Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Männling, Johann Christoph: Der Europæische Helicon, Oder Musen-Berg. Alten Stettin, 1704.

Bild:
<< vorherige Seite
Der
Europaeische Helicon,
Oder
Musen-Berg/
Das ist
Kurtze und deutliche Anweisung
Zu der
Deutschen
Dicht-Kunst/

Da ein Liebhabendes Gemü-
the solcher Wissenschafft
angeführet wird/
Innerhalb wenigen Wochen
Ein zierliches deutsches Ge-
dichte zu machen/


Alten Stettin/
Gedruckt bey G. Dahlen/ Königl. Reg. Buchdr. 1704.
Der
Europæiſche Helicon,
Oder
Muſen-Berg/
Das iſt
Kurtze und deutliche Anweiſung
Zu der
Deutſchen
Dicht-Kunſt/

Da ein Liebhabendes Gemuͤ-
the ſolcher Wiſſenſchafft
angefuͤhret wird/
Innerhalb wenigen Wochen
Ein zierliches deutſches Ge-
dichte zu machen/


Alten Stettin/
Gedruckt bey G. Dahlen/ Koͤnigl. Reg. Buchdr. 1704.
<TEI>
  <text>
    <front>
      <pb facs="#f0005"/>
      <titlePage type="main">
        <docTitle>
          <titlePart type="main"><hi rendition="#in">D</hi>er<lb/><hi rendition="#aq">Europæi</hi>&#x017F;che <hi rendition="#aq">Helicon,</hi><lb/>
Oder<lb/><hi rendition="#b"><hi rendition="#in">M</hi>u&#x017F;en-<hi rendition="#in">B</hi>erg/</hi></titlePart><lb/>
          <titlePart type="desc">Das i&#x017F;t<lb/>
Kurtze und deutliche Anwei&#x017F;ung<lb/>
Zu der<lb/><hi rendition="#g"><hi rendition="#in">D</hi>eut&#x017F;chen<lb/><hi rendition="#b"><hi rendition="#in">D</hi>icht-<hi rendition="#in">K</hi>un&#x017F;t/</hi></hi><lb/><hi rendition="#in">D</hi>a ein <hi rendition="#in">L</hi>iebhabendes <hi rendition="#in">G</hi>emu&#x0364;-<lb/>
the &#x017F;olcher Wi&#x017F;&#x017F;en&#x017F;chafft<lb/>
angefu&#x0364;hret wird/<lb/>
Innerhalb wenigen Wochen<lb/><hi rendition="#in">E</hi>in zierliches deut&#x017F;ches <hi rendition="#in">G</hi>e-<lb/>
dichte zu machen/</titlePart>
        </docTitle><lb/>
        <byline>Aufgerichtet<lb/>
Von<lb/><docAuthor><hi rendition="#in">J</hi>oh. <hi rendition="#in">C</hi>hri&#x017F;toph <hi rendition="#in">M</hi>a&#x0364;nnlingen/<lb/>
Ka&#x0364;y&#x017F;erl. Gekr. Poet.</docAuthor></byline><lb/>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
        <docImprint><pubPlace>Alten Stettin</pubPlace>/<lb/><publisher>Gedruckt bey G. Dahlen/ Ko&#x0364;nigl. Reg. Buchdr.</publisher><docDate>1704.</docDate></docImprint>
      </titlePage><lb/>
    </front>
  </text>
</TEI>
[0005] Der Europæiſche Helicon, Oder Muſen-Berg/ Das iſt Kurtze und deutliche Anweiſung Zu der Deutſchen Dicht-Kunſt/ Da ein Liebhabendes Gemuͤ- the ſolcher Wiſſenſchafft angefuͤhret wird/ Innerhalb wenigen Wochen Ein zierliches deutſches Ge- dichte zu machen/ Aufgerichtet Von Joh. Chriſtoph Maͤnnlingen/ Kaͤyſerl. Gekr. Poet. Alten Stettin/ Gedruckt bey G. Dahlen/ Koͤnigl. Reg. Buchdr. 1704.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Bei der Ausgabe von 1704 handelt es sich, um die … [mehr]

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/maennling_helicon_1704
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/maennling_helicon_1704/5
Zitationshilfe: Männling, Johann Christoph: Der Europæische Helicon, Oder Musen-Berg. Alten Stettin, 1704. , S. . In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/maennling_helicon_1704/5>, abgerufen am 24.04.2019.