Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

[N. N.]: Der reisende Engelländer. Frankfurt u. a., 1734.

Bild:
<< vorherige Seite
Der reisende
Engelländer,
Welcher,
Die Schwermuth seiner Gedancken
Zu vertreiben,
Durch
Die vornehmsten Länder reiset,
Sich
Derselben Grösse, Vortrefflichkeit,
Macht und Schwäche bekand macht,
Der Einwohner Sitten, die Art des Regiments, und besondere
Merckwürdigkeiten in Betrachtung ziehet,
Auch
Mit Personen allerley Standes
Unterredung pfleget,
Und seine Reise zu Wasser und Lande
Vor dißmahl aber nur durch einen Theil

Von den
Vereinigten Niederlanden
Fortsetzet.


Franckfurt und Leipzig,
1734.
Der reiſende
Engellaͤnder,
Welcher,
Die Schwermuth ſeiner Gedancken
Zu vertreiben,
Durch
Die vornehmſten Laͤnder reiſet,
Sich
Derſelben Groͤſſe, Vortrefflichkeit,
Macht und Schwaͤche bekand macht,
Der Einwohner Sitten, die Art des Regiments, und beſondere
Merckwuͤrdigkeiten in Betrachtung ziehet,
Auch
Mit Perſonen allerley Standes
Unterredung pfleget,
Und ſeine Reiſe zu Waſſer und Lande
Vor dißmahl aber nur durch einen Theil

Von den
Vereinigten Niederlanden
Fortſetzet.


Franckfurt und Leipzig,
1734.
<TEI>
  <text>
    <front>
      <pb facs="#f0005"/>
      <titlePage type="main">
        <docTitle>
          <titlePart type="main"> <hi rendition="#b"><hi rendition="#in">D</hi>er rei&#x017F;ende<lb/><hi rendition="#g #red"><hi rendition="#in">E</hi>ngella&#x0364;nder,</hi></hi> </titlePart><lb/>
          <titlePart type="sub">Welcher,<lb/><hi rendition="#in">D</hi>ie <hi rendition="#in">S</hi>chwermuth &#x017F;einer <hi rendition="#in">G</hi>edancken<lb/>
Zu vertreiben,<lb/>
Durch<lb/><hi rendition="#b #red"><hi rendition="#in">D</hi>ie vornehm&#x017F;ten <hi rendition="#in">L</hi>a&#x0364;nder rei&#x017F;et,</hi><lb/>
Sich<lb/><hi rendition="#b"><hi rendition="#in">D</hi>er&#x017F;elben <hi rendition="#in">G</hi>ro&#x0364;&#x017F;&#x017F;e, <hi rendition="#in">V</hi>ortrefflichkeit,</hi><lb/>
Macht und Schwa&#x0364;che bekand macht,<lb/>
Der Einwohner Sitten, die Art des Regiments, und be&#x017F;ondere<lb/>
Merckwu&#x0364;rdigkeiten in Betrachtung ziehet,<lb/>
Auch<lb/><hi rendition="#b"><hi rendition="#red"><hi rendition="#in">M</hi>it <hi rendition="#in">P</hi>er&#x017F;onen allerley <hi rendition="#in">S</hi>tandes</hi><lb/><hi rendition="#in">U</hi>nterredung pfleget,<lb/>
Und &#x017F;eine Rei&#x017F;e zu Wa&#x017F;&#x017F;er und Lande<lb/>
Vor dißmahl aber nur durch einen Theil</hi><lb/><hi rendition="#fr">Von den</hi><lb/><hi rendition="#b"><hi rendition="#red"><hi rendition="#in">V</hi>ereinigten <hi rendition="#in">N</hi>iederlanden</hi><lb/>
Fort&#x017F;etzet.</hi></titlePart>
        </docTitle><lb/>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
        <docImprint><pubPlace>Franckfurt und Leipzig</pubPlace>,<lb/><docDate><hi rendition="#g">1734.</hi></docDate></docImprint>
      </titlePage><lb/>
    </front>
  </text>
</TEI>
[0005] Der reiſende Engellaͤnder, Welcher, Die Schwermuth ſeiner Gedancken Zu vertreiben, Durch Die vornehmſten Laͤnder reiſet, Sich Derſelben Groͤſſe, Vortrefflichkeit, Macht und Schwaͤche bekand macht, Der Einwohner Sitten, die Art des Regiments, und beſondere Merckwuͤrdigkeiten in Betrachtung ziehet, Auch Mit Perſonen allerley Standes Unterredung pfleget, Und ſeine Reiſe zu Waſſer und Lande Vor dißmahl aber nur durch einen Theil Von den Vereinigten Niederlanden Fortſetzet. Franckfurt und Leipzig, 1734.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/nn_engellaender_1734
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/nn_engellaender_1734/5
Zitationshilfe: [N. N.]: Der reisende Engelländer. Frankfurt u. a., 1734, S. . In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/nn_engellaender_1734/5>, abgerufen am 14.04.2021.