Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Wortwolke – Lemmata

Roepell, Richard: Polen um die Mitte des 18. Jahrhunderts. Gotha, 1876.

Diese Wortwolke basiert auf dem automatischen Lemmatisierungsverfahren historischer Texte (CAB), das im DTA für die Textsuche angewandt wird. Die Lemmatisierung fasst sowohl Transliterationen (also bspw. ſ → s) als auch grammatische Formen (Teil, Theil, Theile, Theiles, ...) zusammen. Die Wortidentifikation (Tokenisierung) erfolgt mittels DTA-Tokwrap. Die Fontgröße der einzelnen Lemmata in der Wortwolke ist proportional zu deren Frequenz im Dokument. Lemmata, die im Dokument weniger als dreimal vorkommen, werden nicht dargestellt.


16. 1758 1762 1763 18. 2. 21. 24. 3. 5. Absicht Adel Amt Anfang Anhänger April Armee Art Auge Augenblick August Benoit Bericht Beschluß Betreff Bildung Biron Bischof Branicki Brief Broglie Bruder Brühl Czartoryski Depesche Deputierte Dezember Dienst Ding Dresden Dukaten Edelmann Einfluß Ende Fall Familie Februar Folge Frage Frankreich Frau Freiheit Freund Frieden Friedrich Fürst Gegner Geld General Gesandte Geschichte Gesetz Gewalt Grad Graf Grund Gunst Gut Hand Haus Heer Herr Herzog Hilfe Hof Hoffnung Ii. Iii. Instruktion Interesse Jahr Jahrhundert Januar Juli Juni Kaiserin Kanzler Karl Katharina Keyserling Kitowicz Klage Konföderation Krakau Krieg Krone Krongroßfeldherr Kurland König Lage Land Landbote Landtag Leben Leszczynski Litauen Lubomirski Ludwig Macht Mai Manifest Mann Marschall Maß Michael Minister Mitte Mittel Mokranowski März Nachricht Name Nation November O. Oktober Opposition P. Palatin Paris Partei Petersburg Petrikau Plan Pole Polen Politik Poniatowski Potocki Preuße Preußen Primas Prinz Radzivil Recht Reform Regierung Reichstag Republik Resident Russe Rußland S. Sache Sachsen Sapieha Schmitt Schrift Seite September Sohn Stand Stanislaw Stellung Szujski Säbel Tag Tat Teil Thron Tod Tribunal Truppe Unterstützung Vaterland Verbindung Verhältnis Vorstellung Wahl Warschau Weg Weise Wien Woiwode Woiwoden Wort Xv. Zeit Ziel Zweck a a. ab aber all alle allein allgemein als alt am an ander andere au auch auf aufs aus aux avec bald bei beide bemühen bereit bereits bien bis bleiben bringen ce cela cette comme d d' d'un da dabei dadurch daher damals dann dans daran darauf davon dazu daß de demselben denn des die diese dieselbe doch dort du durch durchsetzen dürfen eben eigen ein einander eine einige einmal einzeln en endlich entscheiden er erhalten erheben erklären erreichen erscheinen erst erstere es est et etwas faire fait fast faut fehlen finden folgen folgend fordern französisch freilich früh führen für ganz geben gegen gegenüber gehen gehören gerade gewinnen gewiß glauben gleich gleichzeitig groß gut haben halten hier hoch höchst i ich ihr ii il im immer in indem ins irgend iv je jede jen jetzt jung keine klein kommen kurz können l' la lang lange lassen le leben lebhaft les letzte letztere leur liegen litauisch machen mais man me mehr meine meme mit mögen möglich müssen n' nach natürlich ne neben nehmen nennen neu nicht nichts noch nos notre notwendig nous nun nur ob oder oft ohne ou p. pam. par pas patrie persönlich plus point politisch polnisch pour preußisch public qu' que qui rasch republique royaume rufen russisch s. sa sagen sans scheinen schließen schließlich schon schreiben se sehen sehr sein seine seit seitdem selbst selten senden setzen si sich sicher sie so sofort solch sollen son sondern sont sowohl sprechen spät stehen stellen stets suchen sur sächsisch teilen tems tous tout tragen treten tun u. um un und une unsere unter unterschreiben v. verlassen viel vielmehr vom von vor vous was weder weil weit welche welchen wenig wenige wenn wer werden wesentlich wie wieder wir wissen wohl wollen wählen während wünschen zahlreich zerreissen ziehen zu zugleich zum zur zurück zwar zwei zwischen Österreich à öffentlich österreichisch über überhaupt