Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Dach, Simon: Klag- und Trost-Schrifftchen über Dem zwar seeligen aber hochbetrauerlichen Abschiede Des ... Herrn M. Hartwich Wichelmanns/ Der Altstädtischen Schulen Königsb. gewesenen fleissigen Rectoris. [Königsberg], 1647.

Bild:
<< vorherige Seite
Jhr habet nun so manches Jahr
Gott' einsam müssen dienen?
Wenn hat die liebe Sonn' Euch klar
Jnständig wol geschienen?
Es hat Betrübnis mancherley
Jn ewer Haus geregnet/
Dies Vnglück wahr noch nicht vorbey/
Vnd das ist jhm begegnet.
Hat Gott Euch lauter Creutz ersehn
Vertrawt Eüch seinen Händen/
Lasst sein Verhängnis nur geschehn/
Tragt was jhr nicht könnt wenden.
Der nebenst Eüch die schwere Last/
So offt jhr jhn gebehten/ /
So Vater-trewlich angefasst/
Wird jetzt auch zu Euch treten.
Seht vmb Euch/ jhr seyd nicht allein/
Tragt mit/ was andre tragen/
Hie diese weis von dieser Pein
Von jener die zu sagen.
Vie-
Jhr habet nun ſo manches Jahr
Gott' einſam muͤſſen dienen?
Wenn hat die liebe Sonn' Euch klar
Jnſtaͤndig wol geſchienen?
Es hat Betruͤbnis mancherley
Jn ewer Haus geregnet/
Dies Vngluͤck wahr noch nicht vorbey/
Vnd das iſt jhm begegnet.
Hat Gott Euch lauter Creutz erſehn
Vertrawt Euͤch ſeinen Haͤnden/
Laſſt ſein Verhaͤngnis nur geſchehn/
Tragt was jhr nicht koͤnnt wenden.
Der nebenſt Euͤch die ſchwere Laſt/
So offt jhr jhn gebehten/ /
So Vater-trewlich angefaſſt/
Wird jetzt auch zu Euch treten.
Seht vmb Euch/ jhr ſeyd nicht allein/
Tragt mit/ was andre tragen/
Hie dieſe weis von dieſer Pein
Von jener die zu ſagen.
Vie-
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div>
        <lg type="poem">
          <pb facs="#f0006"/>
          <lg>
            <l>Jhr habet nun &#x017F;o manches Jahr</l><lb/>
            <l>Gott' ein&#x017F;am mu&#x0364;&#x017F;&#x017F;en dienen?</l><lb/>
            <l>Wenn hat die liebe Sonn' Euch klar</l><lb/>
            <l>Jn&#x017F;ta&#x0364;ndig wol ge&#x017F;chienen? </l>
          </lg><lb/>
          <lg>
            <l>Es hat Betru&#x0364;bnis mancherley</l><lb/>
            <l>Jn ewer Haus geregnet/</l><lb/>
            <l>Dies Vnglu&#x0364;ck wahr noch nicht vorbey/</l><lb/>
            <l>Vnd das i&#x017F;t jhm begegnet. </l>
          </lg><lb/>
          <lg>
            <l>Hat Gott Euch lauter Creutz er&#x017F;ehn</l><lb/>
            <l>Vertrawt Eu&#x0364;ch &#x017F;einen Ha&#x0364;nden/ </l><lb/>
            <l>La&#x017F;&#x017F;t &#x017F;ein Verha&#x0364;ngnis nur ge&#x017F;chehn/</l><lb/>
            <l>Tragt was jhr nicht ko&#x0364;nnt wenden. </l>
          </lg><lb/>
          <lg>
            <l>Der neben&#x017F;t Eu&#x0364;ch die &#x017F;chwere La&#x017F;t/</l><lb/>
            <l>So offt jhr jhn gebehten/ /</l><lb/>
            <l>So Vater-trewlich angefa&#x017F;&#x017F;t/</l><lb/>
            <l>Wird jetzt auch zu Euch treten. </l>
          </lg><lb/>
          <lg>
            <l>Seht vmb Euch/ jhr &#x017F;eyd nicht allein/</l><lb/>
            <l>Tragt mit/ was andre tragen/</l><lb/>
            <l>Hie die&#x017F;e weis von die&#x017F;er Pein </l><lb/>
            <l>Von jener die zu &#x017F;agen.</l>
          </lg><lb/>
          <fw place="bottom" type="catch">Vie-</fw><lb/>
        </lg>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[0006] Jhr habet nun ſo manches Jahr Gott' einſam muͤſſen dienen? Wenn hat die liebe Sonn' Euch klar Jnſtaͤndig wol geſchienen? Es hat Betruͤbnis mancherley Jn ewer Haus geregnet/ Dies Vngluͤck wahr noch nicht vorbey/ Vnd das iſt jhm begegnet. Hat Gott Euch lauter Creutz erſehn Vertrawt Euͤch ſeinen Haͤnden/ Laſſt ſein Verhaͤngnis nur geſchehn/ Tragt was jhr nicht koͤnnt wenden. Der nebenſt Euͤch die ſchwere Laſt/ So offt jhr jhn gebehten/ / So Vater-trewlich angefaſſt/ Wird jetzt auch zu Euch treten. Seht vmb Euch/ jhr ſeyd nicht allein/ Tragt mit/ was andre tragen/ Hie dieſe weis von dieſer Pein Von jener die zu ſagen. Vie-

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde im Rahmen des Moduls DTA-Erweiterungen (DTAE) digitalisiert. Weitere Informationen …

Preußen 17 digital - Digitalisierung des im VD 17 nachgewiesenen Bestandes preußischer Drucke der Staatsbibliothek zu Berlin: Bereitstellung der Bilddigitalisate. (2014-11-04T17:43:40Z)

Weitere Informationen:

Diese Transkription wurde automatisch durch OCR erfasst.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/635359081
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/635359081/6
Zitationshilfe: Dach, Simon: Klag- und Trost-Schrifftchen über Dem zwar seeligen aber hochbetrauerlichen Abschiede Des ... Herrn M. Hartwich Wichelmanns/ Der Altstädtischen Schulen Königsb. gewesenen fleissigen Rectoris. [Königsberg], 1647, S. . In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/635359081/6>, abgerufen am 26.10.2021.