu Portenau und zu Salins/ etc. GOttes gnaͤdigen Schutz/ nebeſt langem Leben/ Geſundheit/ gluͤklicher Herſchung/ Friede/ Sieg/ und allem Kaͤyſerli- chen Wolergehen.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/buchholtz_herkules01_1659
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/buchholtz_herkules01_1659/15
Zitationshilfe: Bucholtz, Andreas Heinrich: Des Christlichen Teutschen Groß-Fürsten Herkules Und der Böhmischen Königlichen Fräulein Valjska Wunder-Geschichte. Bd. 1. Braunschweig, 1659, S. . In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/buchholtz_herkules01_1659/15>, abgerufen am 23.04.2024.