Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Dach, Simon: Christliches Ehrengedachtnis/ Dem ... Hn: Heinrich Dechant Churfl. Brandenb. privilegirten Apothecker in dem Kneiphoff Königsberg. Königsberg, 1659.

Bild:
<< vorherige Seite

Jn diesem Laden eben
Wird uns der Mann entwand
Daraus er Krafft und Leben
Mir newlich zu gesand.

Was nützen ihm die Reisen
Die er hat jung gethan?
Denn er sich bald ließ weisen
Hin auff die Tugend-bahn.
Erst gieng er weg in Pohlen
Vnd fand Gelegenheit
Aus Moscaw auch zu holen
Was nutzet mit der Zeit.
Bey Joachim Westphalen
Erlernt er hie die Kunst
Die nachmals ihm die Stralen
Erworben vieler Gunst:
So ihm geleuchtet haben
Als er nach Lübeck gieng
Vnd mehrte seine Gaben/
Als Hamburg ihm umbfieng.
Als

Jn dieſem Laden eben
Wird uns der Mann entwand
Daraus er Krafft und Leben
Mir newlich zu geſand.

Was nuͤtzen ihm die Reiſen
Die er hat jung gethan?
Denn er ſich bald ließ weiſen
Hin auff die Tugend-bahn.
Erſt gieng er weg in Pohlen
Vnd fand Gelegenheit
Aus Moſcaw auch zu holen
Was nutzet mit der Zeit.
Bey Joachim Weſtphalen
Erlernt er hie die Kunſt
Die nachmals ihm die Stralen
Erworben vieler Gunſt:
So ihm geleuchtet haben
Als er nach Luͤbeck gieng
Vnd mehrte ſeine Gaben/
Als Hamburg ihm umbfieng.
Als
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div>
        <lg type="poem">
          <lg>
            <pb facs="#f0005"/>
            <l>Jn die&#x017F;em Laden eben</l><lb/>
            <l>Wird uns der Mann entwand</l><lb/>
            <l>Daraus er Krafft und Leben</l><lb/>
            <l>Mir newlich zu ge&#x017F;and. </l>
          </lg><lb/>
          <lg>
            <l>Was nu&#x0364;tzen ihm die Rei&#x017F;en</l><lb/>
            <l>Die er hat jung gethan?</l><lb/>
            <l>Denn er &#x017F;ich bald ließ wei&#x017F;en</l><lb/>
            <l>Hin auff die Tugend-bahn.</l><lb/>
            <l>Er&#x017F;t gieng er weg in Pohlen</l><lb/>
            <l>Vnd fand Gelegenheit</l><lb/>
            <l>Aus Mo&#x017F;caw auch zu holen</l><lb/>
            <l>Was nutzet mit der Zeit. </l>
          </lg><lb/>
          <lg>
            <l>Bey Joachim We&#x017F;tphalen</l><lb/>
            <l>Erlernt er hie die Kun&#x017F;t</l><lb/>
            <l>Die nachmals ihm die Stralen</l><lb/>
            <l>Erworben vieler Gun&#x017F;t:</l><lb/>
            <l>So ihm geleuchtet haben</l><lb/>
            <l>Als er nach Lu&#x0364;beck gieng</l><lb/>
            <l>Vnd mehrte &#x017F;eine Gaben/</l><lb/>
            <l>Als Hamburg ihm umbfieng.</l>
          </lg><lb/>
          <fw place="bottom" type="catch">Als</fw><lb/>
        </lg>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[0005] Jn dieſem Laden eben Wird uns der Mann entwand Daraus er Krafft und Leben Mir newlich zu geſand. Was nuͤtzen ihm die Reiſen Die er hat jung gethan? Denn er ſich bald ließ weiſen Hin auff die Tugend-bahn. Erſt gieng er weg in Pohlen Vnd fand Gelegenheit Aus Moſcaw auch zu holen Was nutzet mit der Zeit. Bey Joachim Weſtphalen Erlernt er hie die Kunſt Die nachmals ihm die Stralen Erworben vieler Gunſt: So ihm geleuchtet haben Als er nach Luͤbeck gieng Vnd mehrte ſeine Gaben/ Als Hamburg ihm umbfieng. Als

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde im Rahmen des Moduls DTA-Erweiterungen (DTAE) digitalisiert. Weitere Informationen …

Preußen 17 digital - Digitalisierung des im VD 17 nachgewiesenen Bestandes preußischer Drucke der Staatsbibliothek zu Berlin: Bereitstellung der Bilddigitalisate. (2014-11-04T17:43:40Z)

Weitere Informationen:

Diese Transkription wurde automatisch durch OCR erfasst.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/636092100
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/636092100/5
Zitationshilfe: Dach, Simon: Christliches Ehrengedachtnis/ Dem ... Hn: Heinrich Dechant Churfl. Brandenb. privilegirten Apothecker in dem Kneiphoff Königsberg. Königsberg, 1659, S. . In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/636092100/5>, abgerufen am 31.07.2021.