Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Reichardt, Christian: Land- und Garten-Schatzes. Bd. 5. Erfurt, 1754.

Bild:
<< vorherige Seite
Land- u. Garten-Schatzes
Fünfter Theil.


Von
vieljähriger
Nutzung der Aecker
ohne Brache und wiederholte Düngung,

Wobey zugleich eine
Anweisung
die Korn- und Hülsen-Früchte,

nebst
dem Hanfe, Flachse und einigen Klee-Gewächsen,
zu erbauen,
gegeben und mit Kupfern erläutert worden;
Benebst einer Vorrede
Herrn Joachim Georg Darjes,
Hochfürstl. Sachsen Weimar- und Eisenachischen Hof-Raths, der Pbilo-
sophie und beyder Rechten Doctors, wie auch der Sitten-Lehre und
Staats-Klugheit ordentlichen Professors zu Jena.


Mit Kön. Poln. und Churf. Sächs. allergn. Freyheit.


Erfurt, verlegts Joh. Heinr. Nonnens sel. Wittib, 1754.
Land- u. Garten-Schatzes
Fuͤnfter Theil.


Von
vieljaͤhriger
Nutzung der Aecker
ohne Brache und wiederholte Duͤngung,

Wobey zugleich eine
Anweiſung
die Korn- und Huͤlſen-Fruͤchte,

nebſt
dem Hanfe, Flachſe und einigen Klee-Gewaͤchſen,
zu erbauen,
gegeben und mit Kupfern erlaͤutert worden;
Benebſt einer Vorrede
Herrn Joachim Georg Darjes,
Hochfuͤrſtl. Sachſen Weimar- und Eiſenachiſchen Hof-Raths, der Pbilo-
ſophie und beyder Rechten Doctors, wie auch der Sitten-Lehre und
Staats-Klugheit ordentlichen Profeſſors zu Jena.


Mit Kön. Poln. und Churf. Sächſ. allergn. Freyheit.


Erfurt, verlegts Joh. Heinr. Nonnens ſel. Wittib, 1754.
<TEI>
  <text>
    <front>
      <pb facs="#f0002"/>
      <titlePage type="main">
        <byline><docAuthor><hi rendition="#b"><hi rendition="#g">Chri&#x017F;tian Reicharts,</hi></hi></docAuthor><lb/>
E. Hochedl. Raths andern Rathsmei&#x017F;ters, E. Hochehrw. <hi rendition="#aq">Mini&#x017F;t. A&#x017F;&#x017F;e&#x017F;&#x017F;.</hi><lb/>
und der Ko&#x0364;nigl. Deut&#x017F;. Ge&#x017F;ell&#x017F;. in Go&#x0364;ttingen, und der Churfu&#x0364;r&#x017F;tl.<lb/>
Mayntzi&#x017F;. Academie nu&#x0364;tzlicher Wi&#x017F;&#x017F;en&#x017F;chaften, Mitgliedes,</byline><lb/>
        <docTitle>
          <titlePart type="main"> <hi rendition="#b">Land- u. Garten-Schatzes</hi> </titlePart><lb/>
          <titlePart type="volume"> <hi rendition="#b"> <hi rendition="#g">Fu&#x0364;nfter Theil.</hi> </hi> </titlePart><lb/>
          <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
          <titlePart type="desc">Von<lb/><hi rendition="#g">vielja&#x0364;hriger</hi><lb/><hi rendition="#b">Nutzung der Aecker<lb/>
ohne Brache und wiederholte Du&#x0364;ngung,</hi><lb/>
Wobey zugleich eine<lb/><hi rendition="#b"><hi rendition="#g">Anwei&#x017F;ung</hi><lb/>
die Korn- und Hu&#x0364;l&#x017F;en-Fru&#x0364;chte,</hi><lb/>
neb&#x017F;t<lb/>
dem Hanfe, Flach&#x017F;e und einigen Klee-Gewa&#x0364;ch&#x017F;en,<lb/>
zu erbauen,<lb/>
gegeben und mit Kupfern erla&#x0364;utert worden;<lb/><hi rendition="#fr">Beneb&#x017F;t einer Vorrede</hi><lb/><hi rendition="#b">Herrn Joachim Georg Darjes,</hi><lb/>
Hochfu&#x0364;r&#x017F;tl. Sach&#x017F;en Weimar- und Ei&#x017F;enachi&#x017F;chen Hof-Raths, der Pbilo-<lb/>
&#x017F;ophie und beyder Rechten Doctors, wie auch der Sitten-Lehre und<lb/>
Staats-Klugheit ordentlichen Profe&#x017F;&#x017F;ors zu Jena.</titlePart>
        </docTitle><lb/>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
        <imprimatur> <hi rendition="#fr">Mit Kön. Poln. und Churf. Säch&#x017F;. allergn. Freyheit.</hi> </imprimatur><lb/>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
        <docImprint><pubPlace><hi rendition="#fr">Erfurt,</hi></pubPlace><publisher>verlegts Joh. Heinr. Nonnens &#x017F;el. Wittib</publisher>, <docDate>1754</docDate>.</docImprint>
      </titlePage><lb/>
    </front>
  </text>
</TEI>
[0002] Chriſtian Reicharts, E. Hochedl. Raths andern Rathsmeiſters, E. Hochehrw. Miniſt. Aſſeſſ. und der Koͤnigl. Deutſ. Geſellſ. in Goͤttingen, und der Churfuͤrſtl. Mayntziſ. Academie nuͤtzlicher Wiſſenſchaften, Mitgliedes, Land- u. Garten-Schatzes Fuͤnfter Theil. Von vieljaͤhriger Nutzung der Aecker ohne Brache und wiederholte Duͤngung, Wobey zugleich eine Anweiſung die Korn- und Huͤlſen-Fruͤchte, nebſt dem Hanfe, Flachſe und einigen Klee-Gewaͤchſen, zu erbauen, gegeben und mit Kupfern erlaͤutert worden; Benebſt einer Vorrede Herrn Joachim Georg Darjes, Hochfuͤrſtl. Sachſen Weimar- und Eiſenachiſchen Hof-Raths, der Pbilo- ſophie und beyder Rechten Doctors, wie auch der Sitten-Lehre und Staats-Klugheit ordentlichen Profeſſors zu Jena. Mit Kön. Poln. und Churf. Sächſ. allergn. Freyheit. Erfurt, verlegts Joh. Heinr. Nonnens ſel. Wittib, 1754.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/reichart_landschatz05_1754
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/reichart_landschatz05_1754/2
Zitationshilfe: Reichardt, Christian: Land- und Garten-Schatzes. Bd. 5. Erfurt, 1754, S. . In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/reichart_landschatz05_1754/2>, abgerufen am 23.07.2024.