Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

[Luther, Martin]: Passional Christi vnd Antichristi. [Wittenberg], [1521].

Bild:
<< vorherige Seite
Antichristi.
[Abbildung]

Hie sitzt der Antichrist ym tempell gots vnd ertzeygt sich alß got
wie Paulus vorkundet 2. Thessal 2. vorandert alle gotlich ord-
nung wie Daniel sagt vnnd vntherdruckt die heylig schrifft/
vorkeufft dispensacion/ Ablas Pallia Bisthumb lehen/ erhebt
die schetz der erden/ Lost vff die ehe/ beschwerdt die gewissenn
mit seynen gesetzen/ Macht recht vnd vmb gelt tzureyst er das/
Erhebt heyligen/ Benedeyet vnd maledeyet yns vierde geschlecht
vnd gebewt ßeyn stym tzuhoren gleych wie gots stym c. sic omnis
dis. 19.
vnd nimants sall ym eynreden. 17 q. 4. c. nemini.

Antichꝛiſti.
[Abbildung]

Hie ſitzt der Antichꝛiſt ym tempell gots vnd ertzeygt ſich alß got
wie Paulus voꝛkundet 2. Theſſal 2. voꝛandert alle gotlich oꝛd-
nung wie Daniel ſagt vnnd vntherdꝛuckt die heylig ſchꝛifft/
voꝛkeufft diſpenſacion/ Ablas Pallia Biſthumb lehen/ erhebt
die ſchetz der erden/ Loſt vff die ehe/ beſchwerdt die gewiſſenn
mit ſeynen geſetzen/ Macht recht vnd vmb gelt tzureyſt er das/
Erhebt heyligen/ Benedeyet vnd maledeyet yns vierde geſchlecht
vnd gebewt ßeyn ſtym tzuhoꝛen gleych wie gots ſtym c. ſic omnis
diſ. 19.
vnd nimants ſall ym eynreden. 17 q. 4. c. nemini.

<TEI>
  <text>
    <body>
      <pb facs="#f0025"/>
      <div n="1">
        <fw type="header" place="top">Antich&#xA75B;i&#x017F;ti.</fw><lb/>
        <figure/><lb/>
        <p>Hie &#x017F;itzt der Antich&#xA75B;i&#x017F;t ym tempell gots <choice><abbr>vn&#x0303;</abbr><expan>vnd</expan></choice>
           ertzeygt &#x017F;ich alß got<lb/>
wie <choice><abbr>Paul&#x2079;</abbr><expan>Paulus</expan></choice> vo&#xA75B;kundet
            <bibl><ref target="https://www.bibleserver.com/text/LUT/2.Thessalonicher2">2. The&#x017F;&#x017F;al 2.</ref></bibl>
            vo&#xA75B;andert alle gotlich o&#xA75B;d-<lb/>
nung wie Daniel &#x017F;agt vnnd vntherd&#xA75B;uckt die heylig
           &#x017F;ch&#xA75B;ifft/<lb/>
vo&#xA75B;keufft di&#x017F;pen&#x017F;acion/ Ablas Pallia Bi&#x017F;thumb lehen/ erhebt<lb/>
die
           &#x017F;chetz der erden/ Lo&#x017F;t vff die ehe/ be&#x017F;chwerdt die gewi&#x017F;&#x017F;enn<lb/>
mit &#x017F;eynen ge&#x017F;etzen/
           Macht recht vnd vmb gelt tzurey&#x017F;t er das/<lb/>
Erhebt heyligen/ Benedeyet <choice><abbr>vn&#x0303;</abbr><expan>vnd</expan></choice> maledeyet
           yns vierde ge&#x017F;chlecht<lb/><choice><abbr>vn&#x0303;</abbr><expan>vnd</expan></choice> gebewt ßeyn &#x017F;tym tzuho&#xA75B;en gleych wie gots &#x017F;tym
            <bibl>c. &#x017F;ic <choice><abbr>o&#x0129;s</abbr><expan>omnis</expan></choice><lb/>
di&#x017F;. 19.</bibl>
            vnd nimants &#x017F;all ym eynreden. <bibl>17 q. 4. c. nemini.</bibl></p>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[0025] Antichꝛiſti. [Abbildung] Hie ſitzt der Antichꝛiſt ym tempell gots vñ ertzeygt ſich alß got wie Paul⁹ voꝛkundet 2. Theſſal 2. voꝛandert alle gotlich oꝛd- nung wie Daniel ſagt vnnd vntherdꝛuckt die heylig ſchꝛifft/ voꝛkeufft diſpenſacion/ Ablas Pallia Biſthumb lehen/ erhebt die ſchetz der erden/ Loſt vff die ehe/ beſchwerdt die gewiſſenn mit ſeynen geſetzen/ Macht recht vnd vmb gelt tzureyſt er das/ Erhebt heyligen/ Benedeyet vñ maledeyet yns vierde geſchlecht vñ gebewt ßeyn ſtym tzuhoꝛen gleych wie gots ſtym c. ſic oĩs diſ. 19. vnd nimants ſall ym eynreden. 17 q. 4. c. nemini.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde im Rahmen des Moduls DTA-Erweiterungen (DTAE) digitalisiert. Weitere Informationen …

Oksana Tolkachova: Bereitstellung der Texttranskription. (2017-04-26T10:10:50Z) Bitte beachten Sie, dass die aktuelle Transkription (und Textauszeichnung) mittlerweile nicht mehr dem Stand zum Zeitpunkt der Übernahme des Werkes in das DTA entsprechen muss.
Sandra Aehnelt, Dominik Stoltz: Bearbeitung der digitalen Edition. (2017-04-26T10:10:50Z)

Weitere Informationen:

Die Transkription erfolgte nach den unter http://www.deutschestextarchiv.de/doku/basisformat formulierten Richtlinien.

Verfahren der Texterfassung: manuell (einfach erfasst).

Bogensignaturen: gekennzeichnet; Druckfehler: dokumentiert; fremdsprachliches Material: nicht gekennzeichnet; Geminations-/Abkürzungsstriche: expandiert, markiert; Hervorhebungen (Antiqua, Sperrschrift, Kursive etc.): gekennzeichnet; i/j in Fraktur: wie Vorlage; I/J in Fraktur: wie Vorlage; Kolumnentitel: gekennzeichnet; Kustoden: gekennzeichnet; langes s (ſ): wie Vorlage; Normalisierungen: keine; rundes r (ꝛ): wie Vorlage; Seitenumbrüche markiert: ja; Silbentrennung: wie Vorlage; u/v bzw. U/V: wie Vorlage; Vokale mit übergest. e: wie Vorlage; Vollständigkeit: vollständig erfasst; Zeichensetzung: DTABf-getreu; Zeilenumbrüche markiert: ja;

Dieses Werk wurde manuell einfach erfasst, von zweiter und dritter Hand korrigiert und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/luther_passional_1521
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/luther_passional_1521/25
Zitationshilfe: [Luther, Martin]: Passional Christi vnd Antichristi. [Wittenberg], [1521], S. . In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/luther_passional_1521/25>, abgerufen am 29.11.2021.