Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Käyserl. und Frantzösischer Friedensschluß. Nimwegen, 1679.

Bild:
<< vorherige Seite

zu mehrer Bekräfftigung/ als dessen/ so darin enthalten/ unterschrieben/ und
mit ihren Signet bekräfftiget/ und versprochen/ zu bestümter Zeit/ die ge-
bührliche Ratification außzuantworten/ und soll keine Protestation oder
Widersprechung/ von deß Röm. Reichs Decretorio, wider Unterschrei-
bung des Tractats angenommen werden oder gelten.

Actum Nimwegen/

den 5. Februarii, 1679.

Johannes Bischoff und
Fürst zu Jurck.
Frantz Ulrich Graff Kintzky.
T. A. Heinrich Strade-
mann.

[Beginn Spaltensatz]

Le Mareschal' de E-
strade
Carl Colbert.

[Ende Spaltensatz]

Friedens-Articul zwischen Jhr Majest.
dem Röm. Käyser/ und Jhr Königl. Maj.
von Schweden.

ES soll ein Christlich unbrüchlich und beständiger Friede/ eine
wahre und auffrichtige Freundschafft zwischen Jhro Käyserl.
Majestät dem Röm. Reich/ derselben alle und iede Alliirte/
so in diesen Friede begriffen/ und allen deroselben Successoren Eines:
Und Jhrer Königl. Majest. und Reiche Schweden und desselben Al-
liirte/ so in diesen Friede begriffen/ und deroselben Erben und Succes-
soren
, anders Theils. Deßwegen sollen auffhören alle Feindselig-
keiten/ in alle deroselben Reiche/ Ländern und Gebiethen/ wo diesel-
be gelegen seyn/ unter denselben Unterthanen und Einwohnern/ wes
Standes sie seyn/ so/ daß ein Theil dem andern keine Feindschafft/
heimlich oder öffentlich directe oder indirecte weder durch die Sei-
nen noch andere lasse zufügen/ sondern vielmehr ein iedes Theil des an-
dern Nutzen/ Ehr und Vortheil befördern/ und also von beeden Sei-
ten getreue Nachbarschafft und alle mögliche Fried- und Freundschafts-
Dienste gegen einander seyn und bleiben.

2.Und

zu mehrer Bekraͤfftigung/ als deſſen/ ſo darin enthalten/ unterſchrieben/ und
mit ihren Signet bekraͤfftiget/ und verſprochen/ zu beſtuͤmter Zeit/ die ge-
buͤhrliche Ratification außzuantworten/ und ſoll keine Proteſtation oder
Widerſprechung/ von deß Roͤm. Reichs Decretorio, wider Unterſchrei-
bung des Tractats angenommen werden oder gelten.

Actum Nimwegen/

den 5. Februarii, 1679.

Johannes Biſchoff und
Fuͤrſt zu Jurck.
Frantz Ulrich Graff Kintzky.
T. A. Heinrich Strade-
mann.

[Beginn Spaltensatz]

Le Mareschal' de E-
strade
Carl Colbert.

[Ende Spaltensatz]

Friedens-Articul zwiſchen Jhr Majeſt.
dem Roͤm. Kaͤyſer/ und Jhr Koͤnigl. Maj.
von Schweden.

ES ſoll ein Chriſtlich unbruͤchlich und beſtaͤndiger Friede/ eine
wahre und auffrichtige Freundſchafft zwiſchen Jhro Kaͤyſerl.
Majeſtaͤt dem Roͤm. Reich/ derſelben alle und iede Alliirte/
ſo in dieſen Friede begriffen/ und allen deroſelben Succeſſoren Eines:
Und Jhrer Koͤnigl. Majeſt. und Reiche Schweden und deſſelben Al-
liirte/ ſo in dieſen Friede begriffen/ und deroſelben Erben und Succeſ-
ſoren
, anders Theils. Deßwegen ſollen auffhoͤren alle Feindſelig-
keiten/ in alle deroſelben Reiche/ Laͤndern und Gebiethen/ wo dieſel-
be gelegen ſeyn/ unter denſelben Unterthanen und Einwohnern/ wes
Standes ſie ſeyn/ ſo/ daß ein Theil dem andern keine Feindſchafft/
heimlich oder oͤffentlich directè oder indirectè weder durch die Sei-
nen noch andere laſſe zufuͤgen/ ſondern vielmehr ein iedes Theil des an-
dern Nutzen/ Ehr und Vortheil befoͤrdern/ und alſo von beeden Sei-
ten getreue Nachbarſchafft und alle moͤgliche Fried- und Freundſchafts-
Dienſte gegen einander ſeyn und bleiben.

2.Und
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <p><pb facs="#f0013" n="13"/>
zu mehrer Bekra&#x0364;fftigung/ als de&#x017F;&#x017F;en/ &#x017F;o darin enthalten/ unter&#x017F;chrieben/ <choice><sic>nnd</sic><corr>und</corr></choice><lb/>
mit ihren Signet bekra&#x0364;fftiget/ und ver&#x017F;prochen/ zu be&#x017F;tu&#x0364;mter Zeit/ die ge-<lb/>
bu&#x0364;hrliche <hi rendition="#aq">Ratification</hi> außzuantworten/ und &#x017F;oll keine <hi rendition="#aq">Prote&#x017F;tation</hi> oder<lb/>
Wider&#x017F;prechung/ von deß Ro&#x0364;m. Reichs <hi rendition="#aq">Decretorio,</hi> wider Unter&#x017F;chrei-<lb/>
bung des Tractats angenommen werden oder gelten.</p><lb/>
        <p><hi rendition="#aq">Actum</hi> Nimwegen/</p><lb/>
        <p> <hi rendition="#right">den 5. Februarii, 1679.</hi> </p><lb/>
        <p>Johannes Bi&#x017F;choff und<lb/>
Fu&#x0364;r&#x017F;t zu Jurck.<lb/>
Frantz Ulrich Graff Kintzky.<lb/>
T. A. Heinrich Strade-<lb/>
mann.</p><lb/>
        <cb type="start"/>
        <p> <hi rendition="#k">Le Mareschal' de E-<lb/>
strade<lb/>
Carl Colbert.</hi> </p>
        <cb type="end"/><lb/>
        <p>Friedens-Articul zwi&#x017F;chen Jhr Maje&#x017F;t.<lb/>
dem Ro&#x0364;m. Ka&#x0364;y&#x017F;er/ und Jhr Ko&#x0364;nigl. Maj.<lb/>
von Schweden.</p><lb/>
        <p><hi rendition="#in">E</hi>S &#x017F;oll ein Chri&#x017F;tlich unbru&#x0364;chlich und be&#x017F;ta&#x0364;ndiger Friede/ eine<lb/>
wahre und auffrichtige Freund&#x017F;chafft zwi&#x017F;chen Jhro Ka&#x0364;y&#x017F;erl.<lb/>
Maje&#x017F;ta&#x0364;t dem Ro&#x0364;m. Reich/ der&#x017F;elben alle und iede Alliirte/<lb/>
&#x017F;o in die&#x017F;en Friede begriffen/ und allen dero&#x017F;elben <hi rendition="#aq">Succe&#x017F;&#x017F;oren</hi> Eines:<lb/>
Und Jhrer Ko&#x0364;nigl. Maje&#x017F;t. und Reiche Schweden und de&#x017F;&#x017F;elben Al-<lb/>
liirte/ &#x017F;o in die&#x017F;en Friede begriffen/ und dero&#x017F;elben Erben und <hi rendition="#aq">Succe&#x017F;-<lb/>
&#x017F;oren</hi>, anders Theils. Deßwegen &#x017F;ollen auffho&#x0364;ren alle Feind&#x017F;elig-<lb/>
keiten/ in alle dero&#x017F;elben Reiche/ La&#x0364;ndern und Gebiethen/ wo die&#x017F;el-<lb/>
be gelegen &#x017F;eyn/ unter den&#x017F;elben Unterthanen und Einwohnern/ wes<lb/>
Standes &#x017F;ie &#x017F;eyn/ &#x017F;o/ daß ein Theil dem andern keine Feind&#x017F;chafft/<lb/>
heimlich oder o&#x0364;ffentlich <hi rendition="#aq">directè</hi> oder <hi rendition="#aq">indirectè</hi> weder durch die Sei-<lb/>
nen noch andere la&#x017F;&#x017F;e zufu&#x0364;gen/ &#x017F;ondern vielmehr ein iedes Theil des an-<lb/>
dern Nutzen/ Ehr und Vortheil befo&#x0364;rdern/ und al&#x017F;o von beeden Sei-<lb/>
ten getreue Nachbar&#x017F;chafft und alle mo&#x0364;gliche Fried- und Freund&#x017F;chafts-<lb/>
Dien&#x017F;te gegen einander &#x017F;eyn und bleiben. </p>
        <fw place="bottom" type="catch">2.Und</fw>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[13/0013] zu mehrer Bekraͤfftigung/ als deſſen/ ſo darin enthalten/ unterſchrieben/ und mit ihren Signet bekraͤfftiget/ und verſprochen/ zu beſtuͤmter Zeit/ die ge- buͤhrliche Ratification außzuantworten/ und ſoll keine Proteſtation oder Widerſprechung/ von deß Roͤm. Reichs Decretorio, wider Unterſchrei- bung des Tractats angenommen werden oder gelten. Actum Nimwegen/ den 5. Februarii, 1679. Johannes Biſchoff und Fuͤrſt zu Jurck. Frantz Ulrich Graff Kintzky. T. A. Heinrich Strade- mann. Le Mareschal' de E- strade Carl Colbert. Friedens-Articul zwiſchen Jhr Majeſt. dem Roͤm. Kaͤyſer/ und Jhr Koͤnigl. Maj. von Schweden. ES ſoll ein Chriſtlich unbruͤchlich und beſtaͤndiger Friede/ eine wahre und auffrichtige Freundſchafft zwiſchen Jhro Kaͤyſerl. Majeſtaͤt dem Roͤm. Reich/ derſelben alle und iede Alliirte/ ſo in dieſen Friede begriffen/ und allen deroſelben Succeſſoren Eines: Und Jhrer Koͤnigl. Majeſt. und Reiche Schweden und deſſelben Al- liirte/ ſo in dieſen Friede begriffen/ und deroſelben Erben und Succeſ- ſoren, anders Theils. Deßwegen ſollen auffhoͤren alle Feindſelig- keiten/ in alle deroſelben Reiche/ Laͤndern und Gebiethen/ wo dieſel- be gelegen ſeyn/ unter denſelben Unterthanen und Einwohnern/ wes Standes ſie ſeyn/ ſo/ daß ein Theil dem andern keine Feindſchafft/ heimlich oder oͤffentlich directè oder indirectè weder durch die Sei- nen noch andere laſſe zufuͤgen/ ſondern vielmehr ein iedes Theil des an- dern Nutzen/ Ehr und Vortheil befoͤrdern/ und alſo von beeden Sei- ten getreue Nachbarſchafft und alle moͤgliche Fried- und Freundſchafts- Dienſte gegen einander ſeyn und bleiben. 2.Und

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde im Rahmen des Moduls DTA-Erweiterungen (DTAE) digitalisiert. Weitere Informationen …

Wikisource: Bereitstellung der Texttranskription und Auszeichnung in Wikisource-Syntax. (2012-10-29T10:30:31Z) Bitte beachten Sie, dass die aktuelle Transkription (und Textauszeichnung) mittlerweile nicht mehr dem Stand zum Zeitpunkt der Übernahme aus Wikisource entsprechen muss.
Wikimedia Commons: Bereitstellung der Bilddigitalisate (2012-10-29T10:30:31Z)
Frank Wiegand, Susanne Wind, Matthias Boenig, Benjamin Fiechter: Konvertierung von Wikisource-Markup nach XML/TEI gemäß DTA-Basisformat. (2016-12-08T10:30:31Z)



Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/nimwegen_friede_1679
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/nimwegen_friede_1679/13
Zitationshilfe: Käyserl. und Frantzösischer Friedensschluß. Nimwegen, 1679, S. 13. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/nimwegen_friede_1679/13>, abgerufen am 19.07.2019.