Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

W. S. G. E.: Acten-mäßige und Umständliche Relation von denen Vampiren oder Menschen-Saugern, Welche sich in diesem und vorigen Jahren, im Königreich Servien herfürgethan. Leipzig, 1732.

Bild:
<< vorherige Seite

Kisolova weg, und sich in ein anderes begeben; sintemahl aber, bey dergleichen Persohnen, so sie Vampyri nennen ) verschiedene Zeichen, als dessen Cörper unverweset, Haut Haar Bart und Nägel an ihm wachsend zu sehen seyn müsten, als haben sich die Unterthanen einhellig resolviret, das Grab des Peter Plogojowiz zu eröffnen, und zu sehen, ob sich würcklich obbemeldete Zeichen an ihm befinden, zu welchem Ende sie denn sich zu mir hieher verfügeten, und nebst Andeutung vorerwehnten Casus mich samt den hießigen Poppen oder geistlichen ersuchet, der Besichtigung beyzuwohnen; und ob ihnen schon erstlich solches Factum reprobiret, mit Meldung, daß ein solches vorhero an eine löbliche Adminstration unterthänig gehorsamst berichten, und derselben hohe Verfassung hierüber vernehmen müste, haben sie sich doch keinesweges hierzu bequemen wollen, sondern vielmehr die kurtze Antwort von sich gegeben; ich möchte thun, was ich wolte, allein wofern ich ihnen nicht verstatten würde, auf vorherige Besichtigung und rechtlich Erkänntniß mit den Cörper nach ihren Gebrauch zuverfahren, müsten Sie Hauß und Gut verlassen, weil biß zu Erhaltung einer gnädigsten Resolution

Kisolova weg, und sich in ein anderes begeben; sintemahl aber, bey dergleichen Persohnen, so sie Vampyri nennen ) verschiedene Zeichen, als dessen Cörper unverweset, Haut Haar Bart und Nägel an ihm wachsend zu sehen seyn müsten, als haben sich die Unterthanen einhellig resolviret, das Grab des Peter Plogojowiz zu eröffnen, und zu sehen, ob sich würcklich obbemeldete Zeichen an ihm befinden, zu welchem Ende sie denn sich zu mir hieher verfügeten, und nebst Andeutung vorerwehnten Casus mich samt den hießigen Poppen oder geistlichen ersuchet, der Besichtigung beyzuwohnen; und ob ihnen schon erstlich solches Factum reprobiret, mit Meldung, daß ein solches vorhero an eine löbliche Adminstration unterthänig gehorsamst berichten, und derselben hohe Verfassung hierüber vernehmen müste, haben sie sich doch keinesweges hierzu bequemen wollen, sondern vielmehr die kurtze Antwort von sich gegeben; ich möchte thun, was ich wolte, allein wofern ich ihnen nicht verstatten würde, auf vorherige Besichtigung und rechtlich Erkänntniß mit den Cörper nach ihren Gebrauch zuverfahren, müsten Sie Hauß und Gut verlassen, weil biß zu Erhaltung einer gnädigsten Resolution

<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <p><pb facs="#f0038" n="38"/><hi rendition="#aq">Kisolova</hi> weg, und sich in ein anderes begeben; sintemahl aber, bey dergleichen Persohnen, so sie <hi rendition="#aq">Vampyri</hi> nennen ) verschiedene Zeichen, als dessen Cörper unverweset, Haut Haar Bart und Nägel an ihm wachsend zu sehen seyn müsten, als haben sich die Unterthanen einhellig <hi rendition="#aq">resolviret</hi>, das Grab des Peter <hi rendition="#aq">Plogojowiz</hi> zu eröffnen, und zu sehen, ob sich würcklich obbemeldete Zeichen an ihm befinden, zu welchem Ende sie denn sich zu mir hieher verfügeten, und nebst Andeutung vorerwehnten <hi rendition="#aq">Casus</hi> mich samt den hießigen <hi rendition="#aq">Poppen</hi> oder geistlichen ersuchet, der Besichtigung beyzuwohnen; und ob ihnen schon erstlich solches <hi rendition="#aq">Factum reprobi</hi>ret, mit Meldung, daß ein solches vorhero an eine löbliche <hi rendition="#aq">Adminstration</hi> unterthänig gehorsamst berichten, und derselben hohe Verfassung hierüber vernehmen müste, haben sie sich doch keinesweges hierzu bequemen wollen, sondern vielmehr die kurtze Antwort von sich gegeben; ich möchte thun, was ich wolte, allein wofern ich ihnen nicht verstatten würde, auf vorherige Besichtigung und rechtlich Erkänntniß mit den Cörper nach ihren Gebrauch zuverfahren, müsten Sie Hauß und Gut verlassen, weil biß zu Erhaltung einer gnädigsten <hi rendition="#aq">Resolution</hi> </p>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[38/0038] Kisolova weg, und sich in ein anderes begeben; sintemahl aber, bey dergleichen Persohnen, so sie Vampyri nennen ) verschiedene Zeichen, als dessen Cörper unverweset, Haut Haar Bart und Nägel an ihm wachsend zu sehen seyn müsten, als haben sich die Unterthanen einhellig resolviret, das Grab des Peter Plogojowiz zu eröffnen, und zu sehen, ob sich würcklich obbemeldete Zeichen an ihm befinden, zu welchem Ende sie denn sich zu mir hieher verfügeten, und nebst Andeutung vorerwehnten Casus mich samt den hießigen Poppen oder geistlichen ersuchet, der Besichtigung beyzuwohnen; und ob ihnen schon erstlich solches Factum reprobiret, mit Meldung, daß ein solches vorhero an eine löbliche Adminstration unterthänig gehorsamst berichten, und derselben hohe Verfassung hierüber vernehmen müste, haben sie sich doch keinesweges hierzu bequemen wollen, sondern vielmehr die kurtze Antwort von sich gegeben; ich möchte thun, was ich wolte, allein wofern ich ihnen nicht verstatten würde, auf vorherige Besichtigung und rechtlich Erkänntniß mit den Cörper nach ihren Gebrauch zuverfahren, müsten Sie Hauß und Gut verlassen, weil biß zu Erhaltung einer gnädigsten Resolution

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde im Rahmen des Moduls DTA-Erweiterungen (DTAE) digitalisiert. Weitere Informationen …

Wikisource: Bereitstellung der Texttranskription und Auszeichnung in Wikisource-Syntax. (2012-10-29T10:30:31Z) Bitte beachten Sie, dass die aktuelle Transkription (und Textauszeichnung) mittlerweile nicht mehr dem Stand zum Zeitpunkt der Übernahme aus Wikisource entsprechen muss.
Wikimedia Commons: Bereitstellung der Bilddigitalisate (2012-10-29T10:30:31Z)
Frank Wiegand: Konvertierung von Wikisource-Markup nach XML/TEI gemäß DTA-Basisformat. (2012-10-29T10:30:31Z)

Weitere Informationen:

Anmerkungen zur Transkription:




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/wsge_vampyr2_1732
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/wsge_vampyr2_1732/38
Zitationshilfe: W. S. G. E.: Acten-mäßige und Umständliche Relation von denen Vampiren oder Menschen-Saugern, Welche sich in diesem und vorigen Jahren, im Königreich Servien herfürgethan. Leipzig, 1732, S. 38. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/wsge_vampyr2_1732/38>, abgerufen am 17.10.2019.