Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

[Pestalozzi, Johann Heinrich]: Lienhard und Gertrud. Bd. 4. Frankfurt (Main) u. a., 1787.

Bild:
<< vorherige Seite

wirkliche Volksbegriffe und Volksgefühle anschlies-
sen, und allenthalben sollte die innere Stimmung
der niedern Menschheit den Bildern nahe stehen,
die ich hinwerfe sie zu reizen, sich selber zu helfen.

Ich wollte offen handeln vor dem Volk wie
vor seinen Herren, und beyde durch richtigere Kennt-
nisse der gegenseitigen Wahrheit in ihren Verhält-
nissen einander näher bringen.

Das ist, was ich versuchte zu leisten; das
wesentliche, von allem, was ich sage, habe ich
gesehen. --

Und sehr vieles von dem, was ich anrathe,
hab ich gethan. -- Ich verlor den Genuß mei-

wirkliche Volksbegriffe und Volksgefuͤhle anſchlieſ-
ſen, und allenthalben ſollte die innere Stimmung
der niedern Menſchheit den Bildern nahe ſtehen,
die ich hinwerfe ſie zu reizen, ſich ſelber zu helfen.

Ich wollte offen handeln vor dem Volk wie
vor ſeinen Herren, und beyde durch richtigere Kennt-
niſſe der gegenſeitigen Wahrheit in ihren Verhaͤlt-
niſſen einander naͤher bringen.

Das iſt, was ich verſuchte zu leiſten; das
weſentliche, von allem, was ich ſage, habe ich
geſehen. —

Und ſehr vieles von dem, was ich anrathe,
hab ich gethan. — Ich verlor den Genuß mei-

<TEI>
  <text>
    <body>
      <div type="preface">
        <p><pb facs="#f0015"/>
wirkliche Volksbegriffe und Volksgefu&#x0364;hle an&#x017F;chlie&#x017F;-<lb/>
&#x017F;en, und allenthalben &#x017F;ollte die innere Stimmung<lb/>
der niedern Men&#x017F;chheit den Bildern nahe &#x017F;tehen,<lb/>
die ich hinwerfe &#x017F;ie zu reizen, &#x017F;ich &#x017F;elber zu helfen.</p><lb/>
        <p>Ich wollte offen handeln vor dem Volk wie<lb/>
vor &#x017F;einen Herren, und beyde durch richtigere Kennt-<lb/>
ni&#x017F;&#x017F;e der gegen&#x017F;eitigen Wahrheit in ihren Verha&#x0364;lt-<lb/>
ni&#x017F;&#x017F;en einander na&#x0364;her bringen.</p><lb/>
        <p>Das i&#x017F;t, was ich ver&#x017F;uchte zu lei&#x017F;ten; das<lb/>
we&#x017F;entliche, von allem, was ich &#x017F;age, habe ich<lb/>
ge&#x017F;ehen. &#x2014;</p><lb/>
        <p>Und &#x017F;ehr vieles von dem, was ich anrathe,<lb/>
hab ich gethan. &#x2014; Ich verlor den Genuß mei-<lb/></p>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[0015] wirkliche Volksbegriffe und Volksgefuͤhle anſchlieſ- ſen, und allenthalben ſollte die innere Stimmung der niedern Menſchheit den Bildern nahe ſtehen, die ich hinwerfe ſie zu reizen, ſich ſelber zu helfen. Ich wollte offen handeln vor dem Volk wie vor ſeinen Herren, und beyde durch richtigere Kennt- niſſe der gegenſeitigen Wahrheit in ihren Verhaͤlt- niſſen einander naͤher bringen. Das iſt, was ich verſuchte zu leiſten; das weſentliche, von allem, was ich ſage, habe ich geſehen. — Und ſehr vieles von dem, was ich anrathe, hab ich gethan. — Ich verlor den Genuß mei-

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/pestalozzi_lienhard04_1787
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/pestalozzi_lienhard04_1787/15
Zitationshilfe: [Pestalozzi, Johann Heinrich]: Lienhard und Gertrud. Bd. 4. Frankfurt (Main) u. a., 1787, S. . In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/pestalozzi_lienhard04_1787/15>, abgerufen am 11.05.2021.