Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Humboldt, Alexander von: Statistische Uebersicht des Vize-Königreichs Peru. Dem Staatssekretär der Vereinigten Staaten von Nordamerika vorgelegt am 4ten November 1818 von dem Obersten Poinsett. Nebst einigen Bemerkungen von Alex. Freiherrn v. Humboldt. In: Hertha, Bd. 3 (1825), S. [753]-766.

Bild:
erste Seite

XXV.
Statistische Uebersicht
des
Vize-Königreichs Peru
.



Das Vizekönigreich Peru hat eine Ausdehnung von 365
Stunden (lieues) in der Richtung von Norden nach Süden,
von 3° 35' südlicher Breite, und von 126 Stunden in der
Richtung von Osten nach Westen, zwischen 63° 56' und
70° 18' westlich vom Meridian, der durch Kadiz geht.

Es ist in 7 Jntendanzen getheilt, welche 51 Distrikte
enthalten.

Lima, die Hauptstadt von Peru, liegt unter 12° 2'
südlicher Breite und 70° 50' westlicher Länge von Kadiz.
Sie wurde von Franzisko Pizarro gegründet im Jahre 1525.
Trotz der häufigen Erdbeben, welche diese Stadt in den
Jahren 1586, 1630, 1655, 1687, und 1764 zerstörten, hat
Lima, wenn man die Vorstadt San-Lorenzo mitzutheilt,
zehn Meilen (Milles) im Unfang. Die Einwohnerzahl
beläuft sich auf ungefähr 52600 Seelen; davon gehören 292


XXV.
Statiſtiſche Ueberſicht
des
Vize-Königreichs Peru
.



Das Vizekönigreich Peru hat eine Ausdehnung von 365
Stunden (lieues) in der Richtung von Norden nach Süden,
von 3° 35′ ſüdlicher Breite, und von 126 Stunden in der
Richtung von Oſten nach Weſten, zwiſchen 63° 56′ und
70° 18′ weſtlich vom Meridian, der durch Kadiz geht.

Es iſt in 7 Jntendanzen getheilt, welche 51 Diſtrikte
enthalten.

Lima, die Hauptſtadt von Peru, liegt unter 12° 2′
ſüdlicher Breite und 70° 50′ weſtlicher Länge von Kadiz.
Sie wurde von Franzisko Pizarro gegründet im Jahre 1525.
Trotz der häufigen Erdbeben, welche dieſe Stadt in den
Jahren 1586, 1630, 1655, 1687, und 1764 zerſtörten, hat
Lima, wenn man die Vorſtadt San-Lorenzo mitzutheilt,
zehn Meilen (Milles) im Unfang. Die Einwohnerzahl
beläuft ſich auf ungefähr 52600 Seelen; davon gehören 292

<TEI>
  <text>
    <front>
      <pb facs="#f0001"/><lb/>
      <docTitle>
        <titlePart type="main"> <hi rendition="#c">XXV.<lb/><hi rendition="#g">Stati&#x017F;ti&#x017F;che Ueber&#x017F;icht<lb/>
des<lb/>
Vize-Königreichs Peru</hi>.</hi> </titlePart>
      </docTitle><lb/>
      <byline> <hi rendition="#c">Dem Staats&#x017F;ekretair der vereinigten Staaten von Nordamerika<lb/>
vorgelegt am 4ten November 1818<lb/><hi rendition="#g">von dem<lb/>
Ober&#x017F;ten Poin&#x017F;ett</hi>.<lb/><hi rendition="#c"> Neb&#x017F;t einigen Bemerkungen von Alex. Freiherrn v. Humboldt.</hi></hi> </byline>
    </front>
    <body><lb/>
      <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
      <p>Das Vizekönigreich Peru hat eine Ausdehnung von 365<lb/>
Stunden (<hi rendition="#aq">lieues</hi>) in der Richtung von Norden nach Süden,<lb/>
von 3° 35&#x2032; &#x017F;üdlicher Breite, und von 126 Stunden in der<lb/>
Richtung von O&#x017F;ten nach We&#x017F;ten, zwi&#x017F;chen 63° 56&#x2032; und<lb/>
70° 18&#x2032; we&#x017F;tlich vom Meridian, der durch Kadiz geht.</p><lb/>
      <p>Es i&#x017F;t in 7 Jntendanzen getheilt, welche 51 Di&#x017F;trikte<lb/>
enthalten.</p><lb/>
      <p><hi rendition="#g">Lima</hi>, die Haupt&#x017F;tadt von Peru, liegt unter 12° 2&#x2032;<lb/>
&#x017F;üdlicher Breite und 70° 50&#x2032; we&#x017F;tlicher Länge von Kadiz.<lb/>
Sie wurde von Franzisko Pizarro gegründet im Jahre 1525.<lb/>
Trotz der häufigen Erdbeben, welche die&#x017F;e Stadt in den<lb/>
Jahren 1586, 1630, 1655, 1687, und 1764 zer&#x017F;törten, hat<lb/>
Lima, wenn man die Vor&#x017F;tadt San-Lorenzo mitzutheilt,<lb/>
zehn Meilen (<hi rendition="#aq">Milles</hi>) im Unfang. Die Einwohnerzahl<lb/>
beläuft &#x017F;ich auf ungefähr 52600 Seelen; davon gehören 292<lb/></p>
    </body>
  </text>
</TEI>
[0001] XXV. Statiſtiſche Ueberſicht des Vize-Königreichs Peru. Dem Staatsſekretair der vereinigten Staaten von Nordamerika vorgelegt am 4ten November 1818 von dem Oberſten Poinſett. Nebſt einigen Bemerkungen von Alex. Freiherrn v. Humboldt. Das Vizekönigreich Peru hat eine Ausdehnung von 365 Stunden (lieues) in der Richtung von Norden nach Süden, von 3° 35′ ſüdlicher Breite, und von 126 Stunden in der Richtung von Oſten nach Weſten, zwiſchen 63° 56′ und 70° 18′ weſtlich vom Meridian, der durch Kadiz geht. Es iſt in 7 Jntendanzen getheilt, welche 51 Diſtrikte enthalten. Lima, die Hauptſtadt von Peru, liegt unter 12° 2′ ſüdlicher Breite und 70° 50′ weſtlicher Länge von Kadiz. Sie wurde von Franzisko Pizarro gegründet im Jahre 1525. Trotz der häufigen Erdbeben, welche dieſe Stadt in den Jahren 1586, 1630, 1655, 1687, und 1764 zerſtörten, hat Lima, wenn man die Vorſtadt San-Lorenzo mitzutheilt, zehn Meilen (Milles) im Unfang. Die Einwohnerzahl beläuft ſich auf ungefähr 52600 Seelen; davon gehören 292

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde im Rahmen des Moduls DTA-Erweiterungen (DTAE) digitalisiert. Weitere Informationen …




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/humboldt_uebersicht_1825
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/humboldt_uebersicht_1825/1
Zitationshilfe: Humboldt, Alexander von: Statistische Uebersicht des Vize-Königreichs Peru. Dem Staatssekretär der Vereinigten Staaten von Nordamerika vorgelegt am 4ten November 1818 von dem Obersten Poinsett. Nebst einigen Bemerkungen von Alex. Freiherrn v. Humboldt. In: Hertha, Bd. 3 (1825), S. [753]-766, S. . In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/humboldt_uebersicht_1825/1>, abgerufen am 20.07.2019.