Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Tilesius, Gottfried: II. Christliche Predigten. Oels, 1622.

Bild:
erste Seite
II.
Christliche Predigten.
I.
Bey dem Leichbegängniß/
Des weyland Ehrenvesten vnnd Wol-
geachten Herren Friderich Reimans/ Bürgers zu

Bolckenhain/ Als Jungen Gesellen/ Welcher im Jahr
Christi 1618. Seines alters im 20. den 12 Februarii,
daselbst zu Bolckenhain in Gott verschieden/ vnd hernach den 14.
in Ehrlicher Volckreicher versamlung/ zur Erden
bestattet worden.
II.
Bey Einweihung des newen Predigstuls
im Jahr Christi 1619. Eben am Tage
Michaelis,
Welchen der Ehrenveste vnd Wolgeachte Herr Andreas
Bodenstein/ Bürger vnd Handelsmann in Breßlaw/ sambt seiner Hertz-
geliebten Haußfrawen/ der Vielehren Tugendsamben Frawen SVSANNA Reimannin
von Bolckenhain/ Gott vnd seinem Wort zu Ehren/ dem Selig verstorbenen Herren
FRIDERICH Reimann aber/ als seinem lieben Herren Schwager/
vnd jhrem Leiblichen Bruder/ zum Gedechtniß/ in vnser Kirchen
zu Bolckenhain hat setzen lassen.


Gedruckt in der Fürstlichen Stadt Olsse/
Bey
Johann: Bössemesser.
An.
1622.

II.
Chriſtliche Predigten.
I.
Bey dem Leichbegängniß/
Des weyland Ehrenveſten vnnd Wol-
geachten Herꝛen Friderich Reimans/ Buͤrgers zu

Bolckenhain/ Als Jungen Geſellen/ Welcher im Jahr
Chriſti 1618. Seines alters im 20. den 12 Februarii,
daſelbſt zu Bolckenhain in Gott verſchieden/ vnd hernach den 14.
in Ehrlicher Volckreicher verſamlung/ zur Erden
beſtattet worden.
II.
Bey Einweihung des newen Pꝛedigſtuls
im Jahr Chriſti 1619. Eben am Tage
Michaëlis,
Welchen der Ehrenveſte vnd Wolgeachte Herꝛ Andreas
Bodenſtein/ Buͤrger vnd Handelsmann in Breßlaw/ ſambt ſeiner Hertz-
geliebten Haußfrawen/ der Vielehren Tugendſamben Frawen SVSANNA Reimannin
von Bolckenhain/ Gott vnd ſeinem Wort zu Ehren/ dem Selig verſtorbenen Herꝛen
FRIDERICH Reimann aber/ als ſeinem lieben Herꝛen Schwager/
vnd jhrem Leiblichen Bruder/ zum Gedechtniß/ in vnſer Kirchen
zu Bolckenhain hat ſetzen laſſen.


Gedruckt in der Fuͤrſtlichen Stadt Olſſe/
Bey
Johann: Boͤſſemeſſer.
An.
1622.

<TEI>
  <text>
    <front>
      <pb facs="#f0001" n="[1]"/>
      <titlePage type="main">
        <docTitle>
          <titlePart type="main"> <hi rendition="#aq"> <hi rendition="#g">II.</hi> </hi><lb/> <hi rendition="#b">Chri&#x017F;tliche Predigten.</hi> </titlePart><lb/>
          <titlePart type="desc"><hi rendition="#aq">I.</hi><lb/><hi rendition="#b"><hi rendition="#in">B</hi>ey dem <hi rendition="#in">L</hi>eichbegängniß/<lb/>
Des weyland Ehrenve&#x017F;ten vnnd Wol-<lb/>
geachten Her&#xA75B;en Friderich Reimans/ Bu&#x0364;rgers zu</hi><lb/>
Bolckenhain/ Als Jungen Ge&#x017F;ellen/ Welcher im Jahr<lb/>
Chri&#x017F;ti 1618. Seines alters im 20. den <hi rendition="#i">12 <hi rendition="#aq">Februarii,</hi></hi><lb/>
da&#x017F;elb&#x017F;t zu Bolckenhain in Gott ver&#x017F;chieden/ vnd hernach den 14.<lb/>
in Ehrlicher Volckreicher ver&#x017F;amlung/ zur Erden<lb/>
be&#x017F;tattet worden.<lb/><hi rendition="#aq"><hi rendition="#g">II.</hi></hi><lb/><hi rendition="#b">Bey Einweihung des newen P&#xA75B;edig&#x017F;tuls<lb/>
im Jahr Chri&#x017F;ti 1619. Eben am Tage</hi> <hi rendition="#aq"><hi rendition="#i">Michaëlis,</hi></hi><lb/>
Welchen der Ehrenve&#x017F;te vnd Wolgeachte Her&#xA75B; <hi rendition="#aq"><hi rendition="#k">Andreas</hi></hi><lb/>
Boden&#x017F;tein/ Bu&#x0364;rger vnd Handelsmann in Breßlaw/ &#x017F;ambt &#x017F;einer Hertz-<lb/>
geliebten Haußfrawen/ der Vielehren Tugend&#x017F;amben Frawen SVSANNA Reimannin<lb/>
von Bolckenhain/ Gott vnd &#x017F;einem Wort zu Ehren/ dem Selig ver&#x017F;torbenen Her&#xA75B;en<lb/><hi rendition="#g">FRIDERICH</hi> Reimann aber/ als &#x017F;einem lieben Her&#xA75B;en Schwager/<lb/>
vnd jhrem Leiblichen Bruder/ zum Gedechtniß/ in vn&#x017F;er Kirchen<lb/>
zu Bolckenhain hat &#x017F;etzen la&#x017F;&#x017F;en.</titlePart>
        </docTitle><lb/>
        <byline> <hi rendition="#b">Gethan durch</hi><lb/>
          <docAuthor> <hi rendition="#aq"> <hi rendition="#i"> <hi rendition="#g"> <hi rendition="#k">Godefridum Tilesium</hi> </hi> </hi> </hi> </docAuthor> <hi rendition="#aq"> <hi rendition="#i">, Eccle&#x017F;<lb/>
Bolco L. Pastorem.</hi> </hi> </byline><lb/>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
        <docImprint> <hi rendition="#b">Gedruckt in der Fu&#x0364;r&#x017F;tlichen Stadt</hi> <pubPlace> <hi rendition="#b">Ol&#x017F;&#x017F;e</hi> </pubPlace> <hi rendition="#b">/<lb/>
Bey</hi> <publisher> <hi rendition="#b">Johann: Bo&#x0364;&#x017F;&#x017F;eme&#x017F;&#x017F;er</hi> </publisher> <hi rendition="#b">.<lb/>
An.</hi> <docDate> <hi rendition="#b">1622</hi> </docDate> <hi rendition="#b">.</hi> </docImprint>
      </titlePage>
    </front>
    <body><lb/>
    </body>
  </text>
</TEI>
[[1]/0001] II. Chriſtliche Predigten. I. Bey dem Leichbegängniß/ Des weyland Ehrenveſten vnnd Wol- geachten Herꝛen Friderich Reimans/ Buͤrgers zu Bolckenhain/ Als Jungen Geſellen/ Welcher im Jahr Chriſti 1618. Seines alters im 20. den 12 Februarii, daſelbſt zu Bolckenhain in Gott verſchieden/ vnd hernach den 14. in Ehrlicher Volckreicher verſamlung/ zur Erden beſtattet worden. II. Bey Einweihung des newen Pꝛedigſtuls im Jahr Chriſti 1619. Eben am Tage Michaëlis, Welchen der Ehrenveſte vnd Wolgeachte Herꝛ Andreas Bodenſtein/ Buͤrger vnd Handelsmann in Breßlaw/ ſambt ſeiner Hertz- geliebten Haußfrawen/ der Vielehren Tugendſamben Frawen SVSANNA Reimannin von Bolckenhain/ Gott vnd ſeinem Wort zu Ehren/ dem Selig verſtorbenen Herꝛen FRIDERICH Reimann aber/ als ſeinem lieben Herꝛen Schwager/ vnd jhrem Leiblichen Bruder/ zum Gedechtniß/ in vnſer Kirchen zu Bolckenhain hat ſetzen laſſen. Gethan durch Godefridum Tilesium, Eccleſiæ Bolco L. Pastorem. Gedruckt in der Fuͤrſtlichen Stadt Olſſe/ Bey Johann: Boͤſſemeſſer. An. 1622.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde im Rahmen des Moduls DTA-Erweiterungen (DTAE) digitalisiert. Weitere Informationen …




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/510964
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/510964/1
Zitationshilfe: Tilesius, Gottfried: II. Christliche Predigten. Oels, 1622, S. [1]. In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/510964/1>, abgerufen am 14.04.2021.