Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Dach, Simon: Auff seligen Hintritt aus dieser Welt Des ... H. M. Georg Neuschillings/ Der Christlichen Deutschen Gemeine auff dem Sackheim ... Seel-Sorgers und Pfarrherrn. Königsberg, 1658.

Bild:
<< vorherige Seite
Du must es weis ich selbst gestehn
Wie hoch besorgt er pflag zu gehn
Des grossen Bawes wegen/
Wie reiset' er mit was Beschwer/
Offt wie gefährlich hin und her
Durch Nächte Kältt' und Regen.
Was hatt' er Wiederwertigheit
Vnd was Verfolgung Haß und Neid?
Wie offt blieb alles liegen
Daß er umb Muth und Hoffnung kam?
Biß GOtt das Werck in Auffsicht nam/
Vnd halff ihm dennoch siegen.
Ja mit was Trew hat er gelehrt
Wie Christus Reich in dir vermehrt
Wie schützt er sein Gewissen/
Vnd ließ in dir kein Vnkraut seyn/
Wie musten ihm stets hell und rein
Jsraels Bäche fliessen.
Die
Du muſt es weis ich ſelbſt geſtehn
Wie hoch beſorgt er pflag zu gehn
Des groſſen Bawes wegen/
Wie reiſet' er mit was Beſchwer/
Offt wie gefaͤhrlich hin und her
Durch Naͤchte Kaͤltt' und Regen.
Was hatt' er Wiederwertigheit
Vnd was Verfolgung Haß und Neid?
Wie offt blieb alles liegen
Daß er umb Muth und Hoffnung kam?
Biß GOtt das Werck in Auffſicht nam/
Vnd halff ihm dennoch ſiegen.
Ja mit was Trew hat er gelehrt
Wie Chriſtus Reich in dir vermehrt
Wie ſchuͤtzt er ſein Gewiſſen/
Vnd ließ in dir kein Vnkraut ſeyn/
Wie muſten ihm ſtets hell und rein
Jſraels Baͤche flieſſen.
Die
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div>
        <lg type="poem">
          <pb facs="#f0004"/>
          <lg>
            <l>Du mu&#x017F;t es weis ich &#x017F;elb&#x017F;t ge&#x017F;tehn</l><lb/>
            <l>Wie hoch be&#x017F;orgt er pflag zu gehn</l><lb/>
            <l>Des gro&#x017F;&#x017F;en Bawes wegen/</l><lb/>
            <l>Wie rei&#x017F;et' er mit was Be&#x017F;chwer/</l><lb/>
            <l>Offt wie gefa&#x0364;hrlich hin und her</l><lb/>
            <l>Durch Na&#x0364;chte Ka&#x0364;ltt' und Regen.</l>
          </lg><lb/>
          <lg>
            <l>Was hatt' er Wiederwertigheit</l><lb/>
            <l>Vnd was Verfolgung Haß und Neid?</l><lb/>
            <l>Wie offt blieb alles liegen</l><lb/>
            <l>Daß er umb Muth und Hoffnung kam?</l><lb/>
            <l>Biß GOtt das Werck in Auff&#x017F;icht nam/</l><lb/>
            <l>Vnd halff ihm dennoch &#x017F;iegen.</l>
          </lg><lb/>
          <lg>
            <l>Ja mit was Trew hat er gelehrt</l><lb/>
            <l>Wie Chri&#x017F;tus Reich in dir vermehrt</l><lb/>
            <l>Wie &#x017F;chu&#x0364;tzt er &#x017F;ein Gewi&#x017F;&#x017F;en/</l><lb/>
            <l>Vnd ließ in dir kein Vnkraut &#x017F;eyn/</l><lb/>
            <l>Wie mu&#x017F;ten ihm &#x017F;tets hell und rein</l><lb/>
            <l>J&#x017F;raels Ba&#x0364;che flie&#x017F;&#x017F;en.</l>
          </lg><lb/>
          <fw type="catch" place="bottom">Die</fw>
        </lg>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[0004] Du muſt es weis ich ſelbſt geſtehn Wie hoch beſorgt er pflag zu gehn Des groſſen Bawes wegen/ Wie reiſet' er mit was Beſchwer/ Offt wie gefaͤhrlich hin und her Durch Naͤchte Kaͤltt' und Regen. Was hatt' er Wiederwertigheit Vnd was Verfolgung Haß und Neid? Wie offt blieb alles liegen Daß er umb Muth und Hoffnung kam? Biß GOtt das Werck in Auffſicht nam/ Vnd halff ihm dennoch ſiegen. Ja mit was Trew hat er gelehrt Wie Chriſtus Reich in dir vermehrt Wie ſchuͤtzt er ſein Gewiſſen/ Vnd ließ in dir kein Vnkraut ſeyn/ Wie muſten ihm ſtets hell und rein Jſraels Baͤche flieſſen. Die

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde im Rahmen des Moduls DTA-Erweiterungen (DTAE) digitalisiert. Weitere Informationen …

Preußen 17 digital - Digitalisierung des im VD 17 nachgewiesenen Bestandes preußischer Drucke der Staatsbibliothek zu Berlin: Bereitstellung der Bilddigitalisate. (2014-11-04T17:43:40Z)

Weitere Informationen:

Diese Transkription wurde automatisch durch OCR erfasst.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/636086666
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/636086666/4
Zitationshilfe: Dach, Simon: Auff seligen Hintritt aus dieser Welt Des ... H. M. Georg Neuschillings/ Der Christlichen Deutschen Gemeine auff dem Sackheim ... Seel-Sorgers und Pfarrherrn. Königsberg, 1658, S. . In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/636086666/4>, abgerufen am 17.06.2019.