Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Freitag, Christoph: Todes Trutz in Gottes Schutz. Oels, 1652.

Bild:
erste Seite
Todes Trutz
in
Gottes Schutz/
Genommen
auß den Worten . 17. des CXVIII Psalmes:
Jch werde nicht sterben/ sondern leben/ und des
Herren Werck verkündigen.
Und
Bey volckreicher Versamlung und ehrlichem Leichbegengnüß
des Weyland
Wol-Ehrwürdigen/ Achtbaren/ und Wohlgelähr-
ten Herrens
Martini Hylleri,
gewesenen Probstes zu St. Maria zur Olssen/
des Fürstl. Consistorii Adsessoris, der Pristerschafft
Wolverdieneten Senioris, und Pfarrers zum
Döberlin/
Alß Er den 20. Augusti A. C. 1651. in der Kirchen zu St. Ma-
rien in sein besteltes Ruhkämmerlein Christlich bey-
gesetzet worden:


Gedruckt zur Oelsse/ durch Johann Seyfferten/ Anno 1652.

Todes Trutz
in
Gottes Schutz/
Genommen
auß den Worten ꝟ. 17. des CXVIII Pſalmes:
Jch werde nicht ſterben/ ſondern leben/ und des
Herren Werck verkuͤndigen.
Und
Bey volckreicher Verſamlung und ehrlichem Leichbegengnuͤß
des Weyland
Wol-Ehrwuͤrdigen/ Achtbaren/ und Wohlgelähr-
ten Herrens
Martini Hylleri,
geweſenen Probſtes zu St. Maria zur Olſſen/
des Fuͤrſtl. Conſiſtorii Adſesſoris, der Priſterſchafft
Wolverdieneten Senioris, und Pfarrers zum
Döberlin/
Alß Er den 20. Auguſti A. C. 1651. in der Kirchen zu St. Ma-
rien in ſein beſteltes Ruhkaͤmmerlein Chriſtlich bey-
geſetzet worden:


Gedruckt zur Oelſſe/ durch Johann Seyfferten/ Anno 1652.

<TEI>
  <text>
    <front>
      <pb facs="#f0001" n="[1]"/>
      <titlePage type="main">
        <docTitle>
          <titlePart type="main"><hi rendition="#b">Todes Trutz</hi><lb/>
in<lb/><hi rendition="#fr"><hi rendition="#b">Gottes Schutz/</hi></hi></titlePart><lb/>
          <titlePart type="sub">Genommen<lb/>
auß den Worten <cit><bibl><hi rendition="#aq">&#xA75F;.</hi> 17. des <hi rendition="#aq">CXVIII</hi> P&#x017F;almes:</bibl><lb/><quote><hi rendition="#b">Jch werde nicht &#x017F;terben/ &#x017F;ondern leben/ und des<lb/><hi rendition="#k">Herren</hi> Werck verku&#x0364;ndigen.</hi></quote><bibl/></cit></titlePart><lb/>
          <titlePart type="desc">Und<lb/>
Bey volckreicher Ver&#x017F;amlung und ehrlichem Leichbegengnu&#x0364;ß<lb/>
des Weyland<lb/>
Wol-Ehrwu&#x0364;rdigen/ Achtbaren/ und Wohlgelähr-<lb/>
ten Herrens<lb/><hi rendition="#aq"><hi rendition="#k"><hi rendition="#g"><hi rendition="#b">Martini Hylleri,</hi></hi></hi></hi><lb/><hi rendition="#b">gewe&#x017F;enen Prob&#x017F;tes zu St. Maria zur Ol&#x017F;&#x017F;en/</hi><lb/>
des Fu&#x0364;r&#x017F;tl. <hi rendition="#aq">Con&#x017F;i&#x017F;torii Ad&#x017F;es&#x017F;oris,</hi> der Pri&#x017F;ter&#x017F;chafft<lb/>
Wolverdieneten <hi rendition="#aq">Senioris,</hi> und Pfarrers zum<lb/>
Döberlin/<lb/>
Alß Er den 20. <hi rendition="#aq">Augu&#x017F;ti A. C.</hi> 1651. in der Kirchen zu St. Ma-<lb/>
rien in &#x017F;ein be&#x017F;teltes Ruhka&#x0364;mmerlein Chri&#x017F;tlich bey-<lb/>
ge&#x017F;etzet worden:</titlePart>
        </docTitle><lb/>
        <byline>offentlich fu&#x0364;r augen ge&#x017F;tellet<lb/>
durch<lb/><docAuthor><hi rendition="#aq"><hi rendition="#k">Christophorum Freitagium</hi></hi></docAuthor><hi rendition="#aq"><hi rendition="#k">,</hi> P. L. C.</hi> Fu&#x0364;r&#x017F;tl.<lb/>
Wu&#x0364;rtembergi&#x017F;chen Hofepredigern/ Pfarrern zur Ol&#x017F;&#x017F;en/ des Fu&#x0364;r&#x017F;tl.<lb/><hi rendition="#aq">Con&#x017F;i&#x017F;torii Ad&#x017F;e&#x017F;&#x017F;orem,</hi> und der Pri&#x017F;ter&#x017F;chafft im Fu&#x0364;r&#x017F;ten-<lb/>
thum <hi rendition="#aq">Seniorem primarium.</hi></byline><lb/>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
        <docImprint>Gedruckt zur <pubPlace>Oel&#x017F;&#x017F;e</pubPlace>/ durch <publisher>Johann Seyfferten</publisher>/ Anno <docDate><hi rendition="#g">1652</hi></docDate>.</docImprint>
      </titlePage>
    </front>
    <body><lb/>
    </body>
  </text>
</TEI>
[[1]/0001] Todes Trutz in Gottes Schutz/ Genommen auß den Worten ꝟ. 17. des CXVIII Pſalmes: Jch werde nicht ſterben/ ſondern leben/ und des Herren Werck verkuͤndigen. Und Bey volckreicher Verſamlung und ehrlichem Leichbegengnuͤß des Weyland Wol-Ehrwuͤrdigen/ Achtbaren/ und Wohlgelähr- ten Herrens Martini Hylleri, geweſenen Probſtes zu St. Maria zur Olſſen/ des Fuͤrſtl. Conſiſtorii Adſesſoris, der Priſterſchafft Wolverdieneten Senioris, und Pfarrers zum Döberlin/ Alß Er den 20. Auguſti A. C. 1651. in der Kirchen zu St. Ma- rien in ſein beſteltes Ruhkaͤmmerlein Chriſtlich bey- geſetzet worden: offentlich fuͤr augen geſtellet durch Christophorum Freitagium, P. L. C. Fuͤrſtl. Wuͤrtembergiſchen Hofepredigern/ Pfarrern zur Olſſen/ des Fuͤrſtl. Conſiſtorii Adſeſſorem, und der Priſterſchafft im Fuͤrſten- thum Seniorem primarium. Gedruckt zur Oelſſe/ durch Johann Seyfferten/ Anno 1652.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde im Rahmen des Moduls DTA-Erweiterungen (DTAE) digitalisiert. Weitere Informationen …




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/537789
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/537789/1
Zitationshilfe: Freitag, Christoph: Todes Trutz in Gottes Schutz. Oels, 1652, S. [1]. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/537789/1>, abgerufen am 17.07.2019.