Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Wortwolke – Lemmata, Nomen

Herbart, Johann Friedrich: Psychologie als Wissenschaft. Bd. 2. Königsberg, 1825.

Diese Wortwolke basiert auf dem automatischen Lemmatisierungsverfahren historischer Texte (CAB), das im DTA für die Textsuche angewandt wird. Die Lemmatisierung fasst sowohl Transliterationen (also bspw. ſ → s) als auch grammatische Formen (Teil, Theil, Theile, Theiles, ...) zusammen. Die Wortidentifikation (Tokenisierung) erfolgt mittels DTA-Tokwrap. Die Fontgröße der einzelnen Lemmata in der Wortwolke ist proportional zu deren Frequenz im Dokument. Lemmata, die im Dokument weniger als dreimal vorkommen, werden nicht dargestellt. Es werden nur diejenigen Lemmata dargestellt, die vom Part-of-Speech-Tagger als Substantiv (Klasse NN) klassifiziert werden.


Abhandlung Ablaufen Abschnitt Absicht Abstraktion Abstufung Adler Affekt Affekten Aggregat Aktus Analogie Analyse Anblick Anfang Anfangspunkt Angenehme Anlage Anmerkung Anschauen Anschauung Ansehung Ansicht Anstrengung Anthropologie Antwort Anwendung Anzahl Apperzeption Arbeit Art Auffaßen Auffaßung Aufgabe Aufmerksamkeit Aufregung Auge Augenblick Ausbildung Ausdruck Außenwelt Außereinander B. Band Baum Bedeutung Bedingte Bedingung Bedürfnis Befriedigung Begebenheit Begehren Begehrung Begierde Begriff Behandlung Behauptung Beispiel Bemerkung Beobachtung Beschaffenheit Beschäftigung Bestandteil Bestimmung Bestrebung Betracht Betrachtung Beurteilung Bewegung Beweis Bewußtsein Beziehung Bild Bildung Blick Blödsinn Boden Buch Buchs Böse Causalbegriff Causalverhältnis Charakter Darstellung Dasein Definition Denken Denker Dichter Dicke Dienst Dimension Ding Druck Ebene Ehre Eigenschaft Einbildung Eindruck Einfall Einfluß Einheit Einleitung Eins Einschlafen Einsicht Einzelne Element Empfinden Empfindung Empfänglichkeit Ende Endepunkt Entfernung Entgegengesetzte Entstehen Entstehung Entwicklung Erde Ereignis Erfahrung Erfolg Erinnerung Erkenntnis Erklärung Erläuterung Erscheinung Erwartung Erzeugung Erziehung Existenz Faden Faktum Fall Falle Farbe Fehler Feind Fertigkeit Festigkeit Figur Finger Fläche Folge Forderung Form Forschung Fortschreitung Fortschritt Frage Freiheit Fühlen Fürst Gang Ganze Gebiet Gebrauch Gedanke Gedenkte Gedächtnis Gefahr Gefühl Gegebene Gegend Gegensatz Gegenstand Gegenteil Gehirn Geist Gelegenheit Gemeinschaft Gemüt Gemütszustand Geometrie Geschehen Geschichte Geschmack Geschwindigkeit Geschäft Gesellschaft Gesetz Gespräch Gestalt Gewalt Gewicht Gewinn Gleichgewicht Glied Gott Grad Grenze Grund Grundlage Grundsatz Größe Gut Gute Hand Handeln Handlung Hauptpunkt Hauptsache Hemmung Herr Hilfe Hilfsmittel Hindernis Hingebung Hinsicht Hintergrund Hoffnung Hund Hypothese Ichheit Idee Identität Individuum Inhalt Innere Irrtum Jahr Kapitel Kategorie Kausalität Keim Kenntnis Kind Kindheit Kirche Klasse Komplexion Komplikation Konstruktion Kontinuum Kopf Kraft Kreis Kritik Kultur Kunst Körper Lage Land Lauf Leben Lehre Leib Leidenschaft Leser Licht Linie Locke Logik Luft Lust Macht Mangel Mann Mannigfaltigkeit Masse Materie Maxime Maß Mechanik Mechanismus Meinung Menge Mensch Menschheit Merkmal Metaphysik Mitte Mittel Mittelpunkt Modifikation Mond Musik Muskel Möglichkeit Mühe Nachdenken Name Natur Negation Nerv Nervensystem Notwendigkeit Objekt Ordnung Organismus Ort Parallele Partei Periode Person Persönlichkeit Pflanze Phantasie Philosoph Philosophie Physiologe Physiologie Phänomen Plan Platz Prinzip Problem Produkt Prädikat Psychologie Punkt Qualität Quantität Quantum Raum Reale Realität Rechnung Recht Rede Reflexion Regel Reihe Reihenfolge Reihenform Reiz Reizbarkeit Reproduktion Reproduktionsgesetz Rest Resultat Richtung Räumliche Rücksicht S. Sache Satz Schein Schlaf Schluß Schmerz Schriftsteller Schritt Schule Schwelle Schwierigkeit Schwäche Schöne Seele Seelenvermögen Sein Seite Selbstbestimmung Selbstbewußtsein Selbsterhaltung Sinken Sinn Sinnlichkeit Sittenlehre Sitz Spannung Spekulation Sphäre Spiel Sprache Sprachegebrauch Spur Staat Stadt Stand Standpunkt Statik Steigen Stelle Stimme Stoff Stoß Strebe Streben Streit Strom Stufe Stärke Störung Subjekt Substanz Substrat Succession Summe Syllogismus System Tag Tat Tatsache Teil Teilung Theorie Tier Ton Totalkraft Traum Trieb Tun Tätigkeit Täuschung Umgebung Umriß Umstand Umwandlung Unangenehme Unbedingte Unendliche Ungereimtheit Ungleichheit Unlust Unmöglichkeit Unrecht Unterricht Unterscheidung Unterschied Untersuchung Unwissenheit Ursache Ursprung Urteil Veranlaßung Verbesserung Verbindung Verfasser Vergleichung Verhältnis Verknüpfung Vermögen Vernunft Verschiedenheit Verschmelzung Verstand Versuch Verwechselung Veränderung Voraussetzung Vorbereitung Vorgestellte Vorrat Vorschein Vorstellen Vorstellung Vorstellungsart Vorstellungsmasse Vorstellungsreihe Vortrag Vorurteil Vorzug W. Wache Wahnsinn Wahrheit Wahrnehmung Wasser Wechsel Wechselwirkung Weg Weise Welt Werk Werkzeug Wert Wesen Widerspruch Wille Willen Wirken Wirksamkeit Wirkung Wissen Wissenschaft Wollen Wort Wunder Z. Zahl Zeichen Zeit Zeitfolge Zeitliche Zeitpunkt Zug Zugleichsein Zusammenhang Zusammenhäng Zusatz Zuschauer Zustand Zweck Zweifel Ähnlichkeit Äußerung Übergang Überlegung Übung