Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Pachelbel-Gehag, Johann Christoph von: Ausführliche Beschreibung Des Fichtel-Berges, Jn Norgau liegend. Leipzig, 1716.

Bild:
<< vorherige Seite
Ausführliche
Beschreibung
Des
Fichtel-Berges,
Jn
Norgau liegend,
Jn
Dreyen Theilen abgefasset,
Deren
Der Erste handelt von dem beruffenen Fichtel-
See, von denen Flüssen und Wassern des Fichtel-Berges,
dann vom Gebürge selbsten, und was vor Mineralien, Vege-
tabili
en und Animalien alda anzutreffen, samt mancher-
ley Geschichten so sich daselbst zugetragen haben.
Der andere Theil, handelt von etwas entfernetern, iedoch
ehe dessen auch zu den Fichtel-Bergischen Gräntzen gerechneten
Orten: Als Eger, Ellenbogen, Schlackenwald und Carls-Bad.
Der dritte Theil handelt von denen Nachrichten derjenigen fündi-
gen Oerter auf- an- und um den Fichtel-Berg,etc.etc. Nebst einer Land-
Carte, auch einigen in Kupffer gestochenen accuraten Abbildungen
etlicher Seltenheiten am Fichtel-Berge,


Leipzig, 1716.
Verlegts Johann Christian Martini,
Buchhändl. in der Nicolai-Strasse.
Ausfuͤhrliche
Beſchreibung
Des
Fichtel-Berges,
Jn
Norgaŭ liegend,
Jn
Dreyen Theilen abgefaſſet,
Deren
Der Erſte handelt von dem beruffenen Fichtel-
See, von denen Fluͤſſen und Waſſern des Fichtel-Berges,
dann vom Gebuͤrge ſelbſten, und was vor Mineralien, Vege-
tabili
en und Animalien alda anzutreffen, ſamt mancher-
ley Geſchichten ſo ſich daſelbſt zugetragen haben.
Der andere Theil, handelt von etwas entfernetern, iedoch
ehe deſſen auch zu den Fichtel-Bergiſchen Graͤntzen gerechneten
Orten: Als Eger, Ellenbogen, Schlackenwald und Carls-Bad.
Der dritte Theil handelt von denen Nachrichten derjenigen fuͤndi-
gen Oerter auf- an- und um den Fichtel-Berg,ꝛc.ꝛc. Nebſt einer Land-
Carte, auch einigen in Kupffer geſtochenen accuraten Abbildungen
etlicher Seltenheiten am Fichtel-Berge,


Leipzig, 1716.
Verlegts Johann Chriſtian Martini,
Buchhaͤndl. in der Nicolai-Straſſe.
<TEI>
  <text>
    <front>
      <pb facs="#f0007"/>
      <titlePage type="main">
        <docTitle>
          <titlePart type="main">Ausfu&#x0364;hrliche<lb/><hi rendition="#in">B</hi>e&#x017F;chreibung<lb/>
Des<lb/><hi rendition="#red"><hi rendition="#in">F</hi>ichtel-<hi rendition="#in">B</hi>erges,</hi><lb/>
Jn<lb/><hi rendition="#red"><hi rendition="#in">N</hi>orga&#x016D; liegend,</hi><lb/>
Jn<lb/>
Dreyen Theilen abgefa&#x017F;&#x017F;et,</titlePart>
        </docTitle><lb/>
        <docTitle>
          <titlePart type="desc">Deren<lb/><hi rendition="#red">Der Er&#x017F;te handelt von dem beruffenen Fichtel-</hi><lb/>
See, von denen Flu&#x0364;&#x017F;&#x017F;en und Wa&#x017F;&#x017F;ern des Fichtel-Berges,<lb/>
dann vom Gebu&#x0364;rge &#x017F;elb&#x017F;ten, und was vor <hi rendition="#aq">Minerali</hi>en, <hi rendition="#aq">Vege-<lb/>
tabili</hi>en und <hi rendition="#aq">Animali</hi>en alda anzutreffen, &#x017F;amt mancher-<lb/>
ley Ge&#x017F;chichten &#x017F;o &#x017F;ich da&#x017F;elb&#x017F;t zugetragen haben.<lb/><hi rendition="#red">Der andere Theil, handelt von etwas entfernetern, iedoch</hi><lb/>
ehe de&#x017F;&#x017F;en auch zu den Fichtel-Bergi&#x017F;chen Gra&#x0364;ntzen gerechneten<lb/>
Orten: Als Eger, Ellenbogen, Schlackenwald und Carls-Bad.<lb/><hi rendition="#red">Der dritte Theil handelt von denen Nachrichten derjenigen fu&#x0364;ndi-</hi><lb/>
gen Oerter auf- an- und um den Fichtel-Berg,&#xA75B;c.&#xA75B;c. Neb&#x017F;t einer Land-<lb/>
Carte, auch einigen in Kupffer ge&#x017F;tochenen <hi rendition="#aq">accurat</hi>en Abbildungen<lb/>
etlicher Seltenheiten am Fichtel-Berge,</titlePart>
        </docTitle>
        <byline><hi rendition="#aq">colligiret</hi><lb/>
von<lb/>
Einem Liebhaber Go&#x0364;ttlicher und Natu&#x0364;rlicher Wunder-Wercke.</byline><lb/>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
        <docImprint><pubPlace>Leipzig</pubPlace>, <docDate><hi rendition="#g">1716</hi></docDate>.<lb/><hi rendition="#red">Verlegts </hi><publisher><hi rendition="#red">Johann Chri&#x017F;tian Martini</hi></publisher>,<lb/>
Buchha&#x0364;ndl. in der Nicolai-Stra&#x017F;&#x017F;e.</docImprint>
      </titlePage><lb/>
    </front>
  </text>
</TEI>
[0007] Ausfuͤhrliche Beſchreibung Des Fichtel-Berges, Jn Norgaŭ liegend, Jn Dreyen Theilen abgefaſſet, Deren Der Erſte handelt von dem beruffenen Fichtel- See, von denen Fluͤſſen und Waſſern des Fichtel-Berges, dann vom Gebuͤrge ſelbſten, und was vor Mineralien, Vege- tabilien und Animalien alda anzutreffen, ſamt mancher- ley Geſchichten ſo ſich daſelbſt zugetragen haben. Der andere Theil, handelt von etwas entfernetern, iedoch ehe deſſen auch zu den Fichtel-Bergiſchen Graͤntzen gerechneten Orten: Als Eger, Ellenbogen, Schlackenwald und Carls-Bad. Der dritte Theil handelt von denen Nachrichten derjenigen fuͤndi- gen Oerter auf- an- und um den Fichtel-Berg,ꝛc.ꝛc. Nebſt einer Land- Carte, auch einigen in Kupffer geſtochenen accuraten Abbildungen etlicher Seltenheiten am Fichtel-Berge, colligiret von Einem Liebhaber Goͤttlicher und Natuͤrlicher Wunder-Wercke. Leipzig, 1716. Verlegts Johann Chriſtian Martini, Buchhaͤndl. in der Nicolai-Straſſe.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/pachelbel_fichtelberg_1716
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/pachelbel_fichtelberg_1716/7
Zitationshilfe: Pachelbel-Gehag, Johann Christoph von: Ausführliche Beschreibung Des Fichtel-Berges, Jn Norgau liegend. Leipzig, 1716, S. . In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/pachelbel_fichtelberg_1716/7>, abgerufen am 18.10.2019.