Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Wortwolke – Wortformen (Types)

[Gellert, Christian Fürchtegott]: Das Leben der Schwedischen Gräfinn von G**. Bd. 2. Leipzig, 1748.

Diese Wortwolke listet alle Types der Textgrundlage des Werkes auf. Die Tokenisierung erfolgte automatisch mittels DTA-Tokwrap. Dargestellt werden die transliterierten (also bspw. ſ → s) Wortformen. Types unter einer absoluten Frequenz von 3 werden nicht dargestellt.


Abend Aber Abreise Abschied Ach Allein Als Alte Amalie Andreas Antwort Armen Art Aufseher Augen Augenblicke Befreyung Braut Brief Briefe Caroline Christian Dankbarkeit Darauf Das Der Die Dieses Ehe Ein Elend Elende Empfindungen Er Erlaubniß Erzählung Es Fehler Fragen Frau Freude Freuden Freund Freunde Freundschaft Freyheit Furcht Gast Gefahr Gefangenschaft Gefangnen Geld Gelegenheit Gemahl Gemahlinn Gesandten Geschichte Gesellschaft Glück Gnade Gott Gouverneur Graf Grafen Hand Haus Herr Herrn Herz Herzen Himmel Hochachtung Hofe Hoffnung Händen Ja Jahr Jahre Jahren Jch Jhnen Jhr Jn Jndem Jst Jude Juden Lande Leben Liebe Liebhaber London Madam Man Mann Mein Menschen Mine Mitleiden Morgen Moskau Mühe Nachricht Nacht Namen Nein Nun Popen Prinz Prinzen R R** Reise Robert Russen Schicksal Schweden Seele Siberien Sidne Sie So Sohn Sprache Stadt Steeley Steeleyn Steeleys Stunde Stunden Tafel Tag Tage Tagen Thaler Theil Thränen Tobolskoy Tod Tode Umstände Und Unglück Unser Ursache Vater Vaterland Vergnügen Verlangen Vermögen Wache Wagen Wege Wein Welt Wenn Wie Willen Wir Wochen Wort Worte Zeit Zimmer Zurückkunft ab aber acht alle allein allen alles als alsdann also am an andere andern antwortete auch auf aus bald bat beide beiden bekommen besser bey bin binnen bis bitte bitten bleiben blieb brachte bringen da damit darauf das dazu daß dem den denen denken denn der des desto die dienen diese diesem diesen dieser dieses doch drey du durch eben ehe eher eilte ein einander eine einem einen einer eines einige einigen einmal endlich er erhalten ers erschrack erste ersten erwiesen erzählen es etliche etwas euch eure eurer fast fieng finden fort fragte fuhr führte für gab ganz ganze ganzen ganzes gar geben gebracht gefallen gegangen gegeben gegen gehabt gehn gekommen gemacht genug geringste gern gesagt geschrieben gestern gewesen gewiß geworden gieng gleich glücklich grossen größte größten gut gute guten habe haben habt hat hatte hatten hielt hier hätte hätten hörte ich ichs ihm ihn ihnen ihr ihre ihrem ihren ihrer im immer in indem ist itzt ja kam kann kaum kehren kein keine kleine kleinen kommen konnte konnten krank kurz können könnte lag lange lassen letzten liebe lieben lieber liebt ließ länger machen machte man mehr mein meine meinem meinen meiner meines mich mir mirs mit muß mußte mußten möchte müssen nach nachdem nahm nebst nehmen nicht nichts nie nieder noch nun nunmehr nur ob oder oft ohne recht reden redte reichte rief sagen sagte sah schien schon schön sehn sehr sein seine seinem seinen seiner seines seit selber selbst setzte seyd seyn sich sie sieht sind so soll sollen sollte sollten sprach sprechen spricht starb sterben stund suchte tausend that thun todt trat um umarmte und uns unser unsere unserer unserm unsern unsre unsrer unter verdient vergessen verlassen versprach viel viele vielleicht vier vom von vor war ward waren warum was wegen weil weis weit weiter welche wenig wenigstens wenn werde werden werth wider wie wieder will wir wird wirklich wissen wo wohl wollen wollte wollten worden wurden wußte wäre wären wünschte würde würden zu zufrieden zugleich zum zur zurück zween zwey über