Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Humboldt, Alexander von: Versuche über den Zitterrochen. In: Neues allgemeines Journal der Chemie, Bd. 6, H. 2 (1805), S. 166-172.

Bild:
erste Seite

8.
Versuche über den Zitterrochen.
Von A. v. Humboldt und Gay-Lussac.
(Aus einem Briefe des erstern an Berthollet, datirt Rom
15. Fruct. 13).


Uebersetzt1) von A. F. Gehlen.



Die Erscheinungen, welche die electrischen Fische darbie-
ten, verdienen, seitdem mehrere Physiker ihre Erklärung in
der schönen Theorie, womit Volta die Wissenschaft be-
reichert hat, zu finden geglaubt haben, neue Untersuchun-
gen. Sie fühlen leicht, mein hochachtungswürdiger Freund,
wie ungeduldig wir seyn mußten, uns Zitterrochen zu ver-
schaffen, und Sie wundern sich vielleicht, daß ich so spät
mit Jhnen davon spreche. Jn Genua fanden wir welche,
aber in einem Augenblick, da wir unsere Jnstrumente nicht
bei uns hatten. Jn Civita-Vecchia suchten wir sie ver-
gebens. Während unseres Aufenthalts in Neapel endlich
erhielten wir sie sehr häufig, recht groß und lebhaft. Jch

1) Aus den Annales de Chimie Nro.. 166. Vendem. 14. T.
5. P. 15-23. Vergleiche die vorläufige Nachricht Bd. 5.
S. 495 d. J.

8.
Verſuche über den Zitterrochen.
Von A. v. Humboldt und Gay-Luſſac.
(Aus einem Briefe des erſtern an Berthollet, datirt Rom
15. Fruct. 13).


Ueberſetzt1) von A. F. Gehlen.



Die Erſcheinungen, welche die electriſchen Fiſche darbie-
ten, verdienen, ſeitdem mehrere Phyſiker ihre Erklärung in
der ſchönen Theorie, womit Volta die Wiſſenſchaft be-
reichert hat, zu finden geglaubt haben, neue Unterſuchun-
gen. Sie fühlen leicht, mein hochachtungswürdiger Freund,
wie ungeduldig wir ſeyn mußten, uns Zitterrochen zu ver-
ſchaffen, und Sie wundern ſich vielleicht, daß ich ſo ſpät
mit Jhnen davon ſpreche. Jn Genua fanden wir welche,
aber in einem Augenblick, da wir unſere Jnſtrumente nicht
bei uns hatten. Jn Civita-Vecchia ſuchten wir ſie ver-
gebens. Während unſeres Aufenthalts in Neapel endlich
erhielten wir ſie ſehr häufig, recht groß und lebhaft. Jch

1) Aus den Annales de Chimie Nro.. 166. Vendem. 14. T.
5. P. 15–23. Vergleiche die vorläufige Nachricht Bd. 5.
S. 495 d. J.
<TEI>
  <text>
    <body>
      <pb facs="#f0001" n="166"/><lb/>
      <div n="1">
        <head>8.<lb/><hi rendition="#g">Ver&#x017F;uche über den Zitterrochen</hi>.<lb/><hi rendition="#smaller">Von A. v. <hi rendition="#g">Humboldt</hi> und <hi rendition="#g">Gay-Lu&#x017F;&#x017F;ac</hi>.<lb/>
(Aus einem Briefe des er&#x017F;tern an <hi rendition="#g">Berthollet</hi>, datirt Rom<lb/>
15. Fruct. 13).</hi></head><lb/>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
        <p> <hi rendition="#c"> <hi rendition="#g">Ueber&#x017F;etzt<note place="foot" n="1)">Aus den <hi rendition="#aq">Annales de Chimie Nro.</hi>. 166. <hi rendition="#aq">Vendem</hi>. 14. <hi rendition="#aq">T</hi>.<lb/>
5. <hi rendition="#aq">P</hi>. 15&#x2013;23. Vergleiche die vorläufige Nachricht Bd. 5.<lb/>
S. 495 d. J.</note> <hi rendition="#g">von A. F. Gehlen.</hi><lb/></hi> </hi> </p>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
        <p><hi rendition="#in">D</hi>ie Er&#x017F;cheinungen, welche die electri&#x017F;chen Fi&#x017F;che darbie-<lb/>
ten, verdienen, &#x017F;eitdem mehrere Phy&#x017F;iker ihre Erklärung in<lb/>
der &#x017F;chönen Theorie, womit <hi rendition="#g">Volta</hi> die Wi&#x017F;&#x017F;en&#x017F;chaft be-<lb/>
reichert hat, zu finden geglaubt haben, neue Unter&#x017F;uchun-<lb/>
gen. Sie fühlen leicht, mein hochachtungswürdiger Freund,<lb/>
wie ungeduldig wir &#x017F;eyn mußten, uns Zitterrochen zu ver-<lb/>
&#x017F;chaffen, und Sie wundern &#x017F;ich vielleicht, daß ich &#x017F;o &#x017F;pät<lb/>
mit Jhnen davon &#x017F;preche. Jn Genua fanden wir welche,<lb/>
aber in einem Augenblick, da wir un&#x017F;ere Jn&#x017F;trumente nicht<lb/>
bei uns hatten. Jn Civita-Vecchia &#x017F;uchten wir &#x017F;ie ver-<lb/>
gebens. Während un&#x017F;eres Aufenthalts in Neapel endlich<lb/>
erhielten wir &#x017F;ie &#x017F;ehr häufig, recht groß <choice><sic>and</sic><corr>und</corr></choice> lebhaft. Jch<lb/></p>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[166/0001] 8. Verſuche über den Zitterrochen. Von A. v. Humboldt und Gay-Luſſac. (Aus einem Briefe des erſtern an Berthollet, datirt Rom 15. Fruct. 13). Ueberſetzt 1) von A. F. Gehlen. Die Erſcheinungen, welche die electriſchen Fiſche darbie- ten, verdienen, ſeitdem mehrere Phyſiker ihre Erklärung in der ſchönen Theorie, womit Volta die Wiſſenſchaft be- reichert hat, zu finden geglaubt haben, neue Unterſuchun- gen. Sie fühlen leicht, mein hochachtungswürdiger Freund, wie ungeduldig wir ſeyn mußten, uns Zitterrochen zu ver- ſchaffen, und Sie wundern ſich vielleicht, daß ich ſo ſpät mit Jhnen davon ſpreche. Jn Genua fanden wir welche, aber in einem Augenblick, da wir unſere Jnſtrumente nicht bei uns hatten. Jn Civita-Vecchia ſuchten wir ſie ver- gebens. Während unſeres Aufenthalts in Neapel endlich erhielten wir ſie ſehr häufig, recht groß und lebhaft. Jch 1) Aus den Annales de Chimie Nro.. 166. Vendem. 14. T. 5. P. 15–23. Vergleiche die vorläufige Nachricht Bd. 5. S. 495 d. J.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde im Rahmen des Moduls DTA-Erweiterungen (DTAE) digitalisiert. Weitere Informationen …




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/humboldt_zitterrochen_1805
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/humboldt_zitterrochen_1805/1
Zitationshilfe: Humboldt, Alexander von: Versuche über den Zitterrochen. In: Neues allgemeines Journal der Chemie, Bd. 6, H. 2 (1805), S. 166-172, hier S. 166. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/humboldt_zitterrochen_1805/1>, abgerufen am 21.10.2018.