Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Dach, Simon: Hertzliches und Christliches Mitleiden Bey seligem wiewol sehr betrawerlichem Ableiben Der Weiland VielEhr und Tugendreichen Frawen Catharina gebohrnen Halbachinn von der Pforten Des Wol-Ehrn-Vesten und Hochgelahrten Herrn Sigismund Pichlers Der Philosoph. M. und Practicae Philosophiae bey hiesiger Universität trewfleissigen und berühmten Professors hertzlich-geliebten Ehgenossen. Königsberg, 1651.

Bild:
<< vorherige Seite
Hertzliches vnd Christliches
Mitleiden
Bey seligem wiewol sehr betrawerlichem
Ableiben
Der Weiland VielEhr vnd Tugendreichen
Frawen
Catharina
gebohrnen Halbachinn von der
Pforten
Des Wol-Ehrn-Vesten vnd Hochgelahrten
Herrn Sigismund Pichlers
Der Philosoph. M. vnd Practicae Philosophiae bey
hiesiger Vniversität trewfleissigen vnd berühmten
Professors
hertzlich-geliebten Ehgenossen
1651.
5. Hornung.


Königsberg/
Gedruckt durch Johann Reusnern.

Hertzliches vnd Chriſtliches
Mitleiden
Bey ſeligem wiewol ſehr betrawerlichem
Ableiben
Der Weiland VielEhr vnd Tugendreichen
Frawen
Catharina
gebohrnen Halbachinn von der
Pforten
Des Wol-Ehrn-Veſten vnd Hochgelahrten
Herrn Sigismund Pichlers
Der Philoſoph. M. vnd Practicæ Philoſophiæ bey
hieſiger Vniverſitaͤt trewfleiſſigen vnd beruͤhmten
Profeſſors
hertzlich-geliebten Ehgenoſſen
1651.
5. Hornung.


Koͤnigsberg/
Gedruckt durch Johann Reuſnern.

<TEI>
  <text>
    <front>
      <pb facs="#f0005"/>
      <titlePage type="main">
        <docTitle>
          <titlePart type="main">Hertzliches vnd Chri&#x017F;tliches<lb/>
Mitleiden<lb/>
Bey &#x017F;eligem wiewol &#x017F;ehr betrawerlichem<lb/>
Ableiben<lb/>
Der Weiland VielEhr vnd Tugendreichen<lb/>
Frawen<lb/><hi rendition="#b">Catharina</hi><lb/>
gebohrnen Halbachinn von der<lb/>
Pforten</titlePart><lb/>
          <titlePart type="sub">Des Wol-Ehrn-Ve&#x017F;ten vnd Hochgelahrten<lb/>
Herrn Sigismund Pichlers<lb/>
Der Philo&#x017F;oph. <hi rendition="#aq">M.</hi> vnd <hi rendition="#aq">Practicæ Philo&#x017F;ophiæ</hi> bey<lb/>
hie&#x017F;iger Vniver&#x017F;ita&#x0364;t trewflei&#x017F;&#x017F;igen vnd beru&#x0364;hmten<lb/>
Profe&#x017F;&#x017F;ors<lb/>
hertzlich-geliebten Ehgeno&#x017F;&#x017F;en</titlePart>
        </docTitle><lb/>
        <byline>Jhn den hochbetru&#x0364;bten Herrn Wittwer<lb/>
Vnd der &#x017F;elig-ver&#x017F;torbenen liebe Fraw Mutter in jhrem<lb/>
gro&#x017F;&#x017F;en Creutz in etwas auffzurichten<lb/>
aus Schuldigheit<lb/>
ge&#x017F;chrieben<lb/>
von<lb/><docAuthor><hi rendition="#b">Simon Dachen</hi></docAuthor></byline><lb/>
        <docImprint>
          <docDate>1651.<lb/>
5. Hornung.</docDate><lb/>
          <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
          <pubPlace>Ko&#x0364;nigsberg/</pubPlace><lb/>
          <publisher>Gedruckt durch Johann Reu&#x017F;nern.</publisher>
        </docImprint><lb/>
      </titlePage>
    </front>
    <body>
      <div><lb/>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[0005] Hertzliches vnd Chriſtliches Mitleiden Bey ſeligem wiewol ſehr betrawerlichem Ableiben Der Weiland VielEhr vnd Tugendreichen Frawen Catharina gebohrnen Halbachinn von der Pforten Des Wol-Ehrn-Veſten vnd Hochgelahrten Herrn Sigismund Pichlers Der Philoſoph. M. vnd Practicæ Philoſophiæ bey hieſiger Vniverſitaͤt trewfleiſſigen vnd beruͤhmten Profeſſors hertzlich-geliebten Ehgenoſſen Jhn den hochbetruͤbten Herrn Wittwer Vnd der ſelig-verſtorbenen liebe Fraw Mutter in jhrem groſſen Creutz in etwas auffzurichten aus Schuldigheit geſchrieben von Simon Dachen 1651. 5. Hornung. Koͤnigsberg/ Gedruckt durch Johann Reuſnern.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde im Rahmen des Moduls DTA-Erweiterungen (DTAE) digitalisiert. Weitere Informationen …

Preußen 17 digital - Digitalisierung des im VD 17 nachgewiesenen Bestandes preußischer Drucke der Staatsbibliothek zu Berlin: Bereitstellung der Bilddigitalisate. (2014-11-04T17:43:40Z)

Weitere Informationen:

Diese Transkription wurde automatisch durch OCR erfasst.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/63655029X
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/63655029X/5
Zitationshilfe: Dach, Simon: Hertzliches und Christliches Mitleiden Bey seligem wiewol sehr betrawerlichem Ableiben Der Weiland VielEhr und Tugendreichen Frawen Catharina gebohrnen Halbachinn von der Pforten Des Wol-Ehrn-Vesten und Hochgelahrten Herrn Sigismund Pichlers Der Philosoph. M. und Practicae Philosophiae bey hiesiger Universität trewfleissigen und berühmten Professors hertzlich-geliebten Ehgenossen. Königsberg, 1651, S. . In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/63655029X/5>, abgerufen am 01.08.2021.