Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

W. S. G. E.: Acten-mäßige und Umständliche Relation von denen Vampiren oder Menschen-Saugern, Welche sich in diesem und vorigen Jahren, im Königreich Servien herfürgethan. Leipzig, 1732.

Bild:
<< vorherige Seite

wollen, sagen ja wohl, es seye eine Sympathie, wenn man aber wissen will, was Sympathie ist, so können sie nicht läugnen, daß sie obscurum per asque obscurum expliciret. Die dritte Art solcher Leute, ist diejenige, welche sich nicht verrathen, und zu solchen Ende, lieber die gantze Geschichts-Erzehlung in Zweiffel ziehen wollen. Denn, sagen Sie, es seyn so viel Historien in der Welt, von Hexen, von Gespenstern, von Kobolden, und dergleichen, welche letzlich alle falsch und als Betrug erfunden werden. Ergo? sind alle Geschichte in rebus metaphysicis dieses Gelichters. Solche verschiedene sentiments hat man bißhero geführet, über die Nachricht von denen Vampiren oder Menschen-Säugern, welche uns dieser Tagen in denen öffentlichen Zeitungen bekandt gemacht worden. Die Relation war folgende:

Wien, von 5. Martii.

DEm vernehmen nach, haben Ihro Käyserliche Maj. den letztverwichenen Casum mit denen so genannten Vampiren, so in Illirischer Sprache Blutsauger heisset, wegen der dabey befindlichen Umstände, daß nehmlich ein schon längst verstorbener und begrabener Mensch des Nachts zu seinen lebenden

wollen, sagen ja wohl, es seye eine Sympathie, wenn man aber wissen will, was Sympathie ist, so können sie nicht läugnen, daß sie obscurum per asque obscurum expliciret. Die dritte Art solcher Leute, ist diejenige, welche sich nicht verrathen, und zu solchen Ende, lieber die gantze Geschichts-Erzehlung in Zweiffel ziehen wollen. Denn, sagen Sie, es seyn so viel Historien in der Welt, von Hexen, von Gespenstern, von Kobolden, und dergleichen, welche letzlich alle falsch und als Betrug erfunden werden. Ergo? sind alle Geschichte in rebus metaphysicis dieses Gelichters. Solche verschiedene sentiments hat man bißhero geführet, über die Nachricht von denen Vampiren oder Menschen-Säugern, welche uns dieser Tagen in denen öffentlichen Zeitungen bekandt gemacht worden. Die Relation war folgende:

Wien, von 5. Martii.

DEm vernehmen nach, haben Ihro Käyserliche Maj. den letztverwichenen Casum mit denen so genannten Vampiren, so in Illirischer Sprache Blutsauger heisset, wegen der dabey befindlichen Umstände, daß nehmlich ein schon längst verstorbener und begrabener Mensch des Nachts zu seinen lebenden

<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <p><pb facs="#f0007" n="7"/>
wollen, sagen ja wohl, es seye eine <hi rendition="#aq">Sympathie</hi>, wenn man aber wissen will, was <hi rendition="#aq">Sympathie</hi> ist, so können sie nicht läugnen, daß sie <hi rendition="#aq">obscurum per asque obscurum explicir</hi>et. Die dritte Art solcher Leute, ist diejenige, welche sich nicht verrathen, und zu solchen Ende, lieber die gantze Geschichts-Erzehlung in Zweiffel ziehen wollen. Denn, sagen Sie, es seyn so viel Historien in der Welt, von Hexen, von Gespenstern, von Kobolden, und dergleichen, welche letzlich alle falsch und als Betrug erfunden werden. <hi rendition="#aq">Ergo</hi>? sind alle Geschichte in <hi rendition="#aq">rebus metaphysicis</hi> dieses Gelichters. Solche verschiedene <hi rendition="#aq">sentiments</hi> hat man bißhero geführet, über die Nachricht von denen <hi rendition="#aq">Vampiren</hi> oder Menschen-Säugern, welche uns dieser Tagen in denen öffentlichen Zeitungen bekandt gemacht worden. Die <hi rendition="#aq">Relation</hi> war folgende:</p>
        <p rendition="#c">Wien, von 5. <hi rendition="#aq">Martii</hi>.<lb/></p>
        <p><hi rendition="#in">D</hi>Em vernehmen nach, haben Ihro Käyserliche Maj. den letztverwichenen <hi rendition="#aq">Casum</hi> mit denen so genannten <hi rendition="#aq">Vampi</hi>ren, so in Illirischer Sprache Blutsauger heisset, wegen der dabey befindlichen Umstände, daß nehmlich ein schon längst verstorbener und begrabener Mensch des Nachts zu seinen lebenden
</p>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[7/0007] wollen, sagen ja wohl, es seye eine Sympathie, wenn man aber wissen will, was Sympathie ist, so können sie nicht läugnen, daß sie obscurum per asque obscurum expliciret. Die dritte Art solcher Leute, ist diejenige, welche sich nicht verrathen, und zu solchen Ende, lieber die gantze Geschichts-Erzehlung in Zweiffel ziehen wollen. Denn, sagen Sie, es seyn so viel Historien in der Welt, von Hexen, von Gespenstern, von Kobolden, und dergleichen, welche letzlich alle falsch und als Betrug erfunden werden. Ergo? sind alle Geschichte in rebus metaphysicis dieses Gelichters. Solche verschiedene sentiments hat man bißhero geführet, über die Nachricht von denen Vampiren oder Menschen-Säugern, welche uns dieser Tagen in denen öffentlichen Zeitungen bekandt gemacht worden. Die Relation war folgende: Wien, von 5. Martii. DEm vernehmen nach, haben Ihro Käyserliche Maj. den letztverwichenen Casum mit denen so genannten Vampiren, so in Illirischer Sprache Blutsauger heisset, wegen der dabey befindlichen Umstände, daß nehmlich ein schon längst verstorbener und begrabener Mensch des Nachts zu seinen lebenden

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde im Rahmen des Moduls DTA-Erweiterungen (DTAE) digitalisiert. Weitere Informationen …

Wikisource: Bereitstellung der Texttranskription und Auszeichnung in Wikisource-Syntax. (2012-10-29T10:30:31Z) Bitte beachten Sie, dass die aktuelle Transkription (und Textauszeichnung) mittlerweile nicht mehr dem Stand zum Zeitpunkt der Übernahme aus Wikisource entsprechen muss.
Wikimedia Commons: Bereitstellung der Bilddigitalisate (2012-10-29T10:30:31Z)
Frank Wiegand: Konvertierung von Wikisource-Markup nach XML/TEI gemäß DTA-Basisformat. (2012-10-29T10:30:31Z)

Weitere Informationen:

Anmerkungen zur Transkription:




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/wsge_vampyr2_1732
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/wsge_vampyr2_1732/7
Zitationshilfe: W. S. G. E.: Acten-mäßige und Umständliche Relation von denen Vampiren oder Menschen-Saugern, Welche sich in diesem und vorigen Jahren, im Königreich Servien herfürgethan. Leipzig, 1732, S. 7. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/wsge_vampyr2_1732/7>, abgerufen am 15.10.2019.