Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Wortwolke – Lemmata, Nomen

Schleiermacher, Friedrich: Hermeneutik und Kritik. Berlin, 1838.

Diese Wortwolke basiert auf dem automatischen Lemmatisierungsverfahren historischer Texte (CAB), das im DTA für die Textsuche angewandt wird. Die Lemmatisierung fasst sowohl Transliterationen (also bspw. ſ → s) als auch grammatische Formen (Teil, Theil, Theile, Theiles, ...) zusammen. Die Wortidentifikation (Tokenisierung) erfolgt mittels DTA-Tokwrap. Die Fontgröße der einzelnen Lemmata in der Wortwolke ist proportional zu deren Frequenz im Dokument. Lemmata, die im Dokument weniger als dreimal vorkommen, werden nicht dargestellt. Es werden nur diejenigen Lemmata dargestellt, die vom Part-of-Speech-Tagger als Substantiv (Klasse NN) klassifiziert werden.


AG Abhandlung Abhängigkeit Abschnitt Abschreiber Abschrift Absicht Abweichung Adresse Aggregat Akt Akte Alte Alter Altertum Analogie Andere Andeutung Aneinanderreihung Anfang Anknüpfungspunkt Annäherung Anordnung Anschauung Ansicht Anspruch Anwendung Apokalypse Apostel Apostelgeschichte Apparat Arbeit Art Auctorität Auctoritäten Auffaßung Aufgabe Aufmerksamkeit Aufnahme Auge Augenzeuge Ausdruck Ausführung Ausgabe Auslaßung Ausleger Auslegung Ausnahme Ausspruch Auszug Autor B. Basis Bedeutung Bedingung Bedürfnis Begebenheit Begriff Behandlung Behuf Beispiel Bekanntschaft Beobachtung Bericht Beruf Beschaffenheit Beschreibung Bestimmtheit Bestimmung Bestreben Betracht Betrachten Betrachtung Betrug Beurteilung Beweis Bewußtsein Bezeichnung Beziehung Bezug Bild Bildung Brief Briefform Buch Buche Charakter Christ Christentum Darstellung Darstellungsmittel Daten Denken Differenz Dignität Ding Disziplin Dokument Dunkelheit Duplizität Echtheit Eigentümlichkeit Eindruck Einfluß Einheit Einleitung Eins Einteilung Einzelheit Einzelne Element Empfänger Emphase Emphatische Ende Endepunkt Entgegensetzung Entscheidung Entschluß Entstehung Entwicklung Epigramm Erfahrung Ergänzung Erinnerung Erklärung Erläuterung Erscheinung Erzählung Evangelist Evangelium Exegese Exemplar Extrem Faktum Fall Falle Fehler Finden Folge Form Formel Fortschreiten Frage Freiheit Fremde Gang Ganze Gattung Gebiet Gebrauch Gebrauchsweise Gedanke Gedankencomplexus Gedankenentwicklung Gedankengang Gedankenreihe Gefangenschaft Gefühl Gegend Gegensatz Gegenstand Gegenteil Gehalt Gehen Geist Gelegenheit Gemeinde Gemüt Genauigkeit Genesis Gesamtheit Gesamtzustand Geschichte Geschäft Gesehene Gesetz Gesichtspunkt Gespräch Gestalt Gewalt Gewißheit Gleichheit Gleichnis Grad Grammatik Grenze Griechische Grund Grundsatz Größe Gut Hand Handlung Handschrift Hauptgedanke Hauptpunkt Hauptsache Hauptwort Hebräer Heft Herausgeber Hermeneutik Herr Hilfe Hilfsmittel Hinsicht Hypothese Idee Identität Impuls Indikation Inhalt Inspiration Interesse Interpretation Interpunktion Irrtum Irrung Jahr Jude Kanon Keim Keimentschluß Kenntnis Kirche Kirchenvater Klarheit Klasse Klassifikation Kombination Kommentar Komposition Konjektur Konstruktion Kontinuität Kontinuum Korrektur Kraft Kreis Kritik Kritiker Kunst Kunstform Kunstwerk Kursivhandschrift Lage Leben Lebensbeschreibung Lebenskreis Lebensmoment Lehre Leseart Lesen Leser Lesung Lexikon Literatur Lokalwert Lukas Lösung Lücke Mangel Mann Mannigfaltigkeit Markion Material Maxime Maximum Maß Meditation Meinung Menge Mensch Methode Minimum Mitte Mitteilung Mittel Mißverstand Mißverstehen Mißverständnis Modifikation Moment Motiv Muttersprache Möglichkeit Mühe N. Nachricht Nachschrift Name Natur Nebengedanke Neigung Neutest. Neutestam Notiz Notwendigkeit Observation Operation Ordnung Ort Parallele Parallelstelle Partikel Periode Periodenbau Person Persönlichkeit Poesie Praxis Prinzip Privatgebrauch Probe Produkt Produktion Prolegomenon Prosa Prozeß Prädikat Präposition Präsumtion Publikum Punkt Quelle Rand Raum Rechenschaft Recht Rede Redende Regel Region Reichtum Reihe Reise Relation Resultat Rezension Richtige Richtung Rücksicht S. Sache Sammelung Satz Schein Schleiermacher Schluß Schlüssel Schreibart Schreiben Schreibende Schrift Schriftstelle Schriftsteller Schule Schwierigkeit Sein Seite Selbstmanifestation Sicherheit Sinn Spiel Sprache Sprachebildung Spracheelement Sprachegebiet Sprachegebrauch Sprachekenntnis Sprachewert Spur Stadt Stand Standpunkt Stelle Stimmung Stoff Streit Streitigkeit Studium Stufe Stück Subjekt System T. Talent Tat Tatsache Teil Tendenz Testament Text Theologe Theorie Ton Totalität Typus Tätigkeit Umfang Umgebung Umstand Unechtheit Ungewißheit Unrecht Unsicherheit Unterschied Untersuchung Unvollkommenheit Urkunde Urkundliche Ursache Urschrift Ursprung Ursprüngliche Urteil Veranlaßung Verbesserung Verbindung Verbreitung Verdacht Verf. Verfahren Verfasser Verfälschung Vergleich Vergleichung Verhältnis Verkehr Verknüpfung Verschiedenheit Versehen Verstehen Verständnis Vervielfältigung Verwandtschaft Verwechselung Verwirrung Veränderung Vision Volk Vollkommenheit Voraussetzung Vorhandene Vorkommen Vorles. Vorlesung Vorsicht Vorstellung Vortrag Vorzug W. Wahrheit Wahrnehmung Wahrscheinlichkeit Wechsel Weg Weise Werk Werken Wert Wesen Wichtigkeit Widerspruch Willen Willensakt Willkür Wissen Wissenschaft Wort Wörterbuch Zahl Zeichen Zeit Zeitalter Zeitbestimmung Zeitraum Zeitwort Zerstreuung Zeugnis Ziel Zug Zusammengehörigkeit Zusammenhang Zusammenhäng Zusammenstellung Zusatz Zustand Zweck Zwecke Zweifel Änderung Übereinstimmung Übergang Überlieferung Überschrift Übersetzung Übersicht Übung