Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Brockes, Barthold Heinrich: Physikalische und moralische Gedanken über die drey Reiche der Natur. Bd. 9. Hamburg u. a., 1748.

Bild:
<< vorherige Seite

Vorbericht.
mannichmal den Besuchen und zuwei-
len sehr entbehrlichen Gegenbesuchen
oder andern Zerstreuungen überlassen,
die ein allzu gefälliges Ceremoniel für
Seelen, die sich selbst beschäfftigen können,
eingeführet hat. Jndessen nahm doch
das Werk nach und nach zu, daß be-
reits verschiedene der wichtigsten Stücke
in die ersten Theile des irdischen Ver-
gnügens in Gott, konnten eingerücket
werden. Hieher gehören: die Son-
ne, der Regen, das Wasser, die
Berge
und das Feuer, im ersten
Theile; und die Erde, die Luft, die
fünf Sinne,
im zweyten Theile. Des

Ver-

Vorbericht.
mannichmal den Beſuchen und zuwei-
len ſehr entbehrlichen Gegenbeſuchen
oder andern Zerſtreuungen uͤberlaſſen,
die ein allzu gefaͤlliges Ceremoniel fuͤr
Seelen, die ſich ſelbſt beſchaͤfftigen koͤnnen,
eingefuͤhret hat. Jndeſſen nahm doch
das Werk nach und nach zu, daß be-
reits verſchiedene der wichtigſten Stuͤcke
in die erſten Theile des irdiſchen Ver-
gnuͤgens in Gott, konnten eingeruͤcket
werden. Hieher gehoͤren: die Son-
ne, der Regen, das Waſſer, die
Berge
und das Feuer, im erſten
Theile; und die Erde, die Luft, die
fuͤnf Sinne,
im zweyten Theile. Des

Ver-
<TEI>
  <text>
    <front>
      <div type="preface" n="1">
        <p><pb facs="#f0014"/><fw place="top" type="header">Vorbericht.</fw><lb/>
mannichmal den Be&#x017F;uchen und zuwei-<lb/>
len &#x017F;ehr entbehrlichen Gegenbe&#x017F;uchen<lb/>
oder andern Zer&#x017F;treuungen u&#x0364;berla&#x017F;&#x017F;en,<lb/>
die ein allzu gefa&#x0364;lliges Ceremoniel fu&#x0364;r<lb/>
Seelen, die &#x017F;ich &#x017F;elb&#x017F;t be&#x017F;cha&#x0364;fftigen ko&#x0364;nnen,<lb/>
eingefu&#x0364;hret hat. Jnde&#x017F;&#x017F;en nahm doch<lb/>
das Werk nach und nach zu, daß be-<lb/>
reits ver&#x017F;chiedene der wichtig&#x017F;ten Stu&#x0364;cke<lb/>
in die er&#x017F;ten Theile des irdi&#x017F;chen Ver-<lb/>
gnu&#x0364;gens in Gott, konnten eingeru&#x0364;cket<lb/>
werden. Hieher geho&#x0364;ren: <hi rendition="#fr">die Son-<lb/>
ne, der Regen, das Wa&#x017F;&#x017F;er, die<lb/>
Berge</hi> und <hi rendition="#fr">das Feuer,</hi> im er&#x017F;ten<lb/>
Theile; und <hi rendition="#fr">die Erde, die Luft, die<lb/>
fu&#x0364;nf Sinne,</hi> im zweyten Theile. Des<lb/>
<fw place="bottom" type="catch">Ver-</fw><lb/></p>
      </div>
    </front>
  </text>
</TEI>
[0014] Vorbericht. mannichmal den Beſuchen und zuwei- len ſehr entbehrlichen Gegenbeſuchen oder andern Zerſtreuungen uͤberlaſſen, die ein allzu gefaͤlliges Ceremoniel fuͤr Seelen, die ſich ſelbſt beſchaͤfftigen koͤnnen, eingefuͤhret hat. Jndeſſen nahm doch das Werk nach und nach zu, daß be- reits verſchiedene der wichtigſten Stuͤcke in die erſten Theile des irdiſchen Ver- gnuͤgens in Gott, konnten eingeruͤcket werden. Hieher gehoͤren: die Son- ne, der Regen, das Waſſer, die Berge und das Feuer, im erſten Theile; und die Erde, die Luft, die fuͤnf Sinne, im zweyten Theile. Des Ver-

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/brockes_vergnuegen09_1748
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/brockes_vergnuegen09_1748/14
Zitationshilfe: Brockes, Barthold Heinrich: Physikalische und moralische Gedanken über die drey Reiche der Natur. Bd. 9. Hamburg u. a., 1748, S. . In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/brockes_vergnuegen09_1748/14>, abgerufen am 14.05.2021.