Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Friese, Abraham: Disce mori Paulinum. Liegnitz, 1618.

Bild:
erste Seite
DISCE MORI
Paulinum.
Das ist:
Des Heiligen Apostels
Pauli Sterbekunst/
Wie Er sie practiciret/ vnd seinem Jün-
ger/ so wol vns allen zur Christlichen
Nachfolge hinterlassen/ vnd
Jn der 2. Epist. an Timoth. am 4. tap.

im 7. vnd 8. vers. [f]ürge-
schrieben hat/
Erkläret in der Kirchen zu S. Peter vnd Paul
in Lignitz/ den 2. Julii, Anno 1617.
Bey dem Christlichen Begrebnus/
vnd Ehrengedechtnus des Weiland
Ehrenfesten/ Achtbarn/ Wolgelehr-
ten/ auch Wolbenambten Herrn

M. Nicolai Ludovici
Glogoviensis,

Dreyer fürnehmen Schulen Alten gewesenen
Treufleissigen Rectoris vnd Emeriti,


Gedruckt zur Liegnitz durch Nicolaum Sartorium.

DISCE MORI
Paulinum.
Das iſt:
Des Heiligen Apoſtels
Pauli Sterbekunſt/
Wie Er ſie practiciret/ vnd ſeinem Juͤn-
ger/ ſo wol vns allen zur Chriſtlichen
Nachfolge hinterlaſſen/ vnd
Jn der 2. Epiſt. an Timoth. am 4. tap.

im 7. vnd 8. verſ. [f]uͤrge-
ſchrieben hat/
Erklaͤret in der Kirchen zu S. Peter vnd Paul
in Lignitz/ den 2. Julii, Anno 1617.
Bey dem Chriſtlichen Begrebnus/
vnd Ehrengedechtnus des Weiland
Ehrenfeſten/ Achtbarn/ Wolgelehr-
ten/ auch Wolbenambten Herrn

M. Nicolai Ludovici
Glogoviensis,

Dreyer fuͤrnehmen Schulen Alten geweſenen
Treufleiſſigen Rectoris vnd Emeriti,


Gedruckt zur Liegnitz durch Nicolaum Sartorium.

<TEI>
  <text>
    <front>
      <pb facs="#f0001" n="[1]"/>
      <titlePage type="main">
        <docTitle>
          <titlePart type="main"> <hi rendition="#aq"> <hi rendition="#g">DISCE MORI<lb/><hi rendition="#k">Paulinum.</hi></hi> </hi> </titlePart><lb/>
          <titlePart type="sub">Das i&#x017F;t:<lb/><hi rendition="#fr">Des Heiligen Apo&#x017F;tels<lb/><hi rendition="#b"><hi rendition="#in">P</hi>auli <hi rendition="#in">S</hi>terbekun&#x017F;t/</hi><lb/>
Wie Er &#x017F;ie practiciret/ vnd &#x017F;einem Ju&#x0364;n-<lb/>
ger/ &#x017F;o wol vns allen zur Chri&#x017F;tlichen<lb/>
Nachfolge hinterla&#x017F;&#x017F;en/ vnd<lb/>
Jn der 2. Epi&#x017F;t. an Timoth. am 4. tap.</hi><lb/>
im 7. vnd 8. ver&#x017F;. <supplied>f</supplied>u&#x0364;rge-<lb/>
&#x017F;chrieben hat/</titlePart><lb/>
          <titlePart type="desc"><hi rendition="#fr">Erkla&#x0364;ret in der Kirchen zu S. Peter vnd Paul</hi><lb/>
in Lignitz/ den 2. <hi rendition="#aq">Julii, Anno</hi> 1617.<lb/><hi rendition="#fr">Bey dem Chri&#x017F;tlichen Begrebnus/</hi><lb/>
vnd Ehrengedechtnus des Weiland<lb/><hi rendition="#fr"><hi rendition="#b">Ehrenfe&#x017F;ten/ Achtbarn/ Wolgelehr-</hi><lb/>
ten/ auch Wolbenambten Herrn</hi><lb/><hi rendition="#aq">M. Nicolai Ludovici<lb/><hi rendition="#g"><hi rendition="#k">Glogoviensis,</hi></hi></hi><lb/><hi rendition="#fr">Dreyer fu&#x0364;rnehmen Schulen Alten gewe&#x017F;enen</hi><lb/>
Treuflei&#x017F;&#x017F;igen <hi rendition="#aq">Rectoris</hi> vnd <hi rendition="#aq">Emeriti,</hi></titlePart>
        </docTitle><lb/>
        <byline>Von<lb/><docAuthor><hi rendition="#aq"><hi rendition="#g"><hi rendition="#k">Abrahamo Frisio</hi></hi></hi></docAuthor><hi rendition="#aq"> Lauba-<lb/>
nen&#x017F;e,</hi> <hi rendition="#fr">der&#x017F;elben Kirchen</hi> <hi rendition="#aq">Pa&#x017F;tore.</hi></byline><lb/>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
        <docImprint>Gedruckt zur <pubPlace>Liegnitz</pubPlace> durch <publisher><hi rendition="#aq">Nicolaum Sartorium</hi></publisher><hi rendition="#aq">.</hi></docImprint>
      </titlePage>
    </front>
    <body><lb/>
    </body>
  </text>
</TEI>
[[1]/0001] DISCE MORI Paulinum. Das iſt: Des Heiligen Apoſtels Pauli Sterbekunſt/ Wie Er ſie practiciret/ vnd ſeinem Juͤn- ger/ ſo wol vns allen zur Chriſtlichen Nachfolge hinterlaſſen/ vnd Jn der 2. Epiſt. an Timoth. am 4. tap. im 7. vnd 8. verſ. fuͤrge- ſchrieben hat/ Erklaͤret in der Kirchen zu S. Peter vnd Paul in Lignitz/ den 2. Julii, Anno 1617. Bey dem Chriſtlichen Begrebnus/ vnd Ehrengedechtnus des Weiland Ehrenfeſten/ Achtbarn/ Wolgelehr- ten/ auch Wolbenambten Herrn M. Nicolai Ludovici Glogoviensis, Dreyer fuͤrnehmen Schulen Alten geweſenen Treufleiſſigen Rectoris vnd Emeriti, Von Abrahamo Frisio Lauba- nenſe, derſelben Kirchen Paſtore. Gedruckt zur Liegnitz durch Nicolaum Sartorium.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde im Rahmen des Moduls DTA-Erweiterungen (DTAE) digitalisiert. Weitere Informationen …




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/524989
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/524989/1
Zitationshilfe: Friese, Abraham: Disce mori Paulinum. Liegnitz, 1618, S. [1]. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/524989/1>, abgerufen am 16.08.2018.