Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Schwenckfeld, Caspar: Hirschbergischen Warmen Bades/ in Schlesien vnter dem Riesen Gebürge gelegen/ Kurtze vnd einfältige Beschreibung. Görlitz, 1607.

Bild:
<< vorherige Seite
Berg Arthen vmb den
Blende/ Tauberglantz/

Galena
sterilis/
Eine Berg Arth dem Bleyglantz
nicht vnehnlich/ aber leichte/ Taub/ vnd oh-
ne Metall. Wird an vielen Orthen in Ge-
bürgen gesunden/ vmb Hirschberg am Otti-
lien Berge/ auch vmb Grunaw/ neben einer
gelben/ daraus die Landbetrüger vor 14. Ja-
ren Gold zumachen sich vnterstunden/ vnd
beschmitzten viel Leute.

Bleischweiff/ Bleygantz/

Plum-
bago, Galena frugifera,
auffm Gyren/ im
Riesen vnd Mümelgrunde/ zur Gabel/ vnd
sonderlich am Bleyberge am Bober/ vnterm
kupfferberge/ helt Gold vnd Silber. Bricht
grob vnd kleinspissig.

Börnstein/ Aastein/

Succinum
aureum, fulvum.
Schöner Roth/ Gelber
Börnstein war vor 15. Jahren beym Rabeß-
Aw vnterm Schloß Greiffenstein gegraben/
an der Farbe/ an dem Geruch dem Preussi-
schen nicht vngleich/ neben schieffrichten/
schwartzen Steinkolen

Boles/ Rothe Erde

Rubrica Si-
nopica.
Jm Mumelgrunde/ vnd beym Gold-
berge/ da sie gesaubert/ gewaschen/ vnd an an-
dere Orth verführet wird. Kület/ trucknet/
stopffet. Wird von Chirurgis zu Defensi-
vis
vnd Bruch Pflastern gebrauchet.

Car-
Berg Arthen vmb den
Blende/ Tauberglantz/

Galena
ſterilis/
Eine Berg Arth dem Bleyglantz
nicht vnehnlich/ aber leichte/ Taub/ vnd oh-
ne Metall. Wird an vielen Orthen in Ge-
buͤrgen geſunden/ vmb Hirſchberg am Otti-
lien Berge/ auch vmb Grunaw/ neben einer
gelben/ daraus die Landbetruͤger vor 14. Ja-
ren Gold zumachen ſich vnterſtunden/ vnd
beſchmitzten viel Leute.

Bleiſchweiff/ Bleygantz/

Plum-
bago, Galena frugifera,
auffm Gyren/ im
Rieſen vnd Muͤmelgrunde/ zur Gabel/ vnd
ſonderlich am Bleyberge am Bober/ vnterm
kupfferberge/ helt Gold vnd Silber. Bricht
grob vnd kleinſpiſſig.

Boͤrnſtein/ Aaſtein/

Succinum
aureum, fulvum.
Schoͤner Roth/ Gelber
Boͤrnſtein war vor 15. Jahren beym Rabeß-
Aw vnterm Schloß Greiffenſtein gegraben/
an der Farbe/ an dem Geruch dem Preuſſi-
ſchen nicht vngleich/ neben ſchieffrichten/
ſchwartzen Steinkolen

Boles/ Rothe Erde

Rubrica Si-
nopica.
Jm Mumelgrunde/ vnd beym Gold-
berge/ da ſie geſaubert/ gewaſchen/ vnd an an-
dere Orth verfuͤhret wird. Kuͤlet/ trucknet/
ſtopffet. Wird von Chirurgis zu Defenſi-
vis
vnd Bruch Pflaſtern gebrauchet.

Car-
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <pb facs="#f0186" n="168"/>
          <fw place="top" type="header"> <hi rendition="#b">Berg Arthen vmb den</hi> </fw><lb/>
          <div n="3">
            <head> <hi rendition="#fr">Blende/ Tauberglantz/</hi> </head><lb/>
            <p><hi rendition="#aq">Galena<lb/>
&#x017F;terilis/</hi> Eine Berg Arth dem Bleyglantz<lb/>
nicht vnehnlich/ aber leichte/ Taub/ vnd oh-<lb/>
ne Metall. Wird an vielen Orthen in Ge-<lb/>
bu&#x0364;rgen ge&#x017F;unden/ vmb Hir&#x017F;chberg am Otti-<lb/>
lien Berge/ auch vmb Grunaw/ neben einer<lb/>
gelben/ daraus die Landbetru&#x0364;ger vor 14. Ja-<lb/>
ren Gold zumachen &#x017F;ich vnter&#x017F;tunden/ vnd<lb/>
be&#x017F;chmitzten viel Leute.</p>
          </div><lb/>
          <div n="3">
            <head> <hi rendition="#fr">Blei&#x017F;chweiff/ Bleygantz/</hi> </head><lb/>
            <p><hi rendition="#aq">Plum-<lb/>
bago, Galena frugifera,</hi> auffm Gyren/ im<lb/>
Rie&#x017F;en vnd Mu&#x0364;melgrunde/ zur Gabel/ vnd<lb/>
&#x017F;onderlich am Bleyberge am Bober/ vnterm<lb/>
kupfferberge/ helt Gold vnd Silber. Bricht<lb/>
grob vnd klein&#x017F;pi&#x017F;&#x017F;ig.</p>
          </div><lb/>
          <div n="3">
            <head> <hi rendition="#fr">Bo&#x0364;rn&#x017F;tein/ Aa&#x017F;tein/</hi> </head><lb/>
            <p><hi rendition="#aq">Succinum<lb/>
aureum, fulvum.</hi> Scho&#x0364;ner Roth/ Gelber<lb/>
Bo&#x0364;rn&#x017F;tein war vor 15. Jahren beym Rabeß-<lb/>
Aw vnterm Schloß Greiffen&#x017F;tein gegraben/<lb/>
an der Farbe/ an dem Geruch dem Preu&#x017F;&#x017F;i-<lb/>
&#x017F;chen nicht vngleich/ neben &#x017F;chieffrichten/<lb/>
&#x017F;chwartzen Steinkolen</p>
          </div><lb/>
          <div n="3">
            <head> <hi rendition="#fr">Boles/ Rothe Erde</hi> </head><lb/>
            <p><hi rendition="#aq">Rubrica Si-<lb/>
nopica.</hi> Jm Mumelgrunde/ vnd beym Gold-<lb/>
berge/ da &#x017F;ie ge&#x017F;aubert/ gewa&#x017F;chen/ vnd an an-<lb/>
dere Orth verfu&#x0364;hret wird. Ku&#x0364;let/ trucknet/<lb/>
&#x017F;topffet. Wird von <hi rendition="#aq">Chirurgis</hi> zu <hi rendition="#aq">Defen&#x017F;i-<lb/>
vis</hi> vnd Bruch Pfla&#x017F;tern gebrauchet.</p>
          </div><lb/>
          <fw place="bottom" type="catch"> <hi rendition="#fr">Car-</hi> </fw><lb/>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[168/0186] Berg Arthen vmb den Blende/ Tauberglantz/ Galena ſterilis/ Eine Berg Arth dem Bleyglantz nicht vnehnlich/ aber leichte/ Taub/ vnd oh- ne Metall. Wird an vielen Orthen in Ge- buͤrgen geſunden/ vmb Hirſchberg am Otti- lien Berge/ auch vmb Grunaw/ neben einer gelben/ daraus die Landbetruͤger vor 14. Ja- ren Gold zumachen ſich vnterſtunden/ vnd beſchmitzten viel Leute. Bleiſchweiff/ Bleygantz/ Plum- bago, Galena frugifera, auffm Gyren/ im Rieſen vnd Muͤmelgrunde/ zur Gabel/ vnd ſonderlich am Bleyberge am Bober/ vnterm kupfferberge/ helt Gold vnd Silber. Bricht grob vnd kleinſpiſſig. Boͤrnſtein/ Aaſtein/ Succinum aureum, fulvum. Schoͤner Roth/ Gelber Boͤrnſtein war vor 15. Jahren beym Rabeß- Aw vnterm Schloß Greiffenſtein gegraben/ an der Farbe/ an dem Geruch dem Preuſſi- ſchen nicht vngleich/ neben ſchieffrichten/ ſchwartzen Steinkolen Boles/ Rothe Erde Rubrica Si- nopica. Jm Mumelgrunde/ vnd beym Gold- berge/ da ſie geſaubert/ gewaſchen/ vnd an an- dere Orth verfuͤhret wird. Kuͤlet/ trucknet/ ſtopffet. Wird von Chirurgis zu Defenſi- vis vnd Bruch Pflaſtern gebrauchet. Car-

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/schwenckfeld_hirschberischen_1619
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/schwenckfeld_hirschberischen_1619/186
Zitationshilfe: Schwenckfeld, Caspar: Hirschbergischen Warmen Bades/ in Schlesien vnter dem Riesen Gebürge gelegen/ Kurtze vnd einfältige Beschreibung. Görlitz, 1607, S. 168. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/schwenckfeld_hirschberischen_1619/186>, abgerufen am 13.08.2020.