Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Pocci, Franz von: Lustiges Komödienbüchlein. Bd. 3. München, 1869.

Bild:
<< vorherige Seite
Kasperl.
Was anbinden! Von solchen Verbindlichkeiten
will ich Nichts wissen. Jch bin schon ruhig und un-
anständig.
Justizmaier.
Gut also. Die Herrn Trabanten können ab-
treten, bleiben aber draußen vor der Thür stehen,
für den Fall, daß wir ihrer bedürfen.
(Trabanten ab.)
(Zu Pfifficus.)
Setzen! Protokollkopf, Praesentes. --
Kasperl.
Wenn ich ein Präsent krieg, werd ich mich ganz
besonders ruhig verhalten.
Justizmaier (zu Pfifficus, der am Tische zu schreiben angefangen.)
Haben Sie?
Pfifficus.
Also: ad Personalia! (zu Kasperl) Name?
Kasperl.
Also! (ihn nachäffend) Namen! das heißt: wie ich
heiß?
Justizmaier.
Nun ja! Name, Stand, Geburt, woher, wohin
und so weiter?
Kasperl.
Jch heiße Casperlino Berlicco Berlocco Violino
Spagatini, Virtuosotaliano, Capellmeisterio,
Ritter
Kasperl.
Was anbinden! Von ſolchen Verbindlichkeiten
will ich Nichts wiſſen. Jch bin ſchon ruhig und un-
anſtändig.
Juſtizmaier.
Gut alſo. Die Herrn Trabanten können ab-
treten, bleiben aber draußen vor der Thür ſtehen,
für den Fall, daß wir ihrer bedürfen.
(Trabanten ab.)
(Zu Pfifficus.)
Setzen! Protokollkopf, Praesentes.
Kasperl.
Wenn ich ein Präſent krieg, werd ich mich ganz
beſonders ruhig verhalten.
Juſtizmaier (zu Pfifficus, der am Tiſche zu ſchreiben angefangen.)
Haben Sie?
Pfifficus.
Alſo: ad Personalia! (zu Kasperl) Name?
Kasperl.
Alſo! (ihn nachäffend) Namen! das heißt: wie ich
heiß?
Juſtizmaier.
Nun ja! Name, Stand, Geburt, woher, wohin
und ſo weiter?
Kasperl.
Jch heiße Casperlino Berlicco Berlocco Violino
Spagatini, Virtuosotaliano, Capellmeisterio,
Ritter
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <pb facs="#f0239" n="235"/>
          <sp who="#KASPERL_LA">
            <speaker> <hi rendition="#c"> <hi rendition="#b">Kasperl.</hi> </hi> </speaker><lb/>
            <p>Was anbinden! Von &#x017F;olchen Verbindlichkeiten<lb/>
will ich Nichts wi&#x017F;&#x017F;en. Jch bin &#x017F;chon ruhig und un-<lb/>
an&#x017F;tändig.</p>
          </sp><lb/>
          <sp who="#JUSTM">
            <speaker> <hi rendition="#c"> <hi rendition="#b">Ju&#x017F;tizmaier.</hi> </hi> </speaker><lb/>
            <p>Gut al&#x017F;o. Die Herrn Trabanten können ab-<lb/>
treten, bleiben aber draußen vor der Thür &#x017F;tehen,<lb/>
für den Fall, daß wir ihrer bedürfen.</p>
            <stage>(Trabanten ab.)<lb/>
(Zu Pfifficus.)</stage>
            <p>Setzen! Protokollkopf, <hi rendition="#aq">Praesentes.</hi> &#x2014;</p>
          </sp><lb/>
          <sp who="#KASPERL_LA">
            <speaker> <hi rendition="#c"> <hi rendition="#b">Kasperl.</hi> </hi> </speaker><lb/>
            <p>Wenn ich ein Prä&#x017F;ent krieg, werd ich mich ganz<lb/>
be&#x017F;onders ruhig verhalten.</p>
          </sp><lb/>
          <sp who="#JUSTM">
            <speaker> <hi rendition="#b">Ju&#x017F;tizmaier</hi> </speaker>
            <stage>(zu Pfifficus, der am Ti&#x017F;che zu &#x017F;chreiben angefangen.)</stage><lb/>
            <p>Haben Sie?</p>
          </sp><lb/>
          <sp who="#PFI">
            <speaker> <hi rendition="#c"> <hi rendition="#b">Pfifficus.</hi> </hi> </speaker><lb/>
            <p>Al&#x017F;o: <hi rendition="#aq">ad Personalia!</hi></p>
            <stage>(zu Kasperl)</stage>
            <p>Name?</p>
          </sp><lb/>
          <sp who="#KASPERL_LA">
            <speaker> <hi rendition="#c"> <hi rendition="#b">Kasperl.</hi> </hi> </speaker><lb/>
            <p>Al&#x017F;o!</p>
            <stage>(ihn nachäffend)</stage>
            <p>Namen! das heißt: wie ich<lb/>
heiß?</p>
          </sp><lb/>
          <sp who="#JUSTM">
            <speaker> <hi rendition="#c"> <hi rendition="#b">Ju&#x017F;tizmaier.</hi> </hi> </speaker><lb/>
            <p>Nun ja! Name, Stand, Geburt, woher, wohin<lb/>
und &#x017F;o weiter?</p>
          </sp><lb/>
          <sp who="#KASPERL_LA">
            <speaker> <hi rendition="#c"> <hi rendition="#b">Kasperl.</hi> </hi> </speaker><lb/>
            <p>Jch heiße <hi rendition="#aq">Casperlino Berlicco Berlocco Violino<lb/>
Spagatini, Virtuosotaliano, Capellmeisterio,</hi> Ritter<lb/></p>
          </sp>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[235/0239] Kasperl. Was anbinden! Von ſolchen Verbindlichkeiten will ich Nichts wiſſen. Jch bin ſchon ruhig und un- anſtändig. Juſtizmaier. Gut alſo. Die Herrn Trabanten können ab- treten, bleiben aber draußen vor der Thür ſtehen, für den Fall, daß wir ihrer bedürfen. (Trabanten ab.) (Zu Pfifficus.) Setzen! Protokollkopf, Praesentes. — Kasperl. Wenn ich ein Präſent krieg, werd ich mich ganz beſonders ruhig verhalten. Juſtizmaier (zu Pfifficus, der am Tiſche zu ſchreiben angefangen.) Haben Sie? Pfifficus. Alſo: ad Personalia! (zu Kasperl) Name? Kasperl. Alſo! (ihn nachäffend) Namen! das heißt: wie ich heiß? Juſtizmaier. Nun ja! Name, Stand, Geburt, woher, wohin und ſo weiter? Kasperl. Jch heiße Casperlino Berlicco Berlocco Violino Spagatini, Virtuosotaliano, Capellmeisterio, Ritter

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/pocci_komoedienbuechlein03_1869
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/pocci_komoedienbuechlein03_1869/239
Zitationshilfe: Pocci, Franz von: Lustiges Komödienbüchlein. Bd. 3. München, 1869, S. 235. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/pocci_komoedienbuechlein03_1869/239>, abgerufen am 03.08.2020.