Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Zeller, Carl August: Grundlinien der Turnkunst. Königsberg, 1817.

Bild:
<< vorherige Seite

Der Verfasser, seit zwey Jahren mit Auf-
gaben beschäftigt, die ihm die Fortsetzung schrift-
stellerischer Arbeiten unmöglich machten, war
längst gemeint, diese Schrift ungedruckt zu las-
sen. Sachkundige Freunde, die keine der seit
drey Jahren erschienenen Schriften dieses Fa-
ches für den unbemittelten Schullehrer geeignet
finden, verlangten aber das Gegentheil. Möge
der Erfolg ihre Ansicht rechtfertigen und den
guten Wünschen des Verfassers entsprechen!


Zeller.



Der Verfaſſer, ſeit zwey Jahren mit Auf-
gaben beſchaͤftigt, die ihm die Fortſetzung ſchrift-
ſtelleriſcher Arbeiten unmoͤglich machten, war
laͤngſt gemeint, dieſe Schrift ungedruckt zu laſ-
ſen. Sachkundige Freunde, die keine der ſeit
drey Jahren erſchienenen Schriften dieſes Fa-
ches fuͤr den unbemittelten Schullehrer geeignet
finden, verlangten aber das Gegentheil. Moͤge
der Erfolg ihre Anſicht rechtfertigen und den
guten Wuͤnſchen des Verfaſſers entſprechen!


Zeller.



<TEI>
  <text>
    <front>
      <pb facs="#f0014" n="10"/>
      <div n="1">
        <p>Der Verfa&#x017F;&#x017F;er, &#x017F;eit zwey Jahren mit Auf-<lb/>
gaben be&#x017F;cha&#x0364;ftigt, die ihm die Fort&#x017F;etzung &#x017F;chrift-<lb/>
&#x017F;telleri&#x017F;cher Arbeiten unmo&#x0364;glich machten, war<lb/>
la&#x0364;ng&#x017F;t gemeint, die&#x017F;e Schrift ungedruckt zu la&#x017F;-<lb/>
&#x017F;en. Sachkundige Freunde, die keine der &#x017F;eit<lb/>
drey Jahren er&#x017F;chienenen Schriften die&#x017F;es Fa-<lb/>
ches fu&#x0364;r den unbemittelten Schullehrer geeignet<lb/>
finden, verlangten aber das Gegentheil. Mo&#x0364;ge<lb/>
der Erfolg ihre An&#x017F;icht rechtfertigen und den<lb/>
guten Wu&#x0364;n&#x017F;chen des Verfa&#x017F;&#x017F;ers ent&#x017F;prechen!</p><lb/>
        <dateline>Mu&#x0364;n&#x017F;terwalde in We&#x017F;tpreußen<lb/><hi rendition="#et">im Januar 1817.</hi></dateline><lb/>
        <closer>
          <salute> <hi rendition="#et"> <hi rendition="#fr"> <hi rendition="#g">Zeller.</hi> </hi> </hi> </salute>
        </closer>
      </div>
    </front>
    <body><lb/>
      <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
    </body>
  </text>
</TEI>
[10/0014] Der Verfaſſer, ſeit zwey Jahren mit Auf- gaben beſchaͤftigt, die ihm die Fortſetzung ſchrift- ſtelleriſcher Arbeiten unmoͤglich machten, war laͤngſt gemeint, dieſe Schrift ungedruckt zu laſ- ſen. Sachkundige Freunde, die keine der ſeit drey Jahren erſchienenen Schriften dieſes Fa- ches fuͤr den unbemittelten Schullehrer geeignet finden, verlangten aber das Gegentheil. Moͤge der Erfolg ihre Anſicht rechtfertigen und den guten Wuͤnſchen des Verfaſſers entſprechen! Muͤnſterwalde in Weſtpreußen im Januar 1817. Zeller.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/zeller_turnkunst_1817
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/zeller_turnkunst_1817/14
Zitationshilfe: Zeller, Carl August: Grundlinien der Turnkunst. Königsberg, 1817, S. 10. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/zeller_turnkunst_1817/14>, abgerufen am 18.08.2019.