Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Wortwolke – Wortformen (Types)

Kosegarten, Ludwig Gotthard: Poesieen. Bd. 2. Leipzig, 1798.

Diese Wortwolke listet alle Types der Textgrundlage des Werkes auf. Die Tokenisierung erfolgte automatisch mittels DTA-Tokwrap. Dargestellt werden die transliterierten (also bspw. ſ → s) Wortformen. Types unter einer absoluten Frequenz von 3 werden nicht dargestellt.


's 1 12 16 1789 1790 1791 1793 1794 1795 1797 18 2 3 4 5 6 8 8. A. Abend Abends Aber Ach Alle Alles Als Also An Antlitz Arkona Arm Arme Armen Auf Aufl. Auflage Auge Augen Aus Bach Band Bis Bist Blick Blume Blumen Bruder Brust Buch Busen Bände C. Cidli D. Dann Das Dass Dein Deine Deinen Deines Dem Den Dennoch Der Des Desselben Dich Die Diese Dieses Dir Doch Du Dunkel Durch Edens Edle Ein Eine Einen Elisium Ellwina Elwill Engel Entzücken Er Erde Erwin Es Ewig Ewigkeit F. Fahr Ferne Flammen Flur Fluren Fluth Fluthen Freude Freuden Freund Freundin Freundschaft Friede Frieden Fräulein Für G. Geist Geistes Geliebte Gesang Geschichte Gold Gott Gottes Grab Gram Gröning. Guten Guthart Haar Hand Hauch Heil Held Helden Herrn Herz Herzen Herzens Himmel Himmels Hoffnung Holde Horch Huld Hügel I I. Ich Ihm Ihr Ihre Im Immer In Ist Itzt J. Ja Jede Jeder Jedes Jene Jubel Jugend Julie Jüngling Kleinen Kraft Kupfer Kupfern König Kühle Lager Land Lass Laub Leben Lebens Lechen Leiden Licht Liebe Lieblich Lied Lippen Locken Luft Lust Lächeln Manches Mann Meer Mein Meine Meli Menschen Mich Mir Mit Mond Monden Morgen Mutter Mädchen Nach Nacht Natur Nebel Nein Neue Nicht Noch Nun O Oda Odalia Oder Osten Pflicht Rasen Rings Ritogar Rosa Rosen Rthlr Rthlr. Rugen Ruh Ruhe Schatten Schau Schicksal Schimmer Schlummer Schläfer Schmerz Schnee Schon Schooss Schwester Schön Schöne Schönheit Schöpfung Seele Seelen Sehnen Sehnsucht Seiner Selig Seligkeit Sey Sich Sie Siehe Siehst Sinn So Sohn Sonn' Sonne Sphären Staub Staube Stern Sterne Stille Stimme Strand Stunden Sturm Tag Tage Tags Thaten Theil Theile Thränen Tochter Tod Traum Traute Tugend Um Und Unschuld Vater Vaterland Viel Von Wahrheit Wald Walder Wanda Wange Wangen Wann Warum Was Wehmuth Welche Welt Welten Wenn Wer Wie Wiedersehn Willkommen Wo Wohl Wonne Zeit Zilia Zu ach alle aller alles als am an auch auf aus bald bey bin bis bist da dahin dann das dass dein deine deinem deinen deiner deines dem den denn der des dich die diese dieser dieses diess dir doch du durch ein eine einem einen einer eines einst empor er erwach es euch ewig fern fest freundlich für gleich glänzt gr gr. hat heiligen herab hier hin hinab hohe hohen hold holde ich ihm ihn ihr ihre ihrem ihren ihrer im immer in ins ist itzt jede jedem jeder jedes jene jenen kein keine l. lag lange lass leise lieb lieben mehr mein meine meinem meinen meiner meines mich mir mit nach nicht nie nimmer noch nun nur o oder oft rief rings sah sanft sank schnell schon schön sein seine seinem seiner selbst selig sey seyd seyn sich sie sind so sonder sprach stand stille stillen süss süsse süssen tausend u. um und uns unser unsers unsre unsrer unter unveränderte voll vom von vor wann war ward was welche welchen welcher wenn wer werden wie wieder will wir wird wo wohl zu zum zur zurück Über öfter über übersetzt