Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Heeren, Arnold H. L.: Geschichte des Europäischen Staatensystems und seiner Kolonien. Göttingen, 1809.

Bild:
<< vorherige Seite

B. 3. Gesch. d. Colonialwes. 1517--1555.
päbstliche Demarcationslinie, ungewiß war. Er
führte zu der ersten Umschiffung der Erde,
die zwar nicht den Streit über die Molucken beendigte,
aber durch ihre Folgen für Geographie und Schifffahrt
höchst wichtig wurde.

Reise des Portugiesen Ferd. Magelhaens, der,
beleidigt, in Spanische Dienste trat; 1519--1522. Entdek-
kung der nach ihm genannten Durch fahrt ins Süd-
meer
, und also eines neuen Weges nach Ostindien. Ent-
deckung der Philippinen, wo Magelhaens selber erschla-
gen ward 1521. Aber sein Hauptschiff (die Vittoria)
kam nach Sevilla zurück. -- Beylegung des Streits über
die Molucken durch einen Vergleich 1529. Carl V. ver-
kaufte
seine Ansprüche an Portugal für 350000 Ducaten.

Pigafetta (eines Begleiters von Magelhaens) Primo
viaggio intorno al globo terracqueo
.
Zuerst vollständig
herausgegeben von C. Amoretti. Milano 1800.


Dritter Zeitraum.
von 1556 bis 1618.

Allgemeine Hauptwerke:

J. A. Thuani historiarum sui temporis L. CXXXVIII. ab
a. D. 1543. usque ad a.
1607. -- Die beste Ausgabe Lon-
dini 1703. 7 Voll. fol.
-- Als allgemeine Geschichte
kündigt der Verfasser sein Meisterwerk gleich anfangs selber
ausdrücklich an.
Fr. Ch. Khevenhüller Annales Ferdinandei, von 1578
bis 1637. Leipzig 1716--1726. 12 Voll. fol. -- Zwar ohne
alle

B. 3. Geſch. d. Colonialweſ. 1517--1555.
paͤbſtliche Demarcationslinie, ungewiß war. Er
fuͤhrte zu der erſten Umſchiffung der Erde,
die zwar nicht den Streit uͤber die Molucken beendigte,
aber durch ihre Folgen fuͤr Geographie und Schifffahrt
hoͤchſt wichtig wurde.

Reiſe des Portugieſen Ferd. Magelhaens, der,
beleidigt, in Spaniſche Dienſte trat; 1519—1522. Entdek-
kung der nach ihm genannten Durch fahrt ins Suͤd-
meer
, und alſo eines neuen Weges nach Oſtindien. Ent-
deckung der Philippinen, wo Magelhaens ſelber erſchla-
gen ward 1521. Aber ſein Hauptſchiff (die Vittoria)
kam nach Sevilla zuruͤck. — Beylegung des Streits uͤber
die Molucken durch einen Vergleich 1529. Carl V. ver-
kaufte
ſeine Anſpruͤche an Portugal fuͤr 350000 Ducaten.

Pigafetta (eines Begleiters von Magelhaens) Primo
viaggio intorno al globo terracqueo
.
Zuerſt vollſtaͤndig
herausgegeben von C. Amoretti. Milano 1800.


Dritter Zeitraum.
von 1556 bis 1618.

Allgemeine Hauptwerke:

J. A. Thuani hiſtoriarum ſui temporis L. CXXXVIII. ab
a. D. 1543. usque ad a.
1607. — Die beſte Ausgabe Lon-
dini 1703. 7 Voll. fol.
— Als allgemeine Geſchichte
kuͤndigt der Verfaſſer ſein Meiſterwerk gleich anfangs ſelber
ausdruͤcklich an.
Fr. Ch. Khevenhuͤller Annales Ferdinandei, von 1578
bis 1637. Leipzig 1716—1726. 12 Voll. fol. — Zwar ohne
alle
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <div n="3">
            <div n="4">
              <div n="5">
                <p><pb facs="#f0129" n="91"/><fw place="top" type="header"><hi rendition="#b"><hi rendition="#aq">B.</hi> 3. Ge&#x017F;ch. d. Colonialwe&#x017F;. 1517--1555.</hi></fw><lb/>
pa&#x0364;b&#x017F;tliche Demarcationslinie, ungewiß war. Er<lb/>
fu&#x0364;hrte zu der <hi rendition="#g">er&#x017F;ten Um&#x017F;chiffung der Erde</hi>,<lb/>
die zwar nicht den Streit u&#x0364;ber die Molucken beendigte,<lb/>
aber durch ihre Folgen fu&#x0364;r Geographie und Schifffahrt<lb/>
ho&#x0364;ch&#x017F;t wichtig wurde.</p><lb/>
                <p> <hi rendition="#et">Rei&#x017F;e des Portugie&#x017F;en <hi rendition="#g">Ferd. Magelhaens</hi>, der,<lb/>
beleidigt, in Spani&#x017F;che Dien&#x017F;te trat; 1519&#x2014;1522. Entdek-<lb/>
kung der nach ihm genannten <hi rendition="#g">Durch fahrt ins Su&#x0364;d-<lb/>
meer</hi>, und al&#x017F;o eines neuen Weges nach O&#x017F;tindien. Ent-<lb/>
deckung der <hi rendition="#g">Philippinen</hi>, wo Magelhaens &#x017F;elber er&#x017F;chla-<lb/>
gen ward 1521. Aber &#x017F;ein Haupt&#x017F;chiff (die <hi rendition="#g">Vittoria</hi>)<lb/>
kam nach Sevilla zuru&#x0364;ck. &#x2014; Beylegung des Streits u&#x0364;ber<lb/>
die Molucken durch einen <hi rendition="#g">Vergleich</hi> 1529. Carl <hi rendition="#aq">V.</hi> <hi rendition="#g">ver-<lb/>
kaufte</hi> &#x017F;eine An&#x017F;pru&#x0364;che an Portugal fu&#x0364;r 350000 Ducaten.</hi> </p><lb/>
                <p> <hi rendition="#et"><hi rendition="#i"><hi rendition="#k"><hi rendition="#aq">Pigafetta</hi></hi></hi> (eines Begleiters von Magelhaens) <hi rendition="#i"><hi rendition="#aq">Primo<lb/>
viaggio intorno al globo terracqueo</hi>.</hi> Zuer&#x017F;t <hi rendition="#g">voll&#x017F;ta&#x0364;ndig</hi><lb/>
herausgegeben von <hi rendition="#fr">C. Amoretti</hi>. Milano 1800.</hi> </p>
              </div>
            </div><lb/>
            <milestone rendition="#hr" unit="section"/>
            <div n="4">
              <head><hi rendition="#b"><hi rendition="#g">Dritter Zeitraum</hi>.</hi><lb/>
von 1556 bis 1618.</head><lb/>
              <milestone rendition="#hr" unit="section"/>
              <p> <hi rendition="#et">Allgemeine Hauptwerke:</hi> </p><lb/>
              <list>
                <item><hi rendition="#aq">J. A. <hi rendition="#k">Thuani</hi> hi&#x017F;toriarum &#x017F;ui temporis L. CXXXVIII. ab<lb/>
a. D. 1543. usque ad a.</hi> 1607. &#x2014; Die be&#x017F;te Ausgabe <hi rendition="#aq">Lon-<lb/>
dini 1703. 7 Voll. fol.</hi> &#x2014; Als <hi rendition="#g">allgemeine</hi> Ge&#x017F;chichte<lb/>
ku&#x0364;ndigt der Verfa&#x017F;&#x017F;er &#x017F;ein Mei&#x017F;terwerk gleich anfangs &#x017F;elber<lb/>
ausdru&#x0364;cklich an.</item><lb/>
                <item><hi rendition="#aq"><hi rendition="#k">Fr. Ch. Khevenhu&#x0364;ller</hi> Annales Ferdinandei,</hi> von 1578<lb/>
bis 1637. Leipzig 1716&#x2014;1726. 12 <hi rendition="#aq">Voll. fol.</hi> &#x2014; Zwar ohne<lb/>
<fw place="bottom" type="catch">alle</fw><lb/></item>
              </list>
            </div>
          </div>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[91/0129] B. 3. Geſch. d. Colonialweſ. 1517--1555. paͤbſtliche Demarcationslinie, ungewiß war. Er fuͤhrte zu der erſten Umſchiffung der Erde, die zwar nicht den Streit uͤber die Molucken beendigte, aber durch ihre Folgen fuͤr Geographie und Schifffahrt hoͤchſt wichtig wurde. Reiſe des Portugieſen Ferd. Magelhaens, der, beleidigt, in Spaniſche Dienſte trat; 1519—1522. Entdek- kung der nach ihm genannten Durch fahrt ins Suͤd- meer, und alſo eines neuen Weges nach Oſtindien. Ent- deckung der Philippinen, wo Magelhaens ſelber erſchla- gen ward 1521. Aber ſein Hauptſchiff (die Vittoria) kam nach Sevilla zuruͤck. — Beylegung des Streits uͤber die Molucken durch einen Vergleich 1529. Carl V. ver- kaufte ſeine Anſpruͤche an Portugal fuͤr 350000 Ducaten. Pigafetta (eines Begleiters von Magelhaens) Primo viaggio intorno al globo terracqueo. Zuerſt vollſtaͤndig herausgegeben von C. Amoretti. Milano 1800. Dritter Zeitraum. von 1556 bis 1618. Allgemeine Hauptwerke: J. A. Thuani hiſtoriarum ſui temporis L. CXXXVIII. ab a. D. 1543. usque ad a. 1607. — Die beſte Ausgabe Lon- dini 1703. 7 Voll. fol. — Als allgemeine Geſchichte kuͤndigt der Verfaſſer ſein Meiſterwerk gleich anfangs ſelber ausdruͤcklich an. Fr. Ch. Khevenhuͤller Annales Ferdinandei, von 1578 bis 1637. Leipzig 1716—1726. 12 Voll. fol. — Zwar ohne alle

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/heeren_staatensystem_1809
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/heeren_staatensystem_1809/129
Zitationshilfe: Heeren, Arnold H. L.: Geschichte des Europäischen Staatensystems und seiner Kolonien. Göttingen, 1809, S. 91. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/heeren_staatensystem_1809/129>, abgerufen am 19.09.2019.