Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Barclay, John (Übers. Martin Opitz): Johann Barclaÿens Argenis Deutsch gemacht durch Martin Opitzen. Breslau, 1626.

Bild:
<< vorherige Seite


Johann Barclayens
Argenis.
Das Ander Buch.

Deß Königs Anschlag sich nach Epeircte
zu begeben. Beschreibung deß Orts.
Der Selenissen Verrähterey wider die
Timoclee.

Das Erste Capitel.

NAchdem Lycogenes den Poli-
archus auß Sicilien gebracht/ hielte
er darfür/ als hette er hierdurch einen
stattlichen Sieg wider den Melean-
der erlangt. Weil diser junger wackerer vnd im rath-
geben verständiger Mensch mit seiner hohen Natur
deß Königes Theil nicht wenig geholffen/ vnd die
Auffwiegler durch seinen Todt/ oder zum wenigsten
durch sein Abwesen/ böses zuverüben bessern fug be-
kommen. Die Meinung welche man seines Todtes

halben
M iiij


Johann Barclayens
Argenis.
Das Ander Buch.

Deß Koͤnigs Anſchlag ſich nach Epeircte
zu begeben. Beſchreibung deß Orts.
Der Seleniſſen Verꝛaͤhterey wider die
Timoclee.

Das Erſte Capitel.

NAchdem Lycogenes den Poli-
archus auß Sicilien gebracht/ hielte
er darfuͤr/ als hette er hierdurch einen
ſtattlichen Sieg wider den Melean-
der erlangt. Weil diſer junger wackerer vnd im rath-
geben verſtaͤndiger Menſch mit ſeiner hohen Natur
deß Koͤniges Theil nicht wenig geholffen/ vnd die
Auffwiegler durch ſeinen Todt/ oder zum wenigſten
durch ſein Abweſen/ boͤſes zuveruͤben beſſern fug be-
kommen. Die Meinung welche man ſeines Todtes

halben
M iiij
<TEI>
  <text>
    <body>
      <pb facs="#f0227" n="183"/>
      <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
      <div n="1">
        <head>Johann Barclayens<lb/><hi rendition="#b">Argenis.</hi></head><lb/>
        <div n="2">
          <head>Das Ander Buch.</head><lb/>
          <argument>
            <p>Deß Ko&#x0364;nigs An&#x017F;chlag &#x017F;ich nach Epeircte<lb/><hi rendition="#et">zu begeben. Be&#x017F;chreibung deß Orts.<lb/>
Der Seleni&#x017F;&#x017F;en Ver&#xA75B;a&#x0364;hterey wider die<lb/>
Timoclee.</hi></p>
          </argument><lb/>
          <div n="3">
            <head>Das Er&#x017F;te Capitel.</head><lb/>
            <p><hi rendition="#b"><hi rendition="#in">N</hi>Achdem Lycogenes den Poli-</hi><lb/>
archus auß Sicilien gebracht/ hielte<lb/>
er darfu&#x0364;r/ als hette er hierdurch einen<lb/>
&#x017F;tattlichen Sieg wider den Melean-<lb/>
der erlangt. Weil di&#x017F;er junger wackerer vnd im rath-<lb/>
geben ver&#x017F;ta&#x0364;ndiger Men&#x017F;ch mit &#x017F;einer hohen Natur<lb/>
deß Ko&#x0364;niges Theil nicht wenig geholffen/ vnd die<lb/>
Auffwiegler durch &#x017F;einen Todt/ oder zum wenig&#x017F;ten<lb/>
durch &#x017F;ein Abwe&#x017F;en/ bo&#x0364;&#x017F;es zuveru&#x0364;ben be&#x017F;&#x017F;ern fug be-<lb/>
kommen. Die Meinung welche man &#x017F;eines Todtes<lb/>
<fw place="bottom" type="sig">M iiij</fw><fw place="bottom" type="catch">halben</fw><lb/></p>
          </div>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[183/0227] Johann Barclayens Argenis. Das Ander Buch. Deß Koͤnigs Anſchlag ſich nach Epeircte zu begeben. Beſchreibung deß Orts. Der Seleniſſen Verꝛaͤhterey wider die Timoclee. Das Erſte Capitel. NAchdem Lycogenes den Poli- archus auß Sicilien gebracht/ hielte er darfuͤr/ als hette er hierdurch einen ſtattlichen Sieg wider den Melean- der erlangt. Weil diſer junger wackerer vnd im rath- geben verſtaͤndiger Menſch mit ſeiner hohen Natur deß Koͤniges Theil nicht wenig geholffen/ vnd die Auffwiegler durch ſeinen Todt/ oder zum wenigſten durch ſein Abweſen/ boͤſes zuveruͤben beſſern fug be- kommen. Die Meinung welche man ſeines Todtes halben M iiij

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/barclay_argenis_1626
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/barclay_argenis_1626/227
Zitationshilfe: Barclay, John (Übers. Martin Opitz): Johann Barclaÿens Argenis Deutsch gemacht durch Martin Opitzen. Breslau, 1626, S. 183. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/barclay_argenis_1626/227>, abgerufen am 24.09.2020.