Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Heeren, Arnold H. L.: Geschichte des Europäischen Staatensystems und seiner Kolonien. Göttingen, 1809.

Bild:
<< vorherige Seite

Vorrede.

Unter den großen Erscheinungen, welche uns
die Weltgeschichte aufstellt, ist die des Europäi-
schen Staatensystems oder Staatenvereins in den
letzten drey Jahrhunderten bisher die größte, und
zugleich für uns die wichtigste. Die Staatensyste-
me, welche sich in Griechenland im Alterthum,
in Italien im Mittelalter bildeten, stehen an
Macht und Umfang hinter diesem zu weit zu-
rück; und wenn das aus der Theilung von Ale-
xander's Weltmonarchie hervorgegangene Macedo-
nische in dieser und in anderen Rücksichten viel-
leicht damit verglichen werden kann; so gelangte
es doch nicht zu einem gleichen Grade von Reife

und
* 2

Vorrede.

Unter den großen Erſcheinungen, welche uns
die Weltgeſchichte aufſtellt, iſt die des Europaͤi-
ſchen Staatenſyſtems oder Staatenvereins in den
letzten drey Jahrhunderten bisher die groͤßte, und
zugleich fuͤr uns die wichtigſte. Die Staatenſyſte-
me, welche ſich in Griechenland im Alterthum,
in Italien im Mittelalter bildeten, ſtehen an
Macht und Umfang hinter dieſem zu weit zu-
ruͤck; und wenn das aus der Theilung von Ale-
xander's Weltmonarchie hervorgegangene Macedo-
niſche in dieſer und in anderen Ruͤckſichten viel-
leicht damit verglichen werden kann; ſo gelangte
es doch nicht zu einem gleichen Grade von Reife

und
* 2
<TEI>
  <text>
    <front>
      <pb facs="#f0009" n="[III]"/>
      <milestone rendition="#hr" unit="section"/>
      <div n="1">
        <head> <hi rendition="#b"><hi rendition="#g">Vorrede</hi>.</hi> </head><lb/>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/>
        <p><hi rendition="#in">U</hi>nter den großen Er&#x017F;cheinungen, welche uns<lb/>
die Weltge&#x017F;chichte auf&#x017F;tellt, i&#x017F;t die des Europa&#x0364;i-<lb/>
&#x017F;chen Staaten&#x017F;y&#x017F;tems oder Staatenvereins in den<lb/>
letzten drey Jahrhunderten bisher die gro&#x0364;ßte, und<lb/>
zugleich fu&#x0364;r uns die wichtig&#x017F;te. Die Staaten&#x017F;y&#x017F;te-<lb/>
me, welche &#x017F;ich in Griechenland im Alterthum,<lb/>
in Italien im Mittelalter bildeten, &#x017F;tehen an<lb/>
Macht und Umfang hinter die&#x017F;em zu weit zu-<lb/>
ru&#x0364;ck; und wenn das aus der Theilung von Ale-<lb/>
xander's Weltmonarchie hervorgegangene Macedo-<lb/>
ni&#x017F;che in die&#x017F;er und in anderen Ru&#x0364;ck&#x017F;ichten viel-<lb/>
leicht damit verglichen werden kann; &#x017F;o gelangte<lb/>
es doch nicht zu einem gleichen Grade von Reife<lb/>
<fw place="bottom" type="sig">* 2</fw><fw place="bottom" type="catch">und</fw><lb/></p>
      </div>
    </front>
  </text>
</TEI>
[[III]/0009] Vorrede. Unter den großen Erſcheinungen, welche uns die Weltgeſchichte aufſtellt, iſt die des Europaͤi- ſchen Staatenſyſtems oder Staatenvereins in den letzten drey Jahrhunderten bisher die groͤßte, und zugleich fuͤr uns die wichtigſte. Die Staatenſyſte- me, welche ſich in Griechenland im Alterthum, in Italien im Mittelalter bildeten, ſtehen an Macht und Umfang hinter dieſem zu weit zu- ruͤck; und wenn das aus der Theilung von Ale- xander's Weltmonarchie hervorgegangene Macedo- niſche in dieſer und in anderen Ruͤckſichten viel- leicht damit verglichen werden kann; ſo gelangte es doch nicht zu einem gleichen Grade von Reife und * 2

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/heeren_staatensystem_1809
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/heeren_staatensystem_1809/9
Zitationshilfe: Heeren, Arnold H. L.: Geschichte des Europäischen Staatensystems und seiner Kolonien. Göttingen, 1809, S. [III]. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/heeren_staatensystem_1809/9>, abgerufen am 26.08.2019.