Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Wortwolke – Lemmata, Nomen

Tetens, Johann Nicolas: Philosophische Versuche über die menschliche Natur und ihre Entwickelung. Bd. 2. Leipzig, 1777.

Diese Wortwolke basiert auf dem automatischen Lemmatisierungsverfahren historischer Texte (CAB), das im DTA für die Textsuche angewandt wird. Die Lemmatisierung fasst sowohl Transliterationen (also bspw. ſ → s) als auch grammatische Formen (Teil, Theil, Theile, Theiles, ...) zusammen. Die Wortidentifikation (Tokenisierung) erfolgt mittels DTA-Tokwrap. Die Fontgröße der einzelnen Lemmata in der Wortwolke ist proportional zu deren Frequenz im Dokument. Lemmata, die im Dokument weniger als dreimal vorkommen, werden nicht dargestellt. Es werden nur diejenigen Lemmata dargestellt, die vom Part-of-Speech-Tagger als Substantiv (Klasse NN) klassifiziert werden.


Abnahme Abschnitt Absicht Abstraktion Abteilung Abweichung Affekt Aktion Aktus Alte Alter Analogie Anfang Anlage Anmerkung Ansatz Anstrengung Anteil Antwort Anwachs Anwendung Anzahl Apposition Arbeit Arme Art Art. Aufklärung Auflösung Aufmerksamkeit Auge Augenblick Ausbildung Ausbruch Ausdehnung Ausdruck Ausnahme B. Barbar Barbarei Baum Bedingung Bedürfnis Begierde Begriff Beispiel Beitrag Bemerkung Beobachtung Beschaffenheit Beschäftigung Besinnung Besitz Bestandteil Bestimmung Bestreben Bestrebung Betrachtung Bewegung Bewegungsgrund Bewegungsreihe Beweis Bewußtsein Beywirkung Beziehung Bild Bildung Bildungsgrund Blatt Blick Boden Bonnetisch Charakter Dasein Demonstration Denken Denkkraft Denkungsart Deutlichkeit Ding Disposition Druck Effekt Ei Eigenheit Eigenmacht Eigenschaft Einbildung Einbildungskraft Eindruck Einfluß Einheit Einrichtung Eins Einschränkung Einsicht Einwirkung Elastizität Element Eltern Empfinden Empfindlichkeit Empfindniß Empfindsamkeit Empfindung Empfänglichkeit Ende Entschluß Entstehungsart Entwicklung Epigenesis Erde Erfahrung Erfahrungssatz Erfolg Erfordernis Erhöhung Erinnerung Erklärung Ermüdung Erscheinung Erstemal Erster Erzeugung Erziehung Europäer Evolution Evolutionssystem Fall Falle Farbe Faser Feder Fehler Fertigkeit Feuer Fiber Fieber Figur Finger Fleiß Folge Folgerung Form Fortsetzung Frage Freiheit Frucht Fuge Furcht Fuß Fähigkeit Fühlen Gang Ganze Gattung Geblüt Gebrauch Geburt Gedanke Gedächtnis Gefallen Gefäß Gefühl Gegenstand Gegenteil Gegenwart Gehirn Gehirnsbewegung Gehirnsveränderung Gehör Geist Gelegenheit Gemüt Generation Genie Genuß Gerade Geruch Geschichte Geschicklichkeit Geschlecht Geschmack Geschwindigkeit Geschäft Gesellschaft Gesetz Gesicht Gestalt Gewahrnehmen Gewalt Gewicht Gewohnheit Gleichheit Glied Glückseligkeit Gott Grad Grenze Grund Grundkraft Grundsatz Größe Gut Hand Handlung Hang Harmonie Haufen Herr Herz Hindernis Hinsicht Hoffnung Hr. Hrn. Hypothese Ich Idee Ideenassoziation Ideenreihe Immaterialität Impression Inbegriff Individuum Innere Instinkt Instrument Intension Irrtum Jahr Jugend Kanal Keim Kenntnis Kind Kindheit Klasse Klima Kollektion Konkretion Kopf Kraft Kraftäußerung Krankheit Kugel Kultur Kunst Körper Körperkraft Lage Land Leben Lebensart Lebhaftigkeit Lehre Leichtigkeit Leidenschaft Leute Licht Luft Lust Länge Macht Mal Mangel Mann Mannigfaltigkeit Masche Maschine Materie Maß Mechanismus Meinung Menge Mensch Menschheit Merkmal Mittel Mittelpunkt Modifikation Moment Moral Muskel Mut Möglichkeit Mühe Nachdenken Nahrung Name Nation Natur Naturanlage Naturkraft Naturtrieb Neigung Nelke Nerv Nervenkraft Nichtwollen Notwendigkeit Objekt Ohr Ordnung Organ Organisation Ort Partikel Perfektibilität Periode Person Pferd Pflanze Phantasie Philosoph Philosophie Phänomen Polyp Prinzip Prüfung Psychologie Punkt Quelle Raum Reaktion Realität Rede Reflexion Regel Reihe Reiz Religion Reproduktion Resultat Rezeptivität Richtung Ruhe Räsonnement Rücksicht Rückwirkung S. Sache Saft Saite Same Samen Satz Schein Schluß Schmerz Schrift Schritt Schwierigkeit Schwingung Schwäche Schwächung Seele Seelenbeschaffenheit Seelenkraft Seelennatur Seelenorgan Seelenvermögen Seelenveränderung Seelenwesen Seelenäußerung Seite Selbstbestimmung Selbstgefühl Selbstmacht Selbsttätigkeit Sinn Sinnen Sinnglied Sinnlichkeit Sitte Sitz Sklaverei Spannung Speise Spekulation Spiel Spieler Sprache Spur Stadt Stand Steifigkeit Stelle Struktur Stufe Stärke Stück Subjekt Substanz Summe System Tat Teil Tendenz Tier Tod Ton Trieb Tugend Tun Tätigkeit Umfang Umstand Unabhängigkeit Unterricht Unterscheidungsmerkmal Unterschied Untersuchung Unvermögen Ursache Urteil Veranlaßung Verbesserung Verbindung Verbindungsart Vereinigung Verfassung Verfeinerung Vergleichung Vergnügen Vergnügung Vergrößerung Verhältnis Verknüpfung Verlust Vermehrung Vermischung Vermutung Vermögen Vernunft Verschiedenheit Verstand Versuch Verteidiger Vervollkommnung Verwirrung Veränderung Volk Vollkommenheit Voraussetzung Vorerinnerung Vorhergehende Vorstellung Vorstellungskraft Vorteil Vorzug Waage Wahrheit Wahrscheinlichkeit Wasser Weg Weise Welt Werk Werkzeug Wert Wesen Wichtigkeit Widerstand Widerwille Wiederholung Wilde Wildheit Willen Willkür Wirksamkeit Wirkung Wirkungsart Wissenschaft Wohl Wollen Wort Z. Zahl Zeit Zufall Zufriedenheit Zufälligkeit Zug Zukunft Zusammensetzung Zusatz Zustand Zuwachs Zweck Zweifel Zweig Ähnlichkeit Äußerung Übereinstimmung Übergang Übergewicht Überlegung Überlegungskraft Übung