Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Wortwolke – Lemmata, Nomen

Sachs, Julius: Geschichte der Botanik. München, 1875.

Diese Wortwolke basiert auf dem automatischen Lemmatisierungsverfahren historischer Texte (CAB), das im DTA für die Textsuche angewandt wird. Die Lemmatisierung fasst sowohl Transliterationen (also bspw. ſ → s) als auch grammatische Formen (Teil, Theil, Theile, Theiles, ...) zusammen. Die Wortidentifikation (Tokenisierung) erfolgt mittels DTA-Tokwrap. Die Fontgröße der einzelnen Lemmata in der Wortwolke ist proportional zu deren Frequenz im Dokument. Lemmata, die im Dokument weniger als dreimal vorkommen, werden nicht dargestellt. Es werden nur diejenigen Lemmata dargestellt, die vom Part-of-Speech-Tagger als Substantiv (Klasse NN) klassifiziert werden.


Abbildung Abhandlung Abortus Abschluß Abschnitt Abteilung Akademie Alge Analogie Anatomie Anerkennung Anfang Angabe Anhänger Annahme Anordnung Anschauung Ansicht Anspruch Anthere Anwendung Arbeit Art Aschenbestandteil Atmosphäre Atmung Auffaßung Aufgabe Aufmerksamkeit Aufstellung Auge Ausbildung Ausdruck Auskunft B. Band Bastard Bau Baum Beachtung Bearbeitung Bedeutung Bedingung Befruchtung Beginn Begriff Begründer Begründung Behandlung Behauptung Beispiel Beitrag Bemerkung Beobachter Beobachtung Beschreibung Bestandteil Beste Bestrebung Bestäubung Betracht Betrachtung Bewegung Beweis Beziehung Bild Bildung Blatt Blume Blumenkrone Blüte Blütenteil Boden Bot. Botanik Botaniker Brief Buch Charakter Charakteristik Chemie Chemiker Cotyledonen Darstellung Descendenztheorie Deutung Diagnose Dickenwachstum Dicotylen Ding Disziplin Dogma Duttrochett Eigenschaft Eigenwärme Eindruck Einfluß Einleitung Einrichtung Einsicht Einteilung Einzelbeschreibung Einzelheit Einzelne Eizelle Element Elementarorgan Embryo Embryologie Embryosack Ende Endeosmose Entdeckung Entstehung Entwicklung Entwicklungsgeschichte Epidermis Erde Erfahrung Erfolg Ergebnis Erkenntnis Erklärung Ernährung Ernährungslehre Ernährungstheorie Erscheinen Erscheinung Erwägung Erzeugung Evolutionstheorie Existenz Experiment Faden Fall Familie Farn Farnkraut Faser Fehler Feststellung Feuchtigkeit Flechte Flora Flüßigkeit Folge Folgerung Form Forschung Fortpflanzung Fortschritt Frage Fragment Frucht Fruchtknoten Fruktifikation Funktion Ganze Garten Gattung Gebiet Gebilde Gedanke Gefäß Gefäßbündel Gefäßkryptogamen Gefühl Gegensatz Gegenstand Gegner Geist Gelegenheit Geltung Gesagte Geschichte Geschlecht Gesehene Gesetz Gesichtspunkt Gest. Gestalt Gewebe Gewebeform Gewicht Gewächs Grad Grund Grundlage Grundsatz Grundzug Gruppe Größe Gärtner Habitus Hand Hauptsache Haut Hilfe Hofmeister Holz Holzkörper Holzpflanze Hypothese Hälfte Idee Individuum Inhalt Insekt Instrument Interesse Interzellularsubstanz Irrtum Jahr Jahrhundert Jahrzehnt Jungjus Kanal Kapitel Keimung Kenntnis Klarheit Klasse Klassifikation Knospe Kohlenstoff Kohlensäure Konifere Konsequenz Kraft Kraut Krauterbuch Kreis Kritik Kryptogame Krümmung Kunst Körper Lage Lauf Leben Lebenserscheinung Lebenskraft Lehrbuch Lehre Leistung Lenischen Leser Licht Literatur Luft Lösung Mal Mangel Mann Mark Material Materie Maß Medizin Mehrzahl Meinung Menge Merkmal Metamorphose Metamorphosenlehre Methode Mikroskop Mitte Mitteilung Mittel Mißverständnis Moldenhauer Molekül Moment Monographie Moos Morphologie Muzin Nachfolger Nachweis Nahrung Nahrungssaft Nahrungsstoff Name Narbe Narben Natur Naturforscher Naturphilosophie Naturwissenschaft Nomenklatur Notwendigkeit Nutzen Objekt Ordnung Organ Organisation Organismus Ort P. Periode Pflanze Pflanzenanatomie Pflanzenart Pflanzenernährung Pflanzenform Pflanzenorgan Pflanzenphysiologe Pflanzenphysiologie Pflanzenreich Pflanzenseele Pflanzensubstanz Pflanzenteil Pflanzenzelle Phanerogamen Philosoph Philosophia Philosophie Physik Physiologe Physiologie Phytodom Phytotomie Pilz Pollen Pollenkorn Pollenschlauch Pore Preisschrift Prinzip Produkt Professor Protoplasma Punkt Quantität Quelle Ranken Raum Rechnung Recht Rede Regel Reihe Reihenfolge Reizbarkeit Reizbewegung Resultat Richtung Rinde Röhre Sache Saft Saftbewegung Salz Samen Samenknospe Sammelung Satz Sauerstoff Scheidewand Schema Schlauch Schluß Scholastik Schrift Schriftsteller Schritt Schule Schwierigkeit Schüler Seele Seite Sexualität Sexualorgan Sexualtheorie Sicherheit Sinn Spaltöffnung Spermatozoiden Spiralegefäß Spore Sprosse Sproß Stamm Stand Standpunkt Staub Staubfaden Staubgefäß Stelle Stellung Stickstoff Stoff Strauch Struktur Strukturverhältnis Studie Studium Stängel Stärkekorn Stütze Substanz Symmetrie System Systematik Systematiker Tag Tat Tatsache Teil Teilung Temperatur Theorie Tier Titel Tod Treviranus Tätigkeit Tüpfel Umstand Unklarheit Unterscheidung Unterschied Untersuchung Ursache Urteil Vegetation Vegetationserscheinung Vegetationsversuch Verbindung Verdienst Verfahren Verfasser Vergleichung Vergrößerung Verhalten Verhältnis Verjüngung Verlauf Vermehrung Vermutung Verschiedenheit Verstand Verständnis Versuch Vertreter Verwandtschaft Verwandtschaftsverhältnis Veränderung Vordergrund Vorgang Vorgänger Vorkommen Vorstellung Vorurteil Vorzug W. Wachstum Wahrnehmung Wand Wasser Weg Weise Werk Werken Wert Wesen Wesentliche Wichtigkeit Widerspruch Wirkung Wissenschaft Wort Wurzel Wärme Zahl Zeit Zeitgenosse Zeitraum Zelle Zellebildung Zellebildungstheorie Zellegewebe Zellentheorie Zelleteilung Zellhaut Zellkern Zellwand Ziel Zirkulation Zusammenhäng Zusammensetzung Zustand Zweck Zweifel Zweig Ähnlichkeit Äußerung Öl Übersicht