Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Dach, Simon: Nil agit in mentem sors mala morsque bonam. Das ist Christliches Klag- und Trost-Geticht Welches bey sehr frühzeitigem und hochbetrawerlichem wiewol seligem Hintritt aus dieser Welt Der ... Frawen Reginen/ gebohrnen Casseburginn/ Des ... Herrn Georg Lohts/ Der Artzney D. bey hiesiger löblichen hohen Schulen ... Prof. Publ. Ord. und dieser Zeit Magnifici Rectoris ... Haußfrawen. Königsberg, 1658.

Bild:
<< vorherige Seite
HErr/ unsrer Schulen Haupt und
   Zier

Des Lothen Same/ der alhier
Jst so berühmt gewesen/
Wo wil dein Vnglück dann hinaus?
Vnd hat der Tod dein wehrtes Hauß
Zu seinem Grimm erlesen?
Jst doch bey nahe meine Hand
Allein durch ewer Leid bekant
Wen hab' ich nicht besungen?
Der erste wird hie Crüger seyn/
Nach diesem gieng sein Kind auch ein
Durch Todes Zwang bezwungen.
Der fromme Mas erfrewt euch zwar/
Wie lang? auch der must auff die Bahr
Wie
HErr/ unsrer Schulen Haupt und
   Zier

Des Lothen Same/ der alhier
Jſt ſo beruͤhmt geweſen/
Wo wil dein Vngluͤck dann hinaus?
Vnd hat der Tod dein wehrtes Hauß
Zu ſeinem Grimm erleſen?
Jſt doch bey nahe meine Hand
Allein durch ewer Leid bekant
Wen hab' ich nicht beſungen?
Der erſte wird hie Cruͤger ſeyn/
Nach dieſem gieng ſein Kind auch ein
Durch Todes Zwang bezwungen.
Der fromme Mas erfrewt euch zwar/
Wie lang? auch der muſt auff die Bahr
Wie
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div>
        <pb facs="#f0003"/>
        <lg type="poem">
          <lg>
            <l>HErr/ unsrer Schulen Haupt und<lb/><space dim="horizontal"/>Zier</l><lb/>
            <l>Des Lothen Same/ der alhier</l><lb/>
            <l>J&#x017F;t &#x017F;o beru&#x0364;hmt gewe&#x017F;en/</l><lb/>
            <l>Wo wil dein Vnglu&#x0364;ck dann hinaus? </l><lb/>
            <l>Vnd hat der Tod dein wehrtes Hauß</l><lb/>
            <l>Zu &#x017F;einem Grimm erle&#x017F;en?</l>
          </lg><lb/>
          <lg>
            <l>J&#x017F;t doch bey nahe meine Hand</l><lb/>
            <l>Allein durch ewer Leid bekant</l><lb/>
            <l>Wen hab' ich nicht be&#x017F;ungen?</l><lb/>
            <l>Der er&#x017F;te wird hie Cru&#x0364;ger &#x017F;eyn/</l><lb/>
            <l>Nach die&#x017F;em gieng &#x017F;ein Kind auch ein</l><lb/>
            <l>Durch Todes Zwang bezwungen.</l>
          </lg><lb/>
          <lg>
            <l>Der fromme Mas erfrewt euch zwar/</l><lb/>
            <l>Wie lang? auch der mu&#x017F;t auff die Bahr</l><lb/>
            <fw place="bottom" type="catch">Wie</fw><lb/>
          </lg>
        </lg>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[0003] HErr/ unsrer Schulen Haupt und Zier Des Lothen Same/ der alhier Jſt ſo beruͤhmt geweſen/ Wo wil dein Vngluͤck dann hinaus? Vnd hat der Tod dein wehrtes Hauß Zu ſeinem Grimm erleſen? Jſt doch bey nahe meine Hand Allein durch ewer Leid bekant Wen hab' ich nicht beſungen? Der erſte wird hie Cruͤger ſeyn/ Nach dieſem gieng ſein Kind auch ein Durch Todes Zwang bezwungen. Der fromme Mas erfrewt euch zwar/ Wie lang? auch der muſt auff die Bahr Wie

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde im Rahmen des Moduls DTA-Erweiterungen (DTAE) digitalisiert. Weitere Informationen …

Preußen 17 digital - Digitalisierung des im VD 17 nachgewiesenen Bestandes preußischer Drucke der Staatsbibliothek zu Berlin: Bereitstellung der Bilddigitalisate. (2014-11-04T17:43:40Z)

Weitere Informationen:

Diese Transkription wurde automatisch durch OCR erfasst.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/636087964
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/636087964/3
Zitationshilfe: Dach, Simon: Nil agit in mentem sors mala morsque bonam. Das ist Christliches Klag- und Trost-Geticht Welches bey sehr frühzeitigem und hochbetrawerlichem wiewol seligem Hintritt aus dieser Welt Der ... Frawen Reginen/ gebohrnen Casseburginn/ Des ... Herrn Georg Lohts/ Der Artzney D. bey hiesiger löblichen hohen Schulen ... Prof. Publ. Ord. und dieser Zeit Magnifici Rectoris ... Haußfrawen. Königsberg, 1658, S. . In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/636087964/3>, abgerufen am 31.07.2021.