Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Szentiványi, Márton: Strittige Abhandlungen Der Ketzerey-Lehren. Tyrnau, 1703.

Bild:
<< vorherige Seite

gusterwählet/ verliesse diß Jrrdische im Jahr 1644.
den 29. Juli. Dieser hat erstens die Sect der Er-
leuchten in Spanien gedempfft/ und völlig ausge-
löscht. 2. Hat er das Jubilaeum, oder Jubel-Jahr
zu Rom im Jahr 1625. mit höchster Andacht gehal-
ten/ und einschribe dem Register der Heiligen S. Eli-
sabeth Königin in Portugall. 3. Ausfertigte er
Sändtbrieff in Japonien im Jahr 1626. worin er die
Christen zur Marter anfrischte/ und stärckte/ und tru-
ge aus selben in die Zahl der Martyrer/ drey aus der
Societet, und mehr aus des H: Francisci Orden
im Jahr 1627. ein. 4. Hat er B. Andream Corsi-
num Fesulani
schen Bischoff im Jahr 1629 heilig
gesprochen. 5. Hat er denen Cardinälen/ oder Pur-
pur-Priestern der Heil: Römischen Kirch im Jahr
1630. den Titul Eminentissimi, oder hoch-erhobnen
zugeeignet 6. Hat er die Meinung Galilaei von
Bewegung der Erden umb die Sonne betreffend/ durch
die Sacros Inquisitores, oder heilige Nachforscher
verdammet 7. Hat er sich sehr geflissen/ und be-
mühet den Kayser und die Christliche Königen
zuvereinigen.

VI. Innocentius X. Jm Jahr 1644. den 25.
September erwählet/ ableibte im Jahr 1655. den 8.
Jenner. Dieser hat erstens alsobald im Anbegin
seiner Regierung in gantzen Europa Fried zu verschaf-
fen versuchet/ welches er auch letztlich in 1644. Jahr
erhalten/ und ausgewircket hat. Weiland aber in
solchen Frieden-Schluß/ jewelche Bedingnussen/
der Catholischen Religion scheinten nachtheilig
zu seyn/ hat er solchen selbst nicht guet gesprochen.
2. Hat er das Jubel-Jahr zu Rom im 1650. Jahr
gehalten. 3. Hat er fünff des Jansenij Lehr-Sprüch
vor ketzerisch erklähret/ und verdammet.

VII. Alex-

guſterwaͤhlet/ verlieſſe diß Jrrdiſche im Jahr 1644.
den 29. Juli. Dieſer hat erſtens die Sect der Er-
leuchten in Spanien gedempfft/ und voͤllig ausge-
loͤſcht. 2. Hat er das Jubilæum, oder Jubel-Jahr
zu Rom im Jahr 1625. mit hoͤchſter Andacht gehal-
ten/ und einſchribe dem Regiſter der Heiligen S. Eli-
ſabeth Koͤnigin in Portugall. 3. Ausfertigte er
Saͤndtbrieff in Japonien im Jahr 1626. worin er die
Chriſten zur Marter anfriſchte/ und ſtaͤrckte/ und tru-
ge aus ſelben in die Zahl der Martyrer/ drey aus der
Societet, und mehr aus des H: Francisci Orden
im Jahr 1627. ein. 4. Hat er B. Andream Corſi-
num Feſulani
ſchen Biſchoff im Jahr 1629 heilig
geſprochen. 5. Hat er denen Cardinaͤlen/ oder Pur-
pur-Prieſtern der Heil: Roͤmiſchen Kirch im Jahr
1630. den Titul Eminentiſſimi, oder hoch-erhobnen
zugeeignet 6. Hat er die Meinung Galilæi von
Bewegung der Erden umb die Soñe betreffend/ durch
die Sacros Inquiſitores, oder heilige Nachforſcher
verdammet 7. Hat er ſich ſehr gefliſſen/ und be-
muͤhet den Kayſer und die Chriſtliche Koͤnigen
zuvereinigen.

VI. Innocentius X. Jm Jahr 1644. den 25.
September erwaͤhlet/ ableibte im Jahr 1655. den 8.
Jenner. Dieſer hat erſtens alſobald im Anbegin
ſeiner Regierung in gantzen Europa Fried zu verſchaf-
fen verſuchet/ welches er auch letztlich in 1644. Jahr
erhalten/ und ausgewircket hat. Weiland aber in
ſolchen Frieden-Schluß/ jewelche Bedingnuſſen/
der Catholiſchen Religion ſcheinten nachtheilig
zu ſeyn/ hat er ſolchen ſelbſt nicht guet geſprochen.
2. Hat er das Jubel-Jahr zu Rom im 1650. Jahr
gehalten. 3. Hat er fuͤnff des Janſenij Lehr-Spruͤch
vor ketzeriſch erklaͤhret/ und verdammet.

VII. Alex-
<TEI>
  <text>
    <back>
      <div n="1">
        <p><pb facs="#f0294" n="282"/>
gu&#x017F;terwa&#x0364;hlet/ verlie&#x017F;&#x017F;e diß Jrrdi&#x017F;che im Jahr 1644.<lb/>
den 29. Juli. Die&#x017F;er hat er&#x017F;tens die Sect der Er-<lb/>
leuchten in Spanien gedempfft/ und vo&#x0364;llig ausge-<lb/>
lo&#x0364;&#x017F;cht. 2. Hat er das <hi rendition="#aq">Jubilæum,</hi> oder Jubel-Jahr<lb/>
zu Rom im Jahr 1625. mit ho&#x0364;ch&#x017F;ter Andacht gehal-<lb/>
ten/ und ein&#x017F;chribe dem Regi&#x017F;ter der Heiligen <hi rendition="#aq">S.</hi> Eli-<lb/>
&#x017F;abeth Ko&#x0364;nigin in Portugall. 3. Ausfertigte er<lb/>
Sa&#x0364;ndtbrieff in Japonien im Jahr 1626. worin er die<lb/>
Chri&#x017F;ten zur Marter anfri&#x017F;chte/ und &#x017F;ta&#x0364;rckte/ und tru-<lb/>
ge aus &#x017F;elben in die Zahl der Martyrer/ drey aus der<lb/><hi rendition="#aq">Societet,</hi> und mehr aus des H: <hi rendition="#aq">Francisci</hi> Orden<lb/>
im Jahr 1627. ein. 4. Hat er <hi rendition="#aq">B. Andream Cor&#x017F;i-<lb/>
num Fe&#x017F;ulani</hi>&#x017F;chen Bi&#x017F;choff im Jahr 1629 heilig<lb/>
ge&#x017F;prochen. 5. Hat er denen Cardina&#x0364;len/ oder Pur-<lb/>
pur-Prie&#x017F;tern der Heil: Ro&#x0364;mi&#x017F;chen Kirch im Jahr<lb/>
1630. den Titul <hi rendition="#aq">Eminenti&#x017F;&#x017F;imi,</hi> oder hoch-erhobnen<lb/>
zugeeignet 6. Hat er die Meinung <hi rendition="#aq">Galilæi</hi> von<lb/>
Bewegung der Erden umb die Son&#x0303;e betreffend/ durch<lb/>
die <hi rendition="#aq">Sacros Inqui&#x017F;itores,</hi> oder heilige Nachfor&#x017F;cher<lb/>
verdammet 7. Hat er &#x017F;ich &#x017F;ehr gefli&#x017F;&#x017F;en/ und be-<lb/>
mu&#x0364;het den Kay&#x017F;er und die Chri&#x017F;tliche Ko&#x0364;nigen<lb/>
zuvereinigen.</p><lb/>
        <p><hi rendition="#aq">VI. Innocentius X.</hi> Jm Jahr 1644. den 25.<lb/>
September erwa&#x0364;hlet/ ableibte im Jahr 1655. den 8.<lb/>
Jenner. Die&#x017F;er hat er&#x017F;tens al&#x017F;obald im Anbegin<lb/>
&#x017F;einer Regierung in gantzen Europa Fried zu ver&#x017F;chaf-<lb/>
fen ver&#x017F;uchet/ welches er auch letztlich in 1644. Jahr<lb/>
erhalten/ und ausgewircket hat. Weiland aber in<lb/>
&#x017F;olchen Frieden-Schluß/ jewelche Bedingnu&#x017F;&#x017F;en/<lb/>
der Catholi&#x017F;chen Religion &#x017F;cheinten nachtheilig<lb/>
zu &#x017F;eyn/ hat er &#x017F;olchen &#x017F;elb&#x017F;t nicht guet ge&#x017F;prochen.<lb/>
2. Hat er das Jubel-Jahr zu Rom im 1650. Jahr<lb/>
gehalten. 3. Hat er fu&#x0364;nff des <hi rendition="#aq">Jan&#x017F;enij</hi> Lehr-Spru&#x0364;ch<lb/>
vor ketzeri&#x017F;ch erkla&#x0364;hret/ und verdammet.</p><lb/>
        <fw place="bottom" type="catch"> <hi rendition="#aq">VII. Alex-</hi> </fw><lb/>
      </div>
    </back>
  </text>
</TEI>
[282/0294] guſterwaͤhlet/ verlieſſe diß Jrrdiſche im Jahr 1644. den 29. Juli. Dieſer hat erſtens die Sect der Er- leuchten in Spanien gedempfft/ und voͤllig ausge- loͤſcht. 2. Hat er das Jubilæum, oder Jubel-Jahr zu Rom im Jahr 1625. mit hoͤchſter Andacht gehal- ten/ und einſchribe dem Regiſter der Heiligen S. Eli- ſabeth Koͤnigin in Portugall. 3. Ausfertigte er Saͤndtbrieff in Japonien im Jahr 1626. worin er die Chriſten zur Marter anfriſchte/ und ſtaͤrckte/ und tru- ge aus ſelben in die Zahl der Martyrer/ drey aus der Societet, und mehr aus des H: Francisci Orden im Jahr 1627. ein. 4. Hat er B. Andream Corſi- num Feſulaniſchen Biſchoff im Jahr 1629 heilig geſprochen. 5. Hat er denen Cardinaͤlen/ oder Pur- pur-Prieſtern der Heil: Roͤmiſchen Kirch im Jahr 1630. den Titul Eminentiſſimi, oder hoch-erhobnen zugeeignet 6. Hat er die Meinung Galilæi von Bewegung der Erden umb die Soñe betreffend/ durch die Sacros Inquiſitores, oder heilige Nachforſcher verdammet 7. Hat er ſich ſehr gefliſſen/ und be- muͤhet den Kayſer und die Chriſtliche Koͤnigen zuvereinigen. VI. Innocentius X. Jm Jahr 1644. den 25. September erwaͤhlet/ ableibte im Jahr 1655. den 8. Jenner. Dieſer hat erſtens alſobald im Anbegin ſeiner Regierung in gantzen Europa Fried zu verſchaf- fen verſuchet/ welches er auch letztlich in 1644. Jahr erhalten/ und ausgewircket hat. Weiland aber in ſolchen Frieden-Schluß/ jewelche Bedingnuſſen/ der Catholiſchen Religion ſcheinten nachtheilig zu ſeyn/ hat er ſolchen ſelbſt nicht guet geſprochen. 2. Hat er das Jubel-Jahr zu Rom im 1650. Jahr gehalten. 3. Hat er fuͤnff des Janſenij Lehr-Spruͤch vor ketzeriſch erklaͤhret/ und verdammet. VII. Alex-

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/szentivanyi_ketzereylehren_1703
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/szentivanyi_ketzereylehren_1703/294
Zitationshilfe: Szentiványi, Márton: Strittige Abhandlungen Der Ketzerey-Lehren. Tyrnau, 1703, S. 282. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/szentivanyi_ketzereylehren_1703/294>, abgerufen am 05.08.2020.