Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Wortwolke – Wortformen (Types), Nomen

[La Roche, Sophie von]: Geschichte des Fräuleins von Sternheim. Bd. 1. Hrsg. v. Christoph Martin Wieland. Leipzig, 1771.

Diese Wortwolke listet alle Types der Textgrundlage des Werkes auf. Die Tokenisierung erfolgte automatisch mittels DTA-Tokwrap. Dargestellt werden die transliterierten (also bspw. ſ → s) Wortformen. Types unter einer absoluten Frequenz von 3 werden nicht dargestellt. Es werden nur diejenigen Types dargestellt, die vom Part-of-Speech-Tagger als Substantiv (Klasse NN) klassifiziert werden.


Abend Abreise Absicht Achtung Adel Adels Aeltern Anblick Andenken Ankunft Anlaß Anmuth Annehmlichkeiten Ansehen Ansprüche Anstalten Antheil Antwort Arbeit Arbeiten Arm Arme Armen Art Aufenthalt Aufenthalts Aufführung Aufmerksamkeit Aufwand Auge Augen Augenblick Augenblicke Ausdruck Ausdrücke Ausdrücken Ausführung Aussicht Ausspruch Ausübung Bal Baron Bauren Bedienten Begierde Begriffe Begriffen Belohnung Bemühung Bemühungen Beobachtung Beschreibung Besten Besuch Betrachtung Betrachtungen Bette Bewegung Bewegungen Beweis Beyfall Beyspiel Bezeugen Bild Bildung Bitte Blick Blicke Blicken Brief Briefe Briefen Briefwechsel Bruder Bruders Brust Bücher Bündniß Cavalier Cavaliere Charakter Charakters Classe Comödie Dame Damen Dank Denkungsart Derby Dienste Ehre Ehrerbietung Eifer Eigenliebe Eigenschaften Einbildungskraft Eindruck Einfalt Einrichtung Einwilligung Eitelkeit Elend Empfindlichkeit Empfindung Empfindungen Ende Englisch Engländer Entdeckung Entfernung Entschluß Entwurf Erde Erfahrung Ergötzlichkeiten Erscheinung Erstaunen Erziehung Erzählung Erzählungen Fall Familie Fehler Fehlern Fenster Feste Feuer Figur Fleiß Form Frage Fragen Frau Frauenzimmer Freude Freuden Freund Freunde Freunden Freundes Freundin Freundschaft Frucht Fräulein Fräuleins Furcht Fähigkeiten Fürst Fürsten Fürstin Füße Füßen Gang Garten Gattungen Gebehrden Gebrauch Geburt Gedanke Gedanken Geduld Gefälligkeit Gegend Gegenstand Gegenstände Gegenwart Geist Geiste Geistes Geld Gelegenheit Gemahl Gemahlin Gemählde Genuß Gerechtigkeit Geschenke Geschichte Geschicklichkeit Geschmack Geschmacks Geschöpfe Gesellschaft Gesellschaften Gesetze Gesicht Gesichte Gesinnungen Gestalt Gesundheit Gewalt Gewohnheit Glück Glücks Glückseligkeit Gnade Gott Grad Graf Grafen Grazien Großmuth Großmutter Grundsätze Grundsätzen Gräfin Größe Gute Guten Gutes Guth Güte Güther Haare Hand Handlung Handlungen Haus Hause Hauses Heldin Herausgeber Herr Herren Herrn Herrschaft Herz Herzen Herzens Himmel Hochachtung Hof Hofe Hoffnung Hofleute Hände Händen Höflichkeit Hülfe Jahre Jahren Jdee Jdeen Jugend Kenner Kenntnisse Kenntniß Kennzeichen Kerl Kind Kinder Kindern Klagen Kleider Kleidung Klugheit Kopf Kopfs Kreis Kräfte Kummer Kunst Körpers Lande Laute Leben Lebens Leidenschaft Leidenschaften Leute Leuten Liebe Lob Loge Lord Maaß Macht Mama Mangel Mann Manne Mannes Masque Menge Menschen Menschenliebe Meynung Miene Milord Minister Ministers Mischung Mitleiden Mittel Morgen Musik Muth Mutter Mädchen Mädchens Männer Männern Mühe Nachbarschaft Nachdenken Nachricht Nacht Nahmen Nahrung Namen Nation Natur Nebenmenschen Neigung Neigungen Nutzen Nächsten Oheims Ohr Oncle Oncles Ordnung Papa Partie Person Personen Pfarrer Pfarrgarten Pflicht Pflichten Phantasie Physionomie Plan Platz Pracht Prinzessin Probe Putz Quelle Rath Raths Rede Reden Reichen Reichthum Reihe Reise Reisen Reize Reizungen Religion Rosine Ruhe Ruhm Saal Sache Sachen Scene Schicksal Schmerzen Schreiben Schritt Schwester Schönen Schönheit Schönheiten Secretair Seele Segen Seite Sinnen Sohn Sorge Sorgen Spaziergang Spiel Spieltische Sprache Sprachen Stand Stelle Sternheim Stimme Stolz Stuhl Stunde Stunden Stärke Stück Tafel Tag Tage Tagen Talente Tante Tanzen That Theil Thränen Thür Thüre Tochter Tod Ton Traurigkeit Trost Tugend Tugenden Töchter Umgang Umstände Umständen Unglück Unkosten Unmuth Unruhe Unschuld Unterhaltung Unterredung Unterredungen Unterricht Unterschied Unterthanen Unzufriedenheit Ursache Ursachen Vater Vaters Verachtung Verbeugung Verbindung Verdienst Verdienste Verehrung Vergleichung Vergnügen Vergnügens Vergnügungen Verlangen Verlegenheit Verlust Vermögen Versicherung Verstand Vertrauen Verwandten Verwirrung Veränderungen Viertelstunde Vollkommenheit Vorhaben Vorsicht Vorstellung Vortheil Vorwurf Vorzug Vorzüge Wahl Wahrheit Wasser Weg Wege Weise Weisheit Welt Wendungen Werk Werke Werth Wesen Willen Wirthin Wissenschaften Witz Wochen Wohlstand Wohlthat Wohlthätigkeit Wollust Wort Worte Wunsch Wünsche Wünschen Würkung Zeichen Zeit Zeiten Zeuge Zeugen Zeugniß Zimmer Zorn Zufall Zufriedenheit Zug Zurückkunft Zweifel Zärtlichkeit Züge