Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Schirmer, David: Erstes Rosen Gepüsche. [s. l.], 1653.

Bild:
<< vorherige Seite


Denen
Wol-Edlen/ Vesten/ Ehrenvesten/ Vor-
achtbaren/ Wolweisen und Wol-
gelahrten

Hn. Barthol von Wolffsberg/ etc.
Jhrer Hochfürstl: Durchl: des Herrn
Pfaltzgrafens und Generalissimi Geheimen
Secretarien/ etc.

Herrn Christian Brehmen/ Jhrer
Churfürstl. Durchl. zu Sachsen Ge-
heimen Kammer-Diener/ des Raths/ und
Bibliothecarien in Dreßden/ etc.

Herrn Johann Rudolphen/ wol-
verordneten Estaats-Secretarien in
Leipzig/ etc.

Herrn Heinrich Alberten/ Beyder
Rechten Wolbeflissenen in Nürnberg.
Meinen grossen Gönnern/ etc.

Wol-


Denen
Wol-Edlen/ Veſten/ Ehrenveſten/ Vor-
achtbaren/ Wolweiſen und Wol-
gelahrten

Hn. Barthol von Wolffsberg/ ꝛc.
Jhrer Hochfuͤrſtl: Durchl: des Herrn
Pfaltzgrafens und Generalisſimi Geheimen
Secretarien/ ꝛc.

Herrn Chriſtian Brehmen/ Jhrer
Churfuͤrſtl. Durchl. zu Sachſen Ge-
heimen Kammer-Diener/ des Raths/ und
Bibliothecarien in Dreßden/ ꝛc.

Herrn Johann Rudolphen/ wol-
verordneten Eſtaats-Secretarien in
Leipzig/ ꝛc.

Herrn Heinrich Alberten/ Beyder
Rechten Wolbefliſſenen in Nuͤrnberg.
Meinen groſſen Goͤnnern/ ꝛc.

Wol-
<TEI>
  <text>
    <body>
      <pb facs="#f0004"/>
      <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
      <div type="dedication">
        <p> <hi rendition="#c">Denen<lb/>
Wol-Edlen/ Ve&#x017F;ten/ Ehrenve&#x017F;ten/ Vor-<lb/>
achtbaren/ Wolwei&#x017F;en und Wol-<lb/>
gelahrten</hi><lb/> <hi rendition="#fr">Hn. Barthol von Wolffsberg/ &#xA75B;c.</hi><lb/> <hi rendition="#et">Jhrer Hochfu&#x0364;r&#x017F;tl: Durchl: des Herrn<lb/>
Pfaltzgrafens und <hi rendition="#aq">Generalis&#x017F;imi</hi> Geheimen<lb/>
Secretarien/ &#xA75B;c.</hi><lb/> <hi rendition="#fr">Herrn Chri&#x017F;tian Brehmen/ Jhrer</hi><lb/> <hi rendition="#et">Churfu&#x0364;r&#x017F;tl. Durchl. zu Sach&#x017F;en Ge-<lb/>
heimen Kammer-Diener/ des Raths/ und<lb/>
Bibliothecarien in Dreßden/ &#xA75B;c.</hi><lb/> <hi rendition="#fr">Herrn Johann Rudolphen/ wol-</hi><lb/> <hi rendition="#et">verordneten E&#x017F;taats-Secretarien in<lb/>
Leipzig/ &#xA75B;c.</hi><lb/> <hi rendition="#fr">Herrn Heinrich Alberten/ Beyder</hi><lb/> <hi rendition="#et">Rechten Wolbefli&#x017F;&#x017F;enen in Nu&#x0364;rnberg.</hi><lb/> <hi rendition="#b">Meinen gro&#x017F;&#x017F;en Go&#x0364;nnern/ &#xA75B;c.</hi> </p>
      </div><lb/>
      <fw place="bottom" type="catch"> <hi rendition="#b">Wol-</hi> </fw><lb/>
    </body>
  </text>
</TEI>
[0004] Denen Wol-Edlen/ Veſten/ Ehrenveſten/ Vor- achtbaren/ Wolweiſen und Wol- gelahrten Hn. Barthol von Wolffsberg/ ꝛc. Jhrer Hochfuͤrſtl: Durchl: des Herrn Pfaltzgrafens und Generalisſimi Geheimen Secretarien/ ꝛc. Herrn Chriſtian Brehmen/ Jhrer Churfuͤrſtl. Durchl. zu Sachſen Ge- heimen Kammer-Diener/ des Raths/ und Bibliothecarien in Dreßden/ ꝛc. Herrn Johann Rudolphen/ wol- verordneten Eſtaats-Secretarien in Leipzig/ ꝛc. Herrn Heinrich Alberten/ Beyder Rechten Wolbefliſſenen in Nuͤrnberg. Meinen groſſen Goͤnnern/ ꝛc. Wol-

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/schirmer_rosengepuesche_1653
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/schirmer_rosengepuesche_1653/4
Zitationshilfe: Schirmer, David: Erstes Rosen Gepüsche. [s. l.], 1653, S. . In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/schirmer_rosengepuesche_1653/4>, abgerufen am 10.08.2020.