Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Wortwolke – Lemmata

Goethe, Johann Wolfgang von: Versuch die Metamorphose der Pflanzen zu erklären. Gotha, 1790.

Diese Wortwolke basiert auf dem automatischen Lemmatisierungsverfahren historischer Texte (CAB), das im DTA für die Textsuche angewandt wird. Die Lemmatisierung fasst sowohl Transliterationen (also bspw. ſ → s) als auch grammatische Formen (Teil, Theil, Theile, Theiles, ...) zusammen. Die Wortidentifikation (Tokenisierung) erfolgt mittels DTA-Tokwrap. Die Fontgröße der einzelnen Lemmata in der Wortwolke ist proportional zu deren Frequenz im Dokument. Lemmata, die im Dokument weniger als dreimal vorkommen, werden nicht dargestellt.


1 Achse Anastomose Anthere Antizipation Anzahl Art Aufmerksamkeit Auge Augenschein Ausbildung Ausdehnung B. Baum Befruchtung Begriff Beispiel Bemerkung Beobachtung Bestimmung Betrachtung Bildung Blatt Blattchen Blattgestalt Blume Blumenblatt Blüte Blütenstand Breite Callendel Cotyledonen E. Einfluß Ende Entwicklung Epoche Erde Erfahrung Erscheinung Faden Fall Falle Farbe Feuchtigkeit Folge Fortpflanzung Frucht Fruchtstand Gefäß Gehäuse Gelegenheit Gemme Geschlecht Geschlechtsteil Gestalt Grad Griffel Grund Hautchen Hilfe Holz Hülle Hülse Jahr Kelch Kelchblatt Knoten Kraft Kreis Krone Kronenblatt Luft Luftart Länge Mark Materie Maß Meinung Metamorphose Mitte Mittelpunkt Mutterpflanze Nahrung Name Narben Natur Nebenkrone Nektarium Nelke Nähe Organ Organisation Peripherie Pflanze Pflanzenteil Pistill Punkt Rand Rinde Rippe Rose Rücksicht Saft Samen Samenblatt Samenkapsel Samenkorn Schritt Seite Sinn Spiralegefäß Spitze Spur Stamm Staubbeutel Staubfaden Staubgefäß Staubwerkzeug Stengel Stengelblatt Stiel Stoff Stufe Stängel Teil Theorie Trieb Umstand Umwandlung Ursache Ursprung Verbindung Verfeinerung Vergleichung Versuch Verwandtschaft Vortrag Wachstum Wasser Weg Weise Wirkung Zahl Zeit Ziel Zusammenziehung Zustand Zweifel Zweig aber abermals absondern alle allein allgemein als alsdann also am an ander andere angeführt annehmen anschaulich ansehen auch auf auffallend aufführen aufmerksam aufsuchen aus ausarbeiten ausbilden ausbreiten ausdehnen ausfüllen ausgebildet ausgebreitet ausgedehnt bald befestigen befinden begleiten bei beide bekannt bemerken beobachten besondere besonders bestehen bestehend beständig bestätigen betrachten bewirken bezeichnen bilden bis bisher bleiben bloß blüthen- bringen d da dadurch dagegen dann darauf darin dass dasselbe dauernd demselben denn desto deutlich die diejenige diese dieselbe dieselbige doch drei durch durchgewachsen dürfen eben eigen eigentlich einander eine einfach einige einigermaßen einjahrig einmal einsaugen einschließen einzeln endlich entfernen enthalten entstehen entweder entwickeln entwickelt entziehen er erhalten erkennen erklären erreichen erscheinen erst es fadenförmig fallen fast fein fest finden folgen folgend führen füllen fünf für ganz gar geben gebildet gedenken gedrängt gefärbt gefüllt gegen gegenwärtig gehen geistig gemeinschaftlich genau gering geschehen gewachsen gewahr gewiß gewöhnlich gleich gleichfalls gleichsam groß grün gut gänzlich haben halb halten hervor hervorbringen hier hiervon hoch honigartig höchst ich ihr im immer in indem inner innerhalb inwendig ja jede jen jene kaum keine klein kurz können künftig lang lange langsam lassen leicht letzte liegen machen man manche manchmal mannigfaltig mehr mehrere meine meist meiste meistens merkwürdig mit männlich mögen möglich müssen nach nah nahe neben nehmen nennen neu nicht noch nun nunmehr nur nähern nämlich nötig ob oben ober obgleich oder oft ohne recht regelmässig rein roh rücken rückschreitend sagen scharf scheinen schließen schnell schon sechs sehen sehr sein seine selbst sich sichtbar sie so sodann sogar sogenannt sogleich solch sollen sonst sowohl sprossen stark stehen suchen sukzessiv sukzessive tief tragen tun um umbilden unaufhaltsam und ungeheuer unkenntlich unmittelbar unregelmässig uns unsere unten unter unterscheiden verbergen verbinden vereinigen vergleichen verlieren verlängern versammeln verschieden verwandeln verwenden verändern verändert viel vielleicht vielmehr vollkommen von vor vorgehen vorgetragen vorhergehend vorwärts völlig wachsen wahr wahrscheinlich was weiblich weil weit weiter welche welchen wenig wenige wenigstens wenn werden wichtig wie wieder wir wirklich wissen wo wodurch wohl z. zart zeigen zerreissen ziehen zu zuerst zum zur zusammen zusammengesetzt zusammengeziehen zusammenwachsen zusammenziehen zuschreiben zwar zwei zweit zwischen §. Übergang ähnlich äußer öfters über überzeugen übrig