Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Silesius, Angelus: Heilige Seelen-Lust. [Erstes bis Drittes Buch]. Breslau, 1657.

Bild:
<< vorherige Seite

Erstes Buch.
JEsu Leitstern meiner Sinnen/
Den sie müssen lieb-gewinnen.

3.
JEsu süsser Nectar Fluß/
JEsu trauter Liebes Kuß:
Meine Hoffnung und mein Theil/
Mein Erretter und mein Heil/
JEsu meine Himmels-Pforte/
Meine Hülff an allem Orte.
4.
Mein Beschützer für dem Feind/
Meine Zuflucht und mein Freind/
Meine Burg und mein Pallast/
Mein gelibter Wirth und Gast/
Meine kühle Sommerhöle/
Meine Liebe/ meine Seele.
5.
JEsu meine Seligkeit/
Und mein Glük in dieser Zeit;
Mein gewüntschtes Paradeiß/
Meines Sieges Ruhm und Preiß/
Mein Triumph/ mein Freudenleben/
Meine Krönung/ mein erheben.
6.
JEsu meiner Werke glantz/
Und mein güldner Lorberkrantz;
JE-
B ij

Erſtes Buch.
JEſu Leitſtern meiner Sinnen/
Den ſie muͤſſen lieb-gewinnen.

3.
JEſu ſuͤſſer Nectar Fluß/
JEſu trauter Liebes Kuß:
Meine Hoffnung und mein Theil/
Mein Erretter und mein Heil/
JEſu meine Himmels-Pforte/
Meine Huͤlff an allem Orte.
4.
Mein Beſchuͤtzer fuͤr dem Feind/
Meine Zuflucht und mein Freind/
Meine Burg und mein Pallaſt/
Mein gelibter Wirth und Gaſt/
Meine kuͤhle Sommerhoͤle/
Meine Liebe/ meine Seele.
5.
JEſu meine Seligkeit/
Und mein Gluͤk in dieſer Zeit;
Mein gewuͤntſchtes Paradeiß/
Meines Sieges Ruhm und Preiß/
Mein Triumph/ mein Freudenleben/
Meine Kroͤnung/ mein erheben.
6.
JEſu meiner Werke glantz/
Und mein guͤldner Lorberkrantz;
JE-
B ij
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <lg type="poem">
          <lg n="2">
            <pb facs="#f0039" n="19"/>
            <fw place="top" type="header">Er&#x017F;tes Buch.</fw><lb/>
            <l>JE&#x017F;u Leit&#x017F;tern meiner Sinnen/</l><lb/>
            <l>Den &#x017F;ie mu&#x0364;&#x017F;&#x017F;en lieb-gewinnen.</l>
          </lg><lb/>
          <lg n="3">
            <l> <hi rendition="#c">3.</hi> </l><lb/>
            <l>JE&#x017F;u &#x017F;u&#x0364;&#x017F;&#x017F;er <hi rendition="#aq">Nectar</hi> Fluß/</l><lb/>
            <l>JE&#x017F;u trauter Liebes Kuß:</l><lb/>
            <l>Meine Hoffnung und mein Theil/</l><lb/>
            <l>Mein Erretter und mein Heil/</l><lb/>
            <l>JE&#x017F;u meine Himmels-Pforte/</l><lb/>
            <l>Meine Hu&#x0364;lff an allem Orte.</l>
          </lg><lb/>
          <lg n="4">
            <l> <hi rendition="#c">4.</hi> </l><lb/>
            <l>Mein Be&#x017F;chu&#x0364;tzer fu&#x0364;r dem Feind/</l><lb/>
            <l>Meine Zuflucht und mein Freind/</l><lb/>
            <l>Meine Burg und mein Palla&#x017F;t/</l><lb/>
            <l>Mein gelibter Wirth und Ga&#x017F;t/</l><lb/>
            <l>Meine ku&#x0364;hle Sommerho&#x0364;le/</l><lb/>
            <l>Meine Liebe/ meine Seele.</l>
          </lg><lb/>
          <lg n="5">
            <l> <hi rendition="#c">5.</hi> </l><lb/>
            <l>JE&#x017F;u meine Seligkeit/</l><lb/>
            <l>Und mein Glu&#x0364;k in die&#x017F;er Zeit<hi rendition="#i">;</hi></l><lb/>
            <l>Mein gewu&#x0364;nt&#x017F;chtes Paradeiß/</l><lb/>
            <l>Meines Sieges Ruhm und Preiß/</l><lb/>
            <l>Mein Triumph/ mein Freudenleben/</l><lb/>
            <l>Meine Kro&#x0364;nung/ mein erheben.</l>
          </lg><lb/>
          <lg n="6">
            <l> <hi rendition="#c">6.</hi> </l><lb/>
            <l>JE&#x017F;u meiner Werke glantz/</l><lb/>
            <l>Und mein gu&#x0364;ldner Lorberkrantz<hi rendition="#i">;</hi></l><lb/>
            <fw place="bottom" type="sig">B ij</fw>
            <fw place="bottom" type="catch">JE-</fw><lb/>
          </lg>
        </lg>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[19/0039] Erſtes Buch. JEſu Leitſtern meiner Sinnen/ Den ſie muͤſſen lieb-gewinnen. 3. JEſu ſuͤſſer Nectar Fluß/ JEſu trauter Liebes Kuß: Meine Hoffnung und mein Theil/ Mein Erretter und mein Heil/ JEſu meine Himmels-Pforte/ Meine Huͤlff an allem Orte. 4. Mein Beſchuͤtzer fuͤr dem Feind/ Meine Zuflucht und mein Freind/ Meine Burg und mein Pallaſt/ Mein gelibter Wirth und Gaſt/ Meine kuͤhle Sommerhoͤle/ Meine Liebe/ meine Seele. 5. JEſu meine Seligkeit/ Und mein Gluͤk in dieſer Zeit; Mein gewuͤntſchtes Paradeiß/ Meines Sieges Ruhm und Preiß/ Mein Triumph/ mein Freudenleben/ Meine Kroͤnung/ mein erheben. 6. JEſu meiner Werke glantz/ Und mein guͤldner Lorberkrantz; JE- B ij

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/silesius_seelenlust01_1657
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/silesius_seelenlust01_1657/39
Zitationshilfe: Silesius, Angelus: Heilige Seelen-Lust. [Erstes bis Drittes Buch]. Breslau, 1657, S. 19. In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/silesius_seelenlust01_1657/39>, abgerufen am 26.02.2024.