Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Wortwolke – Lemmata

Lange, Max: Lehrbuch des Schachspiels. Halle (Saale), 1856.

Diese Wortwolke basiert auf dem automatischen Lemmatisierungsverfahren historischer Texte (CAB), das im DTA für die Textsuche angewandt wird. Die Lemmatisierung fasst sowohl Transliterationen (also bspw. ſ → s) als auch grammatische Formen (Teil, Theil, Theile, Theiles, ...) zusammen. Die Wortidentifikation (Tokenisierung) erfolgt mittels DTA-Tokwrap. Die Fontgröße der einzelnen Lemmata in der Wortwolke ist proportional zu deren Frequenz im Dokument. Lemmata, die im Dokument weniger als dreimal vorkommen, werden nicht dargestellt.


--E --F 1 1--b 1--c 1--d 1--e 1--f 1--g 1--h 1. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16 17. 18. 2 2--b 2--c 2--d 2--e 2--f 2--g 2--h 2. 20. 22 25. 3 3--d 3--e 3--f 3--g 3. 4 4--b 4--c 4--d 4--e 4--f 4--g 4. 5 5--b 5--c 5--d 5--e 5--f 5--g 5. 6 6--c 6--d 6--e 6--f 6--g 6. 7 7--a 7--b 7--c 7--d 7--e 7--f 7--g 7--h 7. 8 8--b 8--c 8--d 8--e 8--f 8--g 8--h 8. 9. = A Abart Abweichung Anfang Anfänger Angriff Anmerkung Anwendung Anziehende Anzug Art Attacke Aufgabe Aufstellung Ausführung Avancement B. Bauer Bauers Bedeutung Bedingung Behandlung Beispiel Bestimmung Betracht Bewegung Beziehung Brett Buch Charakter D Dame Damenbauer E Eigenschaft Ende Endspiel Entgegnung Entwicklung Erfolg Eröffnung F Fall Falle Farbe Feld Figur Fortsetzung Frage G Gambit Gangweise Gegenangriff Gegner Gesetz Grund Grundsatz Hauptvariante Idee Jahr Jahrhundert K Kapitel Klasse Kombination König Königsbauer L Laufer Lehre Linie Läufer Matt Meister Methode Mitte Mittelbauer Mittelgambit Möglichkeit Nachziehende Name Natur Offizier Partei Partie Philidor Position Praxis Problem Punkt Regel Reihe Rochade Rößelsprung S Schach Schachbrett Schachspiel Schrift Schritt Schwarz Seite Spiel Spieler Springer Standfeld Stein Stellung T Teil Theorie Turm Variante Verbindung Verhältnis Verteidigung Vorteil W. Weise Weiß Wert Wirksamkeit Zahl Zeit Zentrum Zug Zweck a aber acht alle allein allgemein als also am an ander andere angreifen auch auf aus b bedingt bedrohen behandeln bei beide beim bekannt beliebig bereits beruhen besondere besonders bestehen bestimmt betreffen bieten bilden bis bleiben bringen c d d. da dadurch dagegen daher damit dann darauf dass decken denn deshalb deutsch die diejenige diese dieselbe direkt doch drei dritt durch dürfen e ebenfalls ebenso eigen eigentlich eigentümlich einander eine einfach einige einleiten einzeln einzig empfehlen endlich entscheiden entscheidend entstehen entweder er erfolgen ergeben erhalten erinnern erreichen erscheinen erst erstere es f falls fassen feindlich ferner finden folgen folgend frei früh führen für g ganz geben gegeben gegen gegenüber gehen gehören gelten gemischt genau geschehen gestatten gewinnen gewiß gewöhnlich gleich groß gut günstig h. haben halten hier hierauf hierbei häufig ihr im in indem ins interessant irgend je jede jen jetzt k keine kennen klein knüpfen kommen korrekt können l lassen leicht letzte letztere liegen machen man manche mannigfach mathematisch matt mehr mehrere meist mit mögen möglich müssen nach nachdem namentlich natürlich nebst nehmen nennen neu nicht noch nun nur nächst nämlich oder ohne praktisch rein richtig rochieren rochirt s s. sagen scheinen schlagen schließlich schnell schon schwach schwarz sehen sehr sein seine selbst selten setzen sich sicher sie so sodann sofort sogenannt solch sollen sondern sowie speziell spielen spät stark statt stehen stellen stets streng suchen sämtliche t theoretisch tragen tun u. um und unmittelbar unter v. vergleichen verlieren vermögen verschieden versuchen viel vielleicht vollkommen vom von vor vorzüglich wegen weit weiß welche welchen wenig wenige wenn werden wichtig wie wieder wir wirken wirklich wo wohl wollen worauf während z. zeigen ziehen zu zuerst zugleich zum zunächst zur zuweilen zwar zwei zweit zwischen § §. Übung ähnlich über überhaupt